Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von milva am 08.03.2009, 19:35 Uhr

Brille tragen oder nicht?

Hallo zusammen,

ich bin ein wenig ratlos im Moment was die Weitsichtigkeit meiner Tochter angeht.(15 Monate, korrigiert 13 Monate9 Ich hatte vor einiger Zeit geschrieben , dass ich mit meiner Tochter beim Augenarzt war. Dort wurde festgestellt, dass sie etwas weitsichtig ist. Die Werte sind rechts 2,0 und links 3,5. Der eine Augenarzt meinte, dass müsste man kontrollieren und ich soll in 4 Monaten wieder kommen. In der Zwischenzeit war ich noch bei einem anderen Augenarzt. Die haben das selbe festgestellt und meinten, dass es in diesem Alter noch normal sei und ich sollte meine Tochter erst mit 2 Jahren wieder vorstellen. Es sei denn, mir fällt was auf zb Schielen.

Nun bin ich dann nochmal zu dem anderen Arzt zur Wiedervorstellung und die WErte haben sich nciht verändert und er hat ihr dann eine Brille verordnet. Also habe ich schonmal zwei unterschiedliche Ansichten von Ärzten. Mein Kinderarzt meinte auch, dass es in diesem Alter noch nichts bringt, weil die meisten Kinder sich die Brillen eh abziehen und ausserdem findet er die Weitsichtigkeit, die sie hat absolut noch normal in diesem Alter.

WAs soll ich denn jetzt machen. Soll ich ihr jetzt versuchen die Brille aufzusetzen oder lassen? Sie schielt überhaupt nicht. Was würdet ihr machen. Ich denke auch, dass sie sich die Brille eh immer wieder abziehen wird. Ist der eine Arzt vielleicht zu übervorsichtig?

lg Melanie

 
4 Antworten:

vielleicht solltest du dir erst einmal überlegen welchem arzt du glauben

Antwort von Zwillingsmama04 am 08.03.2009, 20:34 Uhr

schenken möchtest.

ein bischen googeln über weitsichtigkeit in diesem alter könnte dir auch helfen ;-)

kinder in diesem alter sind oft weitsichtig, was sich oft wieder legt.

sie werte sind ja noch in der norm wenn auch grenzwertig.

bei uns stellte sich das problem erst mit 4jahren. wir haben eine brille;-)
lg kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brille tragen oder nicht?

Antwort von kraemo am 08.03.2009, 21:25 Uhr

huhu

hab unten auch noch mal was geschrieben. janne-linus schielt nur wenn er mega muede wird. dann reibt er sich die augen...ansonsten nicht.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brille tragen oder nicht?

Antwort von djsunshine am 08.03.2009, 22:03 Uhr

Justin wurde operiert wegen netzhautablösung und jetzt ist er auch weitsichtig rechts und links 2,0 aber unsere augenarzt hat gesagt das er keine brille braucht

LG monika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brille tragen oder nicht?

Antwort von Katja L. am 09.03.2009, 16:34 Uhr

Henrik ist auch mit 2 Jahren als weitsichtig eingestuft worden.
Der Augenarzt meinte auch, Kontrolle in 2 Jahren und gut.
Das sei nicht unueblich in dem Alter und verwaechst sich meistens.

LG,
Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum für frühgeborene Babys - Frühchen:

nochmal brille u abkleben

janne-linus hat jetzt seid drei wochen auch ne brille, soweit so gut. im grossen u ganzen laesst er sie auch an (ausser er bockt u wird muede, plus beim autofahren). seid diesen donnerstag sollen wir zusaetzlich noch abkleben. aber dagegen wert sich der kleine mann. heute ...

von kraemo 07.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Mein Baby braucht eine Brille!

Hallo! Nachdem mein Sohn, heute 8 Monate (32+4SSW) immer wieder leicht schielte, habe ich meine Augenärztin darauf angesprochen. Heute war er nun, nach 3 Tagen Atropinaugentropfen, bei der Untersuchung und es stellte sich heraus, dass er eine Brille braucht, da er ...

von DocKandi 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Wir sind jetzt Brillenträger....

Unser kleine Maus (jetzt 1 Jahr alt) hat ab heute ihre erste Brille bekommen....sie gehört ab sofort zu den Brillenträgerbund in der Familie (ich selber trage eine und 2 meiner Söhne auch)... Mich würde interessieren warum eure eine Brille bekommen haben.... Bei uns spielen ...

von Isabel 16.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Julian braucht ne Brille :-(

Wir waren heute bei einem 2ten Augenarzt, um uns nach dem ersten Arztbesuch im Januar noch mal eine andere Meinung einzuholen. Leider hat er nur bestätigt, was uns die andere Ärztin schon gesagt hat. Er hat auf beiden Augen +4,0 Dioptrin und benötigt definitiv eine Brille. ...

von Katja84 09.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Baby + Brille....

Hi! Gestern ist Leni 10 Monate alt geworden und heut haben wir aufgrund von Weitsichtigkeit und Schielen die vom Augenarzt verschriebene Brille abgeholt. Beim Optiker ließ sie sich die Brille noch brav aufsetzen und behielt sie sogar auf. Auch als wir mit den Kiwa zum Auto ...

von Eva-Maria 25.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Schielen, Brille mit 10 Monaten

Hi! Meine Tochter wurde am 24.4 in der 34 + 3 SSW geboren. Sie brauchte 5 Tage lang Atemunterstützung. Bei der Augenkontrolle wurde festgestellt daß sie beidseitig convergens schielt. Seitdem gehen wir regelmäßig zur Augenärztin oder Sehschule. Für eine halbe Stunde am Tag ...

von Eva-Maria 07.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.