Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von AnniMath am 06.02.2021, 8:25 Uhr

Neigen eure ehemaligen Frühchen auch zu heftigen Wutanfällen??

Mein spätes Früchchen, 36.3 hatte zwar eine Trotzphase aber harmlos. Der Bruder, 37.4 war eine andere Nummer. Ausgerastet bei der kleinsten Sache, Problem war vor allem, dass er dann oft mit dem Kopf geschlagen hat.
Ein befreundeter Arzt hat uns dann versucht einzureden, es käme von der Lungenreife, die er aufgrund früher Wehen erhalten hat.
Wir sind zum Kinderarzt, die wollte uns gleich einweisen, und zum Kinderpsychologen. Die hab mir einige Tipps.
Aber schlussendlich, hat es bei dem Kleinen Klick gemacht, mit ca.2 Jahren und 9 Monaten. Er hat zwar immer noch einen starken Willen, ja, aber wir haben keine Ausraster mehr.
Und das habe ich bin mehreren gehört, so um 3 wird die Trotzphase häufig strafbar.
Halt noch durch, LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.