Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Fischstäbchen am 03.11.2013, 20:34 Uhr

Schwanger nach Frühgeburt durch vorz. Plazentaablösung u. nach vorz. WT

Hallo,
vllt. kennt eine ja die Situation. Meine 1. SS war tlw. weniger schön. Ich hatte ab der 18. SSW vorz. Wehen (durch Infektion), die leider erst in der 21. SSW durch eine Zervixverkürzung festgestellt wurden. War auch im KH wegen der Schmerzen, da wurde im CTG nichts gesehen und ich wieder heim geschickt.
Bei 33+2 kam ich dann ins KH mit V.a. Hellp. War verm. eine Gestose, bei 33+3 dann die Plazentaablösung, die Kleine wurde schnell geholt.
Jetzt bin ich in der 12. SSW und mache mir schon etwas Sorgen. Spritze Clexane 0,4, bin in der Gerinnungsdiagnostik (bekomme die Woche die Ergebnisse).
Hat jemand von euch Erfahrungen mit Folgeschwangerschaften nach so einer ähnlichen Vorgeschichte?

 
1 Antwort:

Re: Schwanger nach Frühgeburt durch vorz. Plazentaablösung u. nach vorz. WT

Antwort von rami2008 am 04.11.2013, 16:21 Uhr

Hallo,

meine Geschichte ist anders und kann dir vllt Mut machen.
Ich war 2007 zum ersten Mal schwanger. Alles lief gut bis zur 20SSW , wo man zu spät eine Muttermundsöffnung gefolgt mit einer Blasensprung erkannt hat. Als Folge habe ich in der 21 SSW eine Fehlgeburt gehabt.
2009 war ich wieder schwanger und in der 26SSW wurde eine Kürzung des Gebärmutterhals mit Fruchtblaseprolabs festgestellt. Nach 2 Wo. Krankenhausaufenthalt wurde das Kind wegen Infektionen in der 28SSW geholt. Das Kind starb 3 wochen später an einen Darmverschluss.
2011 erneut schwanger und Cerclage in der 16. SSW gelegt, viel Bettruhe und 8 Wochen streng Bettruhe ins KH. Pünktlich in der 40. SSW (39+3) kam unser Sohn gesund zur Welt.
2013 Schwangerschaft Nr. 4 mit Zwillinge. Cerclage 1 in der 16. SSW und cerclage 2 mit Fruchtblaseprolaps in der 20.SSW. Die Kinder wurden in der 24.SSW per Notkeiserschnitt wegen einer Infektion geholt. Sie sind zwar noch in der Klinik aber der Weg nach Hause ist nicht mehr lang.

Ich kann dir nur sagen, dass die Folgeschwangerschaft anders aussehen kann. Eine Engmaschige Kontrolle (alle 14 Tage) bei der FA kann helfen probleme frühzeitig zu erkennen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum für frühgeborene Babys - Frühchen:

Nach Frühgeburt wieder schwanger - Mut mach

Hallo, ich wolle mal allen ehemaliegen Frühchenmamas zur zweiten SS Mut machen. Vor zwei Jahren habe ich meinen Sohn in der 34 SSW geboren. Jetzt bin ich wieder schwanger und bereits in der 39 SSW und es sieht nicht so aus, dass es bald losgeht

von jana999 26.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger nach Frühgeburt

Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.