Dr. med. Stefan Kniesburges

Bin ich hier richtig?

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Hallo,
ich weiß nicht ob ich mit meiner Frage hier richtig bin. Ich probiers einfach mal.
Ich habe mir vor einer Woche Kondylome weg ätzen lassen (ein ganz geringer Befall). Die Ärztin meinte, sie würden dann irgendwann abfallen. Wie lange dauert solch eine Verheilung? Momentan sieht es einfach nur dunkel aus und eine Stelle blutet auch ab und an (ist im Slipbereich- best.durch die Reibung).
Die Ärztin ist leider nicht hier in der Nähe.
Möchte nur wissen, ob es einfach auch eine Weile braucht bis es vollständig abheilt?!
Ich bin jetzt in der 35ssw. Macht man wegen Kondylomen eigentlich wirklich Kaiserschnitte?

Vielleicht können Sie mir ja meine Fragen beantworten! Vielen Dank auf jeden Fall schon mal fürs lesen.
lg

von lila81 am 10.05.2010, 09:22 Uhr

 

Antwort auf:

Bin ich hier richtig?

Hallo,
je nach dem wie tief die Wunden sind und auf welche Art genau die Kondylome entfernt wurden, kann es durchaus einige Tage dauern bis alles verheilt ist.

Kondylome sind kein Grund für einen Kaiserschnitt.

Dr. S. Kniesburges, St. Marienkrankenhaus Ratingen

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 10.05.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

nicht richtig verarbeitet...und Rückbildung???

Guten Abend ich habe eine Frage zur Geburt meines 3. Kindes, die ich noch nicht richtig verarbeiten konnte: Meine Kinder kamen alls spontan zur Welt. In der 3. Schwangerschaft hatte ich von Anfang an das Gefühl, mein Kind sei größer als seine Geschwister. Ich hatte große Angst ...

von angry.me 04.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Ernährung richtig?

Hallo! ich habe mal eine Frage zur Ernährung meines Sohnes (6,5 Monate). Er bekommt morgens zwischen 6-7 Uhr seine Flasche mit Folgemilch und trinkt zwischen 170-220 ml. Dann bekommt er morgens um 11 Uhr entweder einen Haferbrei mit Folgemilch + Obst angerührt oder ein ...

von Nornir42 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

weiß nicht ob ich richtig bin.....

....schwiegervater weiß seit heute daß er eine gürtelrose hat. mein zwerg ist 4 wochen alt ,er hat den rs-virus gehabt (lag seit er eine woche alt war,für 2 wochen im krankenhaus deswegen). nun ist er seit einer woche wieder hier und inhaliert. so,nun meine frage : sollen ...

von gerne-mama 03.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

weiß nicht, ob ich hier richtig bin... Frage zu abstillen/Bakerzyste

Guten Tag, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin oder ob meine Frage blöd ist. Ich habe 2 Kinder: 39 Monate und 6 MOnate alt, ich habe vor ca. 4 Wochen die Kleine abgestillt und seit ca. 3 Wochen habe ich so Probleme mit Haarausfall und mit beiden Knien. In der linken ...

von damtsche 13.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

richtige LAge

Hallo Ich bin ende 36.Woche und mein Baby (das dritte) lag immer in einer reinen Steißlage. Heute war ich im KH da mein schleimpfropf abging und nun hat es sich in SL gedreht. Ich hab aber sehr starke Kindsbewegungen und die Ärzte meinen dass es auch noch viel Platz hat und ...

von nadja2 28.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

haben Ärzte richtig gehandelt?

Hallo liebes Team, mein knapp 2-jähriger Sohn kam in der 31+1 SW als Frühchen zur Welt. Ich war bereits 2 Wochen vorher mit Blutungen im Krankenhaus und an Tokolyse angeschlossen. Zuerst gingen Schmerzen zurück, nach einigen Tagen wurden die Schmerzen jedoch schimmer. Das CTG ...

von kleiner Kämpfer 28.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Steptokokkenuntersuchung = positiv! Wie verhalte ich mich richtig?

Hallo, ich habe heute die Untersuchungsergebnisse der Steptokokkenuntersuchung bekommen und die sind positiv. Das heißt doch das ich 4 Stunden vor der Geburt eine Phenelzinspritze bekommen muss, oder? Da ich (37+0) mit dem vierten Kind schwanger bin und ich nicht weiß wie ...

von Doreen 81 17.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: richtig

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.