Silke Westerhausen

2. Geburt wieder Kaiserschnitt?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Hallo habe 2006 nach ewig langem Hin und Herr (Wehen ohne Ende, Wehenhemmer bekommen, dann wieder wehenfördernde Mittel, habe mich dann selbst irgendwann bei Geburtsstillstand für Kaiserschnitt entschieden) mit Kaiserschnitt entbunden. Habe ewig gebraucht, um mich davon zu erholen. Es wurde erst bei der Sectio festgestellt, das die Nabelschnur um den Hals war und unser Kleiner irgendwie in mir fest saß, spontan wäre er wohl nie gekommen). Nun bin ich 31.SSW und ich würde so gern eine spontane Geburt erleben, habe aber voll den Horror davor, zumahl unser Baby in Beckenendlage liegt und auch recht groß ist. Nun meine Frage: Wenn ich mich für einen Kaiserschnitt entscheiden würde, wie sieht es aus, wenn ich irgendwann nochmal schwanger werde, und es wieder auf einen KS hinausläuft? Ist ein 3. KAiserschnitt möglich trotz der Vernarbungen? LG und vielen Dank für die immer kompetenten Antworten.

von Mone(30) am 09.07.2008, 18:53 Uhr

 

Antwort auf:

2. Geburt wieder Kaiserschnitt?

Hallo,

Bei Zustand nach KS und jetzt BEL mit großem Kind ist der KS bei Ihnen erneut indiziert.

Es sind keine Grenzen in Bezug auf die Anzahl der Kaiserschnitte gesetzt.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 10.07.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

2. Geburt - trotzdem viele Fragen

Hallo! Ich habe einen 17 Monate alten Sohn und bin wieder in der 38. SSW. Da die erste Geburt nach erfolgter Einleitung bei ET+7 sehr schnell ablief (war nur eine halbe Stunde im Kreißsaal, bis der Kleine da war) und ich einen Dammriss 3a erlitt, welcher mir allerdings ...

von Maresi 03.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Geburt

"Normale Geburt oder Kaiserschnitt"

Hallo, ich bin in der 35. Woche und leide unter Schwangerschaftsdiabetes. Muss ca. 120 IE am Tag spritzen. Ich hab panische Angst vor der Geburt, da ich mir eigentlich eine normale Geburt wünsche und keinen kaiserschnitt. Mein Diabetes ist allerdings nicht besonders gut ...

von jackymel 08.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Saugglocke / Zange oder Kaiserschnitt

Bin in der 40. SSW und mache mir ein wenig Sorgen. Mein Kleiner will nicht ins Becken rutschen und er liegt mit dem Gesicht nach vorne. Hab schon viele blöde Sachen über Saugglocken, bzw. Zangengeburten gehört und frage mich, wenn sich der Kleine nicht mehr von selbst dreht ...

von trixibelle 05.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Nach Kaiserschnitt ...normale Geburt möglich???

Hallo, meine erste Schwangerschaft, vor 4 Jahren, endete mit einem Kaiserschnit( geplant..BEL), jetzt bin ich in der 35. Woche schwanger und mache mir so meine Gedanken..habe auch schon viel gelesen..kann es sein, dass es zu Komplikationen bei einer natürlichen Geburt kommt, ...

von kezzie 28.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

Hallo Ich hatte vor 5 Monaten eine normale Geburt Ist das möglich das die nächste ein Kaiserschnitt wird? Oder wenn es medizinisch nicht notendig ist wird keiner gemacht Die Geburt fing mit einen Blasensprung an dann kamen die wehen und die Geburt dauerte ab den ...

von bella121 20.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Risikien bei 4. Kaiserschnitt

Hallo, ich habe jetzt schon öfters ihre Antworten bei mehrfach Kaiserschnitten gelesen und wundere mich doch ein wenig über die Aussagen das kaum ein Risiko bestünde.Ich habe vor 3 Wochen meinen Sohn per 4. Sectio entbunden und die Ärzte haben fast darum gebettelt das ich mich ...

von mama von bald 3 engeln 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

3 Kaiserschnitt wircklich nötig oder gerechtfertigt

Hallo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Schön das es euer Team hier gibt Danke dafür nun aber mal zu meiner Frage Ich habe im November 2002 nach 72 std Wehen einen Notkaiserschnitt bekommen wegen Geburtsstillstand und grünem Fruchtwasser,meine Tochter musste damals wiederbelebt ...

von aprilmama2006 15.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Frage zu Kaiserschnitt

Hallo! Wahrscheinlich ist bei meiner nächsten Entbindung ein Kaiserschnitt erforderlich. Der Termin wird voraussichtlich 11 Tage vor dem errechneten Entbindungstermin sein. Meine Frage ist nun: Wie häufig kommt es bei geplanten Kaiserschnitten zu Anpassungsstörungen beim ...

von Juli75 05.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Schmerz 4 Jahre nach Kaiserschnitt?

Hallo, ich hatte vor ziemlich genau 4 Jahren einen Kaiserschnitt.Wochen und Monate später habe ich nach längerem Laufen immer ein ekliges Ziehen naja ich sag mal so in der nähe der Leiste (zwischen Leiste und Narbe)gespürt. Ca nach einem Jahr war es dann ganz weg.Vor einer ...

von Lena30 05.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Adern kaiserschnittnarbe

Ich habe am Bauch einige blau sichtbare Adern die genau mit der Kaiserschnittnarbe kreuzen.Nehme ja an, dass das normal ist, aber würden die bei einen weiteren Kaiserschnitt( bis jetzt 2) durchschnitten und hat man dadurch nicht ein erhöhtes Blutungsrisiko? Beim 1. KS wurde ...

von Wolke20 02.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.