Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 1009cel am 29.05.2013, 11:21 Uhr

Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Hallo Ihr Lieben,
ich habe mir gedacht ich schreibe einfach hier mal. Ich bin ab morgen in der 24 ssw und bei mir wurde eine GMH-Verkürzung auf 2,7cm festgestellt. Ich soll viel liegen und Magnesium nehmen und habe utrogest verschrieben bekommen. Gab es bei euch auch ähnliche fälle , was habt ihr gemacht bzw. wie lange konntet ihr eure kleinen noch in euch behalten? ich habe einfach nur angst meine maus zu verlieren bzw das sie viel zur früh kommt. ich soll mich schonen nur ich traue mich ja schon garnicht mal länger als 30 minuten auf den beinen zu bleiben. wie habt ihr das gehandhabt?
ich freue mich auf antworten. lg und danke

 
23 Antworten:

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von Alera am 29.05.2013, 11:32 Uhr

Ich hatte in der 27 ssw einen gbmh von unter 1cm mit trichterbildung,hatte ein notcerclage und lag komplett und durfte nur zur toilette aufstehen, in der 31 ssw hatte ich dann noch nen BS und bei 34+0 kam meine maus auf die welt.. Meine maus hatte nur wenig startschwierigkeiten nur die gelbsucht hat uns 3 wochen im krankenhaus gelassen ;) ich drück dir die daumen das du es noch lange aushälst und schon dich wirklich ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von fragnach am 29.05.2013, 13:19 Uhr

bei meinem ersten Kind hatte ich ab 21+3 nur mehr 2,5 cm.ich habe mich dann sehr geschont,nicht mehr schwer getragen, viel gesessen und gelegen, kein Gv.
und Magnesium eingenommen.
ab der 34 wo habe ich mich dann wieder normal verhalten und mein sohn wudre bei 40+1 geboren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von seepferdchen 007 am 29.05.2013, 13:25 Uhr

Oh du arme. meiner ist jetzt in der 37. ssw , 2,7.
versuch dich zu entspannen, mach alles was der Arzt sagt ! leg dich viel hin, nimm magnesium...reg dich nicht auf, leg dich viel hin,...ich drück dir die Daumen
aber wenn du morgen 24. ssw bist versuch noch bis zur 28.oder 30. durchzuhalten. aber dein màusschen hat in der heutigen Zeit viel bessere chancen als noch vor ein paar jahren. Jeder Tag ist kostbar !versuch nicht so viel drüber nachzudenken sonst machst du dich nur verrückt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von schlurni am 29.05.2013, 13:33 Uhr

ist das dein erstes Kind?
es gibt Frauen die haben einen kurzen Gebärmutterhals.-einfach so angeboren,oder nach Konisation..
wenn keine Entzündung vorliegt und du keine wehen hast dann ist das überhaupt nicht gefährlich.Schonung ist aber schon angesagt.
ich hatte in allen meiner Schwangerschaften einen verkürzten Gebärmutterhals und habe es ausser bei meinen Zwillingen immer bis zum Termin geschafft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von 1009cel am 29.05.2013, 13:38 Uhr

Ja ist die erste Ss. Hatte zu Beginn der Ss 4 cm. Bauch wird zwar immer mal hart aber ctg zeigte keine wehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von chahema am 29.05.2013, 13:46 Uhr

Dass der Bauch hart wird, das hatte ich in allen drei SS schon sehr zeitig, bei der ersten schon ab der 9. SSW. Mir sagte man immer, das sind Trainingswehen. Ganz normal, solten nur nicht überhand nehmen, was immer das heißt! :o)
Ich sag' ja immer (war eben so meine Erfahrung), in solchen Situationen ist eine gute Hebamme Gold wert. Bei der ersten SS hatte ich das leider nicht, aber bei der zweiten und dritten schon ab der 13. Woche. Würde ich jederzeit wieder so machen.

Viel Glück! Ihr schafft das!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von janette83 am 29.05.2013, 13:56 Uhr

Also ich musste in der 21 Woche deswegen ins Krankenhaus. GMH 1,9 cm mit großem Trichter und leichten Wehen. Seid dem heist es hauptsächlich liegen. Nach knapp 3 Wochen durfte ich nach Hause. Dann in der 29 Woche wieder Wehen. 3 Wochen Ranenhaus, kurzseitig Wehenhemmer und wieder nur liegen. Der GMH ist aber zum Glück immer stabil geblieben so bei 2,5 cm. Hatte in der 27 Woche auch schon die Lungenreife bekommen.
Am Sonntag komme ich in die 35 Woche. Werde den Doc fragen ob ich mich dann wieder anfangen darf etwas zu belasten. Die ewige liegerei muss sein macht ein aber auch ganz bekloppt.
Schon dich dann schafst du sicher noch ein paar Wochen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von KleineKämpfer am 29.05.2013, 14:01 Uhr

Hallo,
ich wurde bei 22+4 stationär aufgenommen, da mein GMH auf 2,6cm mit Trichterbildung geschrumpft war. Ich war froh im KH zu sein, weil ich so wirklich im Bett geblieben bin. Zu Hause hätte ich dann bestimmt doch zu viel gemacht... Hast du die Lungenreife bekommen? Wenn du dir unsicher bist, lass dich stationär aufnehmen! Es ist zwar noch lange bis zum Termin aber im Zweifel bist du da wirklich besser aufgehoben und kannst jederzeit deine Fragen loswerden.
Immer schon ein Kissen unters Becken und möglichst liegen (auch sitzen übt starken Druck auf den GMH aus).
Ich hab es mit meinen Zwillingen dann leider nur bis 26+6 geschafft...
Alles Gute!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@jeanette

Antwort von 1009cel am 29.05.2013, 14:02 Uhr

Ich mach alles für die maus. Bist du nur gelegen? Hast du dich auch mal an Tisch gesetzt für ne Stunde oder mal kurz spazieren gegangen? Ich weiß einfach nicht was ich darf und was nicht. Hab schon Angst wenn ich ne halbe Stunde Koche oder kurz zum bäcker gehe dass es zu viel ist. Was haben die Ärzte bei dir damals gesagt was du darfst?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von 1009cel am 29.05.2013, 14:05 Uhr

Lungnreife meinten sie frühestens ab 25 ssw. Meine fa ist so gelassen und nächste Kontrolle erst in 2 Wochen. Finde das ewig weil man selber ja nicht merkt ob er sich noch mehr verkürzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von KleineKämpfer am 29.05.2013, 14:08 Uhr

ich habe die Lungenreife bei 23+5 und 23+6 und dann 10 Tage später zur Sicherheit sogar noch 2x bekommen. bei hat die der GMH innerhalb von wenigen Tagen auf 1,3cm weiter verkürzt. Ich möchte dir keine Angst machen, aber 2 Wochen bis zum nächsten Termin finde ich schon sehr lang...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von 1009cel am 29.05.2013, 14:13 Uhr

also ich finde es auch zu lang. ich komme mir aber mittlerweile schon blöd vor und mag schon garnicht mehr anrufen und um nen termin bitte. bin bei 24 ssw und mein heft ist fast voll. hatte zu beginn blutungen und so und war schon echt oft beim arzt. hab teilweise das gefühl dass die schon genervt sind wenn ich anrufe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @jeanette

Antwort von janette83 am 29.05.2013, 14:18 Uhr

Also die ersten Wochen habe ich fast nur gelegen. Aufgestanden bin ich nur für die Toilette und als ich zu Hause war um essen aus dem Kühlschrank zu holen. Das hatte mein Mann meist vorbereitet.
Nach ein paar Wochen als der GMH stabil geblieben ist durfte ich vom Arzt aus wieder was mehr machen. Mal in Garten gehen, zum Geburtsvorbereitungskurs ein kurzer Spaziergang.
Nach dem zweiten Krankenhausaufenthalt hab ich wieder alles langsam angehen lassen.
Ich würde sagen ich liege so 85 - 90 Prozent. Geht aber auch nur weil wir noch kein Kind haben.
Also Haushalt macht komplett mein Mann, ih trage nichts schweres, nicht baden, kein Sex etc.
Noch ein, zwei Wochen dann werde ich wieder mehr machen. Sonst habe ich ja keine Kraft für die Geburt. Man baut schon gut schön ab.......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von Vanillepudding am 29.05.2013, 14:22 Uhr

Ich war mit Zwillis schwanger, hatte ab der 23.SSW Wehen, Trichterbildung, GMH-Verkürzung und Fruchtblasenprolaps. Danach Cerclage. Dauertokolyse. KH-Aufenthalt bis zur Geburt. Mein GMH verkürzte sich zusehens immer weiter. Aber die Cerclage hielt und die Wehen waren dank der Tokolyse nicht..naja, geburtsfördernd die ganze Zeit, es war viel Druck auf dem Muttermund...aber nicht so, dáss ich entbinden musste. Bei 34+2 dann Geburt...Der Wehenhemmer hätte es trotz fast verstrichenem GMH noch aufhalten können, aber die Ärzte stellten ihn ab.

LG und Daumen drück, dass die SS noch lange anhält!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von janette83 am 29.05.2013, 14:22 Uhr

Mein Arzt war auch immer sehr entspannt. Er war der Meinung das zu viel Untersuchungen nur Bakterien einschleppen können und zudem auch die Wehen wieder fördern kann.
Such dir ein gutes Perinatalzentrum Level 1. da hab ich mich sehr sicher gefühlt. Darf da auch immer aufschlagen wenn es mir nicht gut geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von Manumaus42 am 29.05.2013, 17:55 Uhr

Hallo,
ist doch egal,ob du die Damen beim Arzt nervst oder sie sich genervt fühlen-es geht um dich und Dein Kind.Geh hin und sag denen am besten das du wöchentlich oder alle 3 Tage kommen oder eine Überweistwng zu einem Pränatalzentrum haben WILLST-nicht möchtest und das du ansonsten keine Ruhe hättest.Wo kommen wir denn da hin auf irgend jemanden in deiner Lage Rücksicht zu nehmen......
LG.Manu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von Oktaevlein am 30.05.2013, 2:32 Uhr

Hallo,

so eine Praxis, wo man immer hin gehen kann, muss man aber auch finden. Ich habe auch den FA während der Schwangerschaft gewechselt. Das war die beste Entscheidung. Ich durfte IMMER kommen, wenn irgendwas war. In der Praxis wo ich vorher war, wollte man mich mit akuten starken Blutungen abweisen...

ich hatte übrigens auch um die 20. Woche rum einen stark verkürzten GmH. War dann auch ein paar Tage in der Klinik und hab ab dann zuhause gelegen, und zwar fast ausschließlich gelegen. Ich durfte allerdings zum Geburtsvorbereitungskurs fahren, den ich dann auf der Matte liegend "mitgemacht" habe, ansonsten nur zum Duschen und auf Toilette. Zum Essen hab ich mich kurz aufgesetzt. Es war mein erstes Kind und mein Mann hat mich sehr lieb umsorgt.

Ich kann dir nur empfehlen, so viel es geht zu liegen. Ich hab viel Radio gehört und sogar im Liegen gestrickt....

Ab der 34. Woche wollte ich dann endlich die Schwangerschaft "genießen", da ich laut Ärzten dann wieder langsam aufstehen sollte. Tja, was soll ich sagen, meine Kleine kam bei 34 +2. Gott-sei-Dank ist aber alles gut gegangen und sie ist wohlauf (heute 2,5 Jahre).

Ich wünsch dir alles Gute und viel Geduld beim Liegen, es lohnt sich...

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von mara76 am 30.05.2013, 9:23 Uhr

Hi,

ich hatte in ca. der 22. SSW eine Cervixlänge von 2,6cm und sehr starke Kontraktionen.
Da ich schon eine Frühgeburt hatte (35+2), hatte ich große Angst.
Ich habe viel Magnesium genommen, aber nicht viel gelegen, das ging wegen meiner kleinen Tochter nicht.
Die Cervixlänge schwankte stark, war irgendwann wieder länger, dann weniger. In der 26.SSW waren es sogar nur 2cm.
Nun bin ich in der 38. SSW.
Ich weiß, dass es nicht immer so einen Verlauf nimmt, aber wie du siehst muss es nicht zwangsweise zur Frühgeburt kommen.
Kopf hoch!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von 1009cel am 30.05.2013, 9:49 Uhr

danke euch allen schon mal für die vielen antworten und lieben aufmunterungen. ich hoffe es wird alles gut. und wenn werde ich meine fa nächste woche einfach nochmal nerven , es geht um mich und mein kind und falls sie nicht will dann gehe ich einfach ins kh zur kontrolle. habe mir schon eine klinik rausgesucht ist ca 25 minuten von uns entfernt aber ein pränatalzentrum level 1. ich drücke natürlich auch allen anderen mitkugelnden feste die daumen wir schaffen dass schon. ich versuch positiv zu denken auch wenn es manchmal echt schwer fällt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von Steffi528 am 30.05.2013, 14:52 Uhr

Ich lag in der 27 SSW mit einer Verkürzung zwischen 1,1 und 0,9 cm im Krankenhaus (1 Woche), das Kind ist dann 40+5 gekommen ;-9

Nur die Ruhe, schon Dich, geh zur Kontrolle und mach Dir nicht ganz so viel einen Kopf drum. Ich finde 2,7 fabelhaft ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von KleineKämpfer am 30.05.2013, 15:46 Uhr

Ich möchte jetzt niemanden angreifen, aber ich finde es fahrlässig zu sagen, man soll sich keinen Kopf machen, wenn der GMH verkürzt ist. Wir hoffen hier alle, dass die Kleine bis zum Schluss ausgetragen werden kann, das steht fest!
Und jeder hat seine eigenen Erfahrungen gemacht und ich freue mich für jeden, bei dem es gut gegangen ist.
Eine GMH-Verkürzung kann aber auch durch eine Infektion entstehen, die im schlimmsten Fall in die Gebärmutter hochwandert und schlimmen Schaden anrichten kann. Insofern sollte der Grund auf jeden Fall abgeklärt werden, bevor man sich sorglos zurücklehnt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor Frühgeburt wegen GMH-Verkürzung 24 ssw

Antwort von 1009cel am 30.05.2013, 16:24 Uhr

Urin war bisher immer ok. Sie Hat am Montag jetzt noch nen abstrich gemacht. Denke wenn da was wäre meldet sie sich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hatte ich in meiner 1. Schwangerschaft auch

Antwort von KH am 31.05.2013, 11:08 Uhr

ich weiß allerdings nicht mehr, wie stark er sich verkürzt hat. Ich habe dann eben nur gelegen, bei der nächsten VU gab es schon Entwarnung, hatte sich nicht weiter verkürzt. Letztlich ist der erste sogar 9 Tage über Termin gegangen, aber wie gesagt, ich habe nach der ersten Verkürzung wirklich nur gelegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum für frühgeborene Babys - Frühchen:

Angst vor Frühgeburt

Hallo zusammen bn aktuell mit Kind nr. 3 in der 27 SSW und habe immer mehr angst das es zu früh kommt. Habe leider einige Probleme wie Bluthochdruck und nun auch noch diabetis. Ich fühle mich Kraftlos und muss ehrlich sagen bin froh wenn die SS vorbei ist. Möchte aber das ...

von Lisa-Marie06 26.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Angst

Auch Angst wegen erneuter Frühgeburt :-(

Ich weiss,hier gibt es viele mit Extremfrühchen,trotzdem würde ich geren Erfahrungen zur Beruhigung hören. Ich bin jetzt in der 34.SSW mit meinem 7.Kind Schwanger.Ich habe kein Kind zum Termin bekommen,aber alle nur um die 2-2 1/2 Wochen eher,das war ok.Ausser mein ...

von Mama5+1? 06.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Angst

Angst vor erneuter Frühgeburt

Hallo, 2009 haben wir einen kleinen Jungen 33+4 bekommen.Zwei Tage vorher war die Blase gesprungen.Die Geburt war der Horror,aber er war ganz gesund und kam schon am 9.Lebenstag nach Hause. Darüber möchte ich auch garnicht jammern,sondern bin sehr dankbar,dass alles so gut ...

von anja&die**** 24.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Angst

Frühgeburt bei 24+5 mit Komplikationen?

Hallo, wir haben das große Los gezogen unseren Sohn schon bei 24+5 in Augenschein nehmen zu können. In den ersten Tagen machte der Ductus große Probleme, sodass dieser operiert werden musste (Medikamente zeigten keine Wirkung). Das warten auf die OP dauerte 3 Wochen, da ...

von Frühchenpapa 23.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Verarbeitung der Frühgeburt

Hallo, ich bin echt total fertig mit den Nerven. Ich bin den ganzen Tag nur am heulen weil ich irgendwie die Frühgeburt nicht verarbeiten kann. Ich habe meinen Sohn in der 28SSW mit nur 400g per Notkaiserschnitt zur Welt gebracht. Er ist jetzt schon seit Oktober letzen Jahres ...

von Carini0101 06.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

hätte gern ein paar erfahrungen bitte hab angst

ich hoffe nicht hier her gehören zu müssen aber so wie es aussieht :-( mein befund ist geburtsreif und lauf frä schaffe ich wohl nicht mehr lang .... wie ist das bei einer geburt mitte 34ssw womit muss ich rechnen was passiert mit meiner maus ....sie wog montag 2200 gramm ...

von silvana25 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Nach Frühgeburt wieder schwanger - Mut mach

Hallo, ich wolle mal allen ehemaliegen Frühchenmamas zur zweiten SS Mut machen. Vor zwei Jahren habe ich meinen Sohn in der 34 SSW geboren. Jetzt bin ich wieder schwanger und bereits in der 39 SSW und es sieht nicht so aus, dass es bald losgeht

von jana999 26.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Prof. Jorch "Vom Leben nach der Frühgeburt bis zur Einschulung"

Liebe Eltern! Am 17.11. ist internationaler Tag des Frühgeborenen!! Der Förderverein für Frühgeborene Magdeburg e.V. lädt zu einer Festveranstaltung ein. Prof. Jorch wird einen Vortrag halten: "Vom Leben nach der Frühgeburt bis zur Einschulung". Anschließend haben alle Gäste ...

von Wunderkinder 08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Frühgeburt?

Hallo ihr Lieben...meine Tochter kam bei 36+6 vor einem Jahr. Damals dachten die Ärzte bei 32+0 bereits es geht jeden Moment los. Jetzt meine Frage besteht beim 2 Kind die Gefahr das es nochmal einige Wochen früher kommt? Ich weiss ein "Risiko" gibt es immer aber wie ist es ...

von MamamitHerz 28.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Drohende Frühgeburt?

Hallo :) Ich hab mal eine Frage weiss gar nicht mehr was ich glauben und denken soll. Die in dem einen Krankenhaus machen total die Panik wegen drohender Frühgeburt und rufen den Krankenwagen damit ich in ein Krankenhaus transportiert werde mit Frühchenstation und die ...

von JenniferMarx 17.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.