Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von madeleine76 am 05.03.2009, 19:49 Uhr

Jemand Partusisten eingenommen?

Hallo,

meine Kinder kamen beide als Spätfrühchen. Bei beiden hatte ich seit der 20 SSW vorzeitige Wehen und später einen verkürzten Gebärmutterhals. Bei der ersten SS habe ich den Wehenhemmer Partusisten oral eingenommen und drei Tage, nachdem ich es abgesetzt hatte, wurde meine Tochter geboren. In der zweiten SS lag ich 5 Wochen im KH (Partusisten intravenös) und nach der Entlassung habe ich es wieder in Tablettenform genommen. Meine zweite Tochter wurde wieder drei Tage nach dem Absetzen geboren. Nun wünschen wir uns ein drittes Kind. Mein FA meint aber, Partusisten wirkt nur intravenös, in Tablettenform nicht!!! Ist es ein Zufall, dass meine Kinder beide drei Tage, nachdem ich es abgesetzt hatte, geboren wurden? Hat jemand von euch Erfahrungen mit Partusisten gemacht?

Danke und liebe Grüße
claramadeleine

 
14 Antworten:

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von karibiksonne am 05.03.2009, 20:37 Uhr

Hallo.ich habe in der 18 woche partusisten bekommen für 1 woche dann in der 21 woche und danach erst wieder in der 30 woche die kleine kam dann 31+3 zur welt.bei mir hatte das nichts mit dem absetzten zu tun.hatte nachher einen blasensprung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von Susanne1706 am 05.03.2009, 20:44 Uhr

Ich habe seit der 28 SSW im Krankenhaus gelegen und dort per Tropf Partistusen bekommen. Habe dann in der 30 SSW einen vorzeitigen Blasensprung gehabt, wurde in ein anderes Krankgenhaus mit Frühchenintensiv verlegt. Geboren wurde Marie dann in der 31+2 SSW, ohne daß zuvor das Partistusen abgesetzt wurde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von mm08 am 05.03.2009, 21:08 Uhr

Hallo,
ich hatte von der 26. SSW bis zur Sectio in 30+1 einen Partusisten-Tropf auf Maximal-Dosis laufen. Die Geburt hatte nichts mit dem Absetzen zu tun, sondern war wegen schlechter Herztöne.
Meine Zimmernachbarin wurde nach einigen Wochen Tropf auf Tabletten umgestellt; das Kind kam etwa 3 Wochen nach der Umstellung spontan zur Welt. So lange haben die Tabletten wohl gewirkt.
LG Jule

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von littlema am 05.03.2009, 22:18 Uhr

Hallo.

Ich lag im Krankenhaus und habe es eien Woche per Infusion bekommen, hat allerdings trotzalledem Wehen als es abgesetzt wurde sind sie auch nen Tag später so stark gewesen das ich auch Tabletten nehmen sollte eine nahm ich hatte allerdings keine Wirkung mehr.
Mein Kleiner ist dann 3 Stunden später spontan auf die Welt gekommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von apolia am 05.03.2009, 23:00 Uhr

29.bis zur 34 woche in der klinik.mumu 3,5 cm auf.stark verkürzter zervix.jeden tag wehen.2 besuche im kreissaal. partusisten 25/intravenös,perfusor.strenge bettruhe..
in der 34 woche entlassen.mit 3,5 cm offenen mumu,wehen und 0,8cm zervex. das baby durfte spontan kommen..
sie kam in der 39+5 woche ;)
partusisten...keine gute erinnerung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von Sabri am 05.03.2009, 23:11 Uhr

Ja, ich habe es 2002 bekommen, jede Menge über einen Tropf. Es war ziemlich nervig, weil alle halbe Stunde (Tag und Nacht) die Flasche gewechselt werden musste. Schlafen kann man so fast vergessen. Und es hat jede Menge Nebenwirkungen. Zusätzlich bekamich ein Mittel, welches die Nebenwirkungen reduzieren soll.
In der zweiten Schwangerschaft 2006 bekam ich es nicht. Man erklärte mir, es sei mittlerweile als wirkungslos eingestuft.
Gruß, Sabri

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von malido am 06.03.2009, 6:35 Uhr

hallo,

ich habe die tabletten von der 16 woche an nehmen müssen. aber nicht bei unserem minimann sondern bei meinem mittlersten töchterchen. sie wollte immer zu welt kommen durfte aber noch nicht.
der errechnete termin war der 29.09.1999
am 07.09.99 wurden die tabletten abgesetzt. war am selben tag zum polterabend und am 09.09.99 zu einer hochzeit. die kleine maus dachte sich wohl:" ihr wolltet mich in der 16 woche noch nicht... nun mauer ich mich ein..." sie hat die mauer wohl aus den tabletten gebaut
letztendlich bin ich sogar noch über den termin gelaufen und die kleine kam am 02.10.1999.
und war somit gottseidank reif geboren.

liebe grüße mone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von Nicki3480 am 06.03.2009, 8:21 Uhr

Ich habe ab der 26 SSW wegen vorzeitiger Wehen Partusisten genommen. Seid dem hatte ich keine Wehen mehr. Leon kam bei 33+3 spontan nach Blasensprung. Wehen hatte ich keine, mußte dann eingeleitet werden.

LG Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von madeleine76 am 06.03.2009, 8:59 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten. Ich glaube, ich werde beim nächsten Mal das Zeug ablehnen und am besten einfach einen Platz auf der Couch reservieren. Bettruhe wird wohl immer noch am besten sein.

LG claramadeleine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von summer2009 am 06.03.2009, 9:22 Uhr

Ich habe in jeder Schwangerschaft Partusisten bekommen.
Meine Jüngste kam bei 33+5SSW spontan
Ich hab ab der 28SSW Partusisten intravenös für 2,5Wochen bekommen, anschließend Tabletten, alle 2,5 Std eine.
Bei 33+4SSW wurde dann nach wieder beginnenden Wehen versucht sie mit Partusisten-Tropf aufzuhalten. Hat nicht mehr geholfen, 6 Std später war sie da.

In dieser Schwangerschaft habe ich wieder vorzeitige Wehen (seid 20.SSW) diesemal wurde mir 3x300mg Magnesium plus 3x 1Messerspitze Bryophyllum mit absoluter ´Bettruhe verschrieben. Jetzt bin ich bei 23+5SW ohne weitere Wehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von madeleine76 am 06.03.2009, 11:50 Uhr

Oh Mann,

das ist ja genauso wie bei mir. Ich habe schon in der 18 SSW Wehen gespürt, in der 2. SS bereis 2 Wochen früher. Und die Partusisteneninahme begann dann in der 1. SS in der 31. SSW, beim zweiten Kind in der 29. SSW. Trotzdem habe ich es mit der jüngeren 1 Woche länger ausgehalten. Ich hoffe, dass es bei der 3. SS zumindestens nicht schlimmer wird.

Ich wünsche dir eine schöne Restschwangerschaft und dass es diesmal nicht vor der 38. SSW kommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag

Antwort von mm08 am 06.03.2009, 12:44 Uhr

Was ich ganz vergessen hatte: Bei mir hat es die Kombination mit Nifedipin (Adalat) geschafft, die Wehen zu stoppen. Das ist eigentlich ein Blutdruckmedikament, hat aber wirklich gut geholfen. Partusisten allein hatte nicht die erwünschte Wirkung gebracht, auch nicht in Kombination mit Magnesium.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jemand Partusisten eingenommen?

Antwort von summer2009 am 07.03.2009, 10:55 Uhr

Danke, das wünsch ich dir auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich habe Spiropent (Tabletten) bekommen...

Antwort von Mama von Jonas und Lea am 07.03.2009, 21:12 Uhr

die laut Packungsbeilage 4 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin abgesetzt werden sollten. Ich hatte Termin am 12.01.2007 und wollte gern das Elterngeld bekommen. Habe daher 2 Wochen vor dem Termin immer noch die Tabletten genommen aber meine Tochter kam dann trotzdem am 24.12.06 auf die Welt. Die Wehen haben dann richtig eingesetzt, obwohl ich noch bis zum 23.12.06 meine Tabletten genommen habe. Sie wollte dann einfach nicht mehr drin bleiben. Mit dem Elterngeld hat es dann nicht mehr geklappt, aber wir waren alle froh, dass sie gesund war. Achso, zusätzlich habe ich noch Magnesium eingenommen. Hatte trotzdem immer sehr starke Wadenkrämpfe.
V. G.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.