*
Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

 

Geschrieben von Honey88 am 13.09.2017, 6:53 Uhr

Entwicklung

Hallo! Unsere Maus ist nun 15 Wochen alt. Sie kam 5 Wochen zu früh auf die Welt. Leider sind wir sehr verunsichert, weil alle meinen sie müsste schon lange sich steif machen oder den Kopf halten. Auch interessiert es sie nicht mit ihren armen Gegenstände zu boxen oder zu berühren - meist hat sie diese nur seitlich weg oder nach unten hängend und zu einer faust. Bauchlage hasst sie . Am liebsten liegt sie da und schaut sich Gesichter an und lacht oder schaut sich um wenn man sie herumträgt. Bei der u4 hat der kinderarzt nix gesagt. Als sie noch im bauch war meinten die Ärzte der kurze Oberschenkel ist ein soft maker für down syndrom jedoch hat bis jetzt kein einziger arzt etwas bemängelt an ihr. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Muss ich mir sorgen machen und nochmal mit dem kinderarzt reden? Würde eine pekip Gruppe uns helfen bezüglich Entwicklung und Unsicherheit?

 
5 Antworten:

Re: Entwicklung

Antwort von niccolleen am 13.09.2017, 8:21 Uhr

Ob du dir Sorgen machen musst oder nicht, kann hier glaube ich keiner beantworten.

Was du aber auf jeden Fall machen kannst und auch sollst, ist, sie in ihrer Entwicklung unterstuetzen und foerdern, und nachdem was du beschreibst, wuerde ich: sie ganz viel kuscheln, herumtragen im Tragetuch, massieren, mit ihren Haenden und Fuessen, Armen und Beinen spielen, die Haende und Fuesse zusammenbringen, dass sie sich selbst spueren kann, etc., sie herumdrehen, mit vielen Bussis uebersaeen, und so weiter. Die Haut ist das erste Organ, das entwickelt wird und ueber die Haut kommen noch sehr lange die Hauptreize und Interaktionen mit der Umwelt. Massagen bringen auch ein Koerperbewusstsein mit, in Indien ist Babymassage gang und gaebe bei allen, hier greift man nur in besonderen Faellen darauf zurueck, was schade ist, wenn man sich die anmutigen Bewegungen der Inder vor Augen haelt.

Down Syndrom ist doch sehr einfach genetisch nachzuweisen, wenn ein Verdacht besteht. Wenn es nur schwach ausgepraegt ist, dann ist das ja besser, aber wissen will man es allemal, was eine Frage der Foerderung ist, und was eben Anlagen sind.

lg
niki

Re: Entwicklung

Antwort von EarlyBird am 13.09.2017, 9:49 Uhr

Ich unterschreibe bei Niki, das hast du super schön geschrieben. :)

Re: Entwicklung

Antwort von Honey88 am 13.09.2017, 20:01 Uhr

Vielen Dank für die Tipps die sind extrem hilfreich! Wo könnte ich noch mehr so Anregungen bekommen? Pekip? Oder irgendwelche Bücher oder DVDs? Hab leider sehr wenig Ahnung. MfG

Re: Entwicklung

Antwort von Zuckerhuhn am 13.09.2017, 20:32 Uhr

Hallo,

mein Frühchen war auch lange irgendwie kraftlos und lag ungern auf dem Bauch. Bei uns hat so ein flaches, mit Wasser gefülltes Kissen geholfen, durchsichtig und Plastikfische drin, das fand er interessant und war neugierig und da musste er sich dann abstützen, wenn er es ansehen wollte. Das beschriebene Teil gabs damals bei jakoo, aber bestimmt haben auch andere Firmen sowas in der Art.

Viele Grüße
Zuckerhuhn

Re: Entwicklung

Antwort von niccolleen am 14.09.2017, 8:55 Uhr

Pekip hat bei uns wahnsinnig viel geholfen, mehr als Physiotherapie, aber das ist sicher auch Kindabhaengig.

Ich wuerde an deiner STelle mal mit einem Ergotherapeuten sprechen und einfach mal eine Einschaetzung holen.
Falls wirklich der VErdacht auf Down Syndrom da ist, wuerde ich darauf testen lassen. Ich bin sicher, der Ausgang dessen wird auch die Therapieformen bestimmen oder es stellt sich heraus, dass eh alles in Butter ist und dein Kind einfach nur ein Spaetzuender ist. 5 Wochen ist ja nicht wirklich viel, da ist das meiste schon ausgebildet und hauptsaechlich Wachstum findet statt.

lg
niki

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum für frühgeborene Babys - Frühchen:

Entwicklung bei Geburt in der 25 ssw

Guten Tag ihr Lieben, Zunächst mal über mich: Mein Sohn kam am 31.03.17 in der 25+1 zur Welt mit 880 gramm und 36cm. Ich lag zuvor noch 12 Tage mit einem Blasensprung im Perinatalzentrum, bevor der Kleine sich auf dem Weg machte und per notsectio geholt wurde. Er wurde ...

von Sam_elias88 29.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklung Gehör

Hallo zusammen, Meine Tochter kam in der SSW 33+2 mit 1940 g auf die Welt. Sie war grundsätzlich gesund. Nach zwei Wochen wurden wir entlassen. Seitdem entwickelt sie sich gut. Sie ist jetzt acht Wochen alt, korrigiert zwei Wochen. Was mir aber etwas Sorgen macht, ist ...

von MaxiLeni 07.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklungsretardierung

Hi, ich wollte mal fragen wie stark eure Kleinen Entwicklungsverzögert waren und wie das sich das bei euch entwickelt hat. Meiner ist jetzt 21 Monate, korrigiert 18 Monate. Im SPZ erreichte er im Gesamtdurchschnitt (Entwicklung) ein Alter von rund 12,5 Monaten (glaube sogar ...

von EarlyBird 02.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Spätere Entwicklung-Sprache

Hallo, einer unserer Söhne wurde 33+4 nach spontanen BS 33+2 vor bald sieben Jahren geboren. Es gab nach der Geburt keine nennenswerten Probleme und er wurde am 9.Lebenstag entlassen. Seine Sprachentwicklung ist normal und auch sonst ein cleveres Kerlchen. Allerdings ist er ...

von anja&die**** 10.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklung?

Hallo zusammen! Ich habe da mal eine grundlegende Frage... Muss man bei der Entwicklung bei Frühchen immer die zu früh geborenen Wochen abziehen?? Die Ärzte haben mir gesagt ja weil sie immer unreifer sein werden ?? Stimmt das? Mein Sohn ist nun 3 Monate und damals in der 35+3 ...

von mimilove 06.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklungsgespräch: Glücklich

Ihr Lieben, ich möchte mein Glück mit euch teilen! Da mich hier vermutlich nicht mehr alle kennen kurz zur Vorgeschichte: KS bei 26+6 im November 2010, Zwillingspärchen. Er: sehr schwere BPD, 1 1/2 J. Sauerstoffbedarf, sehr starke Entwicklungsverzögerung (Drehen mit 11 ...

von KleineKämpfer 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklung des frühchen ...unser Schatz zu klein?

Hallo liebe mamis und papis Ich bin neu hier und würde mich doch Sehr gerne einmal mit euch austauschen. Nun zum Grund meiner Anfrage, unser kleiner Sonnenschein jayden ist ein frühchen ,er kam in der 32 w auf die Welt per Kaiserschnitt,weil er nicht mehr gewachsen ist, nun ...

von Anke w. 08.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Frühchen Entwicklung

Hallo, Bevor ich meine Fragen stellen wollte ich uns erstmal vorstellen und unsere Geschichte erzählen:) Mein Name ist Katharina und ich bin am 20.11.2014 in der 30 Ssw (29+2) Mutter von zwei Buben geworden. Grund Zwillingsschw. Und Vorzeitiger Blasensprung . Jetzt ...

von LucaNoel2015 06.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklung

Hi Mädels Ich bin etwas verzweifelt, mein kleiner ist ja sieben Wochen zu früh! Am Mittwoch hatten wir die U4 hinter uns gebracht. Aber es war nicht so prickelnd, Gewicht, Größe usw ist alles top , aber er hat immer noch Schwierigkeiten mit seinem Kopf. Er kann ihn nicht ...

von thesabsche 20.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklungsförderung-Welche Möglichkeiten gibt es?

Hallo zusammen, dass Frühchen entwicklungsverzörgert sind ist mir bekannt und ich hab keine Sorgen deswegen. Hab aber nun gelesen, dass Frühchen in der Schule Probleme haben bei komplexeren Aufgabenstellungen. Welche Möglichkeiten habe ich um meine Tochter zu ...

von Jessie611 14.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.