*
Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

 

Geschrieben von Esylana am 03.03.2016, 18:26 Uhr

Entlassung dahin aber durch positives

Hallo. Entlassung zieht sich noch und wir durften noch nicht gehen.

Grund: Er wollte ja nicht trinken. Nun trinkt er endlich aber durch den Reflux kam alles raus. Und das ist das positive. Es kommt nicht durch die Hirnblutung.

Nahrung wird nun mit einem Gel angedickt und er behält sie drin zum größten Teil.

Der Chef sagte vorgestern noch das wir uns auf Ostern einstellen sollen weil er befürchtet dass das nicht trinken vom Kopf kommt. Einen Tag später trank er

Hoffe es wird nun doch vor Ostern was. Scheinbar hat der Chef unrecht was ihn aber sichtlich erfreut und mich erst recht nach dem ganzen

 
5 Antworten:

Re: Entlassung dahin aber durch positives

Antwort von Miramar07 am 03.03.2016, 18:31 Uhr

Yeah wie toll ich wünsche euch so sehr von Herzen, dass es nun ganz bald nach Hause geht.

Was macht denn die Kopfgröße, tut sich was bei ihm?

Liebe Grüße

Re: Entlassung dahin aber durch positives

Antwort von Schnecke3 am 03.03.2016, 18:36 Uhr

Hallo Esylana,
schön, dass dein Kleiner jetzt trinkt und bei der angedickten Nahrung auch weniger spuckt: Hat er denn einen Reflux?
Wie geht es ihm sonst? Hat er noch Apnoen oder Bradykardien oder sind die bei ihmnach der Shunt-OP verschwunden (so wie bei meinem Sohn)?
Ich hoffe, der Shunt funktioniert gut und ihr könnt bald entlassen werden...am besten ganz lange vor Ostern .
Gruß,
Katja

Re: Entlassung dahin aber durch positives UPDATE

Antwort von Esylana am 03.03.2016, 18:58 Uhr

Morgen geht's rüber in die Kinderklinik. Grade erfahren. Ist nicht mehr intensiv pflichtig

Re: Entlassung dahin aber durch positives

Antwort von Esylana am 03.03.2016, 18:59 Uhr

Apnoen und Bradykardien kommen durch krämpfe. Bekommt ja Sabril. Kopf bleibt seit OP stabil bei 40cm

Re: Entlassung dahin aber durch positives UPDATE

Antwort von Schnecke3 am 03.03.2016, 19:23 Uhr

Hallo Esylana,
das ist ja super, dass er jetzt in die normale Kinderklinik kommt!
Ein weiterer Schritt Richtung Entlassung, oder?
Wobei mein Sohn damals direkt von Intensiv entlassen wurde (hatte allerdings da 1 Woche vorher noch eine lListenbruch-OP).
Ich freue mich, bald wieder neue positive Nachrichten von dir zu lesen .
Gruß
Katja

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum für frühgeborene Babys - Frühchen:

KU bei Entlassung

Hallo, ich möchte einen Frühchenmützen für einen Verein nähen für die ersten Tage Zuhause. Könnt ihr mir sagen, welchen Kopfumfang eure Kinder bei der Entlassung hatten? Damit ich ein Gefühl dafür bekommen, welche Mützengrößen benötigt werden. Meine Tochter hatte KU ...

von kruemel-inside 05.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entlassung

Entlassung mit Monitor

Hallo ihr lieben, also meine maus wurde am 25.05. in der 30+4 ssw mit 1490 gramm und 40 cm per KS geboren. Sie brauchte von anfang an keine atemhilfe oder Sauerstoff ect. war sehr sehr fit fuer ihr alter und nun ist es soweit. Wir werden bis ende der woche entlassen, ...

von Eliana09 01.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entlassung

wie viel wogen eure Frühchen bei der Entlassung?

hallo ihr lieben ... wir dürfen unsere Tochter Nelly morgen nach fast 3 Monaten Klinik endlich mit nach Hause nehmen, errechneter Geburtstermin wäre der 2.03.13, tatsächlich auf die Welt kam sie am 1.12.12 mit 990 gramm und 36 cm... mit welchen Maßen wurden denn eure ...

von masi1992 17.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entlassung

endlich entlassung!

für nächsten donnerstag ist endlich die entlassung geplant. meine ehem. 490g dürfen nach hause nach 100 Tage frühchenstation und ohne große komplikationen. wir haben heute den 5. Tag ohne Coffein und es sieht wirklich gut aus. ich bin so super stolz auf meine kleine ...

von Jani81 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entlassung

Entlassung aus dem KH - Nahrungsumstellung und jetzt Verstopfung?

Hallo, Emma und ich sind gestern endlich aus dem KH entlassen worden... Am 22.09.2012 kam Emma in der 33+0 Woche... Am 23.10.2012 wurden wir entlassen... Emma bekommt wie alle Frühchen Eisentropfen... die bekam sie schon von Anfang an... Im KH bekam sie auch die ...

von Memo86 24.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entlassung

Entlassungsgewicht eurer Frühchen

Hallo ihr! Ich habe seit 8.3. selber ein Frühchen. Sie kam bei 33+4 mit nur 1480g. Ich wollte gerne von euch wissen, mit wievielen Gramm und bei welcher "SSW" eure Babies entlassen wurden. Vielleicht auch wie lange es gedauert hat (der Aufenthalt im KH). Liebe ...

von Nickylein 17.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entlassung

eure einschätzung zur entlassung

Also mein sohn ist am 13.10.2011 mit 1235g bei 28+3 geboren nun wiegt er etwas mehr als 2110g (morgen wird wieder gewogen) hat ab und zu noch probleme mit der sauerstoff sättigung und bekommt deshalb seid gestern koffein. trinken aus der flasche klappt schon super und das ...

von Mel1991 19.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entlassung

Entlassung

Hallo zusammen! Wie war das denn bei euch mit der Entlassung? Wurde sowas in solch eine Richtung vorher angesprochen oder kam das dann ganz plötzlich, dass ihr z.B. morgens angerufen wurdet und es hiess, ihr könnt euren Zwerg holen? Meine Zwillis wurden am Montag in die ...

von Nina84 22.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entlassung

Schritt für Schritt zur Entlassung (Uptdate zu Noah)

Hallo zusammen Nun ist unser Kämpferle schon 11 Tage alt und überschlägt sich fast vor Fortschritten! Seit Anfang der Woche toleriert er den CPAP nicht mehr - er atmet also komplett allein und macht sich ganz gut - jeden Tag wird die Atmung ein bissl besser (er bekommt ...

von asujakin 27.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entlassung

Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.