Frühchen

Frühchen - Forum für frühgeborene Babys

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Bibsi88  am 24.09.2014, 20:11 Uhr

Abendliche Unruhe

Unsere Tochter geboren 31+2 gedeiht sehr sehr gut ist unter Tags auch super brav schläft viel nur abends schreit sie fast eine Stunde so das sie fast keine Luft bekomnt:( alle sagen mir es sei normal sie verarbeitet ihren Tag aber ich mache mir Sorgen.... Sie findet auch nach dem schreianfall keine Ruhe sie zapelt hin u her u dreht ihren Kopf wild in der gegen... Habe die Vermutung das es irgendwie evtl mit dem Koffein zusammenhängt das wir noch geben müssen... Hat noch jemand das gleiche Problem?? ach ja sie is elf Wochen korregiert drei....

 
1 Antwort:

Re: Abendliche Unruhe

Antwort von baby1013 am 25.09.2014, 13:52 Uhr

Hallo Bibsi,

meine Tochter wurde bei 32+3 geboren und wir hatten das mit der abendliche "Schreistunde" auch. Ging so ca. vom 2.bis 5. Lebensmonat (unkorrigiert) und dauerte zwischen 30 und 120 Minuten. Ich weiß, es ist echt heftig - aber es geht vorbei.
Alles Gute für euch und liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum für frühgeborene Babys - Frühchen:

nächtliche Unruhe - ein Frühchending?

Hallo, meine Tochter ist inzwischen unkorrigiert 6 Monate alt und kam 8 Wochen zu früh. In der ersten Lebenswoche hatte sie eine NEC, die aber nach ein paar kritischen Tagen und Nächten, Gott sei Dank, nur mit Antibiotika behandelt werden konnte. Nach insgesamt 4 Wochen ...

von ljus 25.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unruhe

Die letzten 10 Beiträge in Frühchen - Forum für frühgeborene Babys
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.