Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lila281 am 16.03.2021, 10:26 Uhr

Meinen Respekt an alle frühchen Mamas

Ich habe deinen Post jetzt schon mehrere Male gelesen und immer wieder kommen mir die Tränen.
Wir waren insgesamt fast 7 Wochen in der Klinik, davon war ich auch nur 9 Tage zusammen mit der Kleinen.
Zum Glück war sie nur 5 Tage davon auf der Intensivstation, aber auch die Frühchenstation hat mir gereicht. Klar ist man super froh, dass sich das Kind gut entwickelt aber diese Zeit macht was mit einem. Und gerade die Corona-Zeit hat es glaub noch viel schlimmer gemacht.
Wie gern hätte ich eine Schwangerschaft gehabt, die bis zum Ende geht. Und vor allem ein Wochenbett mit meiner Kleinen. All das ging nicht und auch wenn man mit täglichem Bonding im Krankenhaus gut unterstützt wird, ist es trotzdem einfach nicht das selbe.
Dann ist man zu Hause und irgendwie wird es nicht besser... Bauchweh, Schreiattacken und so weiter... Auch jetzt kostet es mich noch unheimlich Kraft.
Wie du schon so schön geschrieben hast, wer nie eine Neo gesehen hat und komplett reife, entwickelte Kinder hat, kann sich das nicht vorstellen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.