Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Macana am 24.06.2019, 13:26 Uhr

Umfrage

Hallo zusammen, angeregt durch unseren Urlaub mit Freunden, bin ich am reflektieren und frage mich, ob mein Mann und ich nicht ein paar Dinge ändern können. Dazu starte ich mal eine Umfrage, weil mich interessiert wie es bei anderen so läuft.

1) Wenn ihr z. B. einen Brotaufstrich kauft der euch überhaupt nicht schmeckt...Trotzdem essen oder entsorgen?

2) Wenn ihr im Restaurant seid, bestellt ihr was ihr möchtet und worauf Ihr Lust habt, oder achtet ihr auf den Preis? Beispiel Espresso, im Restaurant trinken oder zu Hause?

3) Wenn Eure Spülmaschine voll ist und es sind noch 3,4 Sachen übrig...von Hand spülen oder warten bis die Maschine durch ist?

4) Wenn ihr etwas im Ferienhaus/Hotel kaputt macht, das schon angeknackst war. Ersetzen/Zahlen oder ignorieren?

Das war es auch schon.

 
37 Antworten:

Re: Umfrage

Antwort von RoteRose am 24.06.2019, 13:34 Uhr

1. Ich kaufe nur das was mir schmeckt. Falls ich mal was neues probieren möchte und es schmeckt nicht, dann schmeiße ich es schon mal weg.

2. Wir essen lieber zu Hause. Ansonsten achten wir schon auf den Preis.

3. Wir haben keine Spülmaschine.

4. Ich würde es melden wenn durch uns was kaputt gegangen ist und ggf. ersetzen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von leaelk am 24.06.2019, 13:40 Uhr

1. aufessen oder verkochen
2. Esse fast nie auswärts, aber dann das, worauf ICH richtig Lust habe
3. Die restlichen Teile warten auf die nächste Maschine
4. Melden und wenn gewünscht ersetzen (meist wird das ja gar nicht gefordert)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Maxikid am 24.06.2019, 13:41 Uhr

1. Ich probiere gern etwas Neues aus, schmeisse es aber auch weg, wenn es mir überhaupt nicht zusagt.

2. Ich bestelle das, was mir schmeckt und worauf ich Lust habe. Wir liebe es , ins Restaurant zu gehen.

3. Ja, ich würde den Rest per Hand spülen.

4. ja, würde ich melden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Christine70 am 24.06.2019, 13:41 Uhr

1) Wenn ihr z. B. einen Brotaufstrich kauft der euch überhaupt nicht schmeckt...Trotzdem essen oder entsorgen?

Dennoch essen, wir werfen so wenig wie möglich weg

2) Wenn ihr im Restaurant seid, bestellt ihr was ihr möchtet und worauf Ihr Lust habt, oder achtet ihr auf den Preis? Beispiel Espresso, im Restaurant trinken oder zu Hause?

Wenn wir mal Essen gehen, dann gönnen wir uns auch den Cappucchino danach, obwoh lwir Zuhause einen Vollautomaten haben. Die Atmosphäre ist doch was ganz anderes ;)

3) Wenn Eure Spülmaschine voll ist und es sind noch 3,4 Sachen übrig...von Hand spülen oder warten bis die Maschine durch ist?

Besteck und Teller lege ich beiseite, größere Teile werden von Hand gewaschen.

4) Wenn ihr etwas im Ferienhaus/Hotel kaputt macht, das schon angeknackst war. Ersetzen/Zahlen oder ignorieren?

Kommt drauf an, ob ich den Defekt vorher bemerkt habe. Wenn ja, dann melde ich das natürlich, bevor es endgültig entzwei geht. Ich möchte nicht für etwas bezahlen, was schon einen Knacks weg hatte.
Und es kommt auch darauf an, WAS es ist. Sollte man es nicht sehen oder beweisen können, daß es bereits einen Schaden hatte dann melde ich das meiner Versicherung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Macana am 24.06.2019, 13:41 Uhr

Keine Spülmaschine? Das wäre mein Untergang

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Septemberblume am 24.06.2019, 13:42 Uhr

Zu 1: wenn ich etwas überhaupt nicht mag und die Kinder auch nicht,entsorge ich es meistens.

Zu 2: ich esse das was mir gefällt,für einige Dinge bin ich dann u.U. nicht bereit überzogene Preise zu bezahlen und lasse es dann.

Zu 3: mal so,mal so.
Manchmal spüle ich es noch schnell,wenn es Kleinteile sind.

Zu 4: da käme es auf die Stelle an.
Wenn es etwas wichtiges wäre,würde ich darauf aufmerksam machen und es ersetzen.

Lg September

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ahhh, zum Restaurant noch was

Antwort von Christine70 am 24.06.2019, 13:46 Uhr

Ich achte schon auch auf den Preis. Hier übertreiben die Restaurants zB. sehr bei den Spargelgerichten. Wir waren neulich erst, die verlangten für einen Spargeltoast fast 20 Euro. War mir ehrlich gesagt ZU teuer und kann ich auch Zuhause kochen. Mögen jetzt manche billig finden, für mich Spargelprofi seh ich das aber nicht ein ;)

Aber ich bestelle schon meist Gerichte, die ich mag und kenne, aber meist etwas, was es Zuhause nicht oft gibt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Lewanna am 24.06.2019, 13:47 Uhr

1. Mein Mann mag fast alles, aber wenn wir es beide nicht mögen würde ich es wegschmeißen.

2. Kommt drauf an. Wenn ich wirklich Lust drauf habe und es nur ein paar Euro mehr kostet. Ansonsten achten wir schon auf Preise.

3. Hab beides schon gemacht. Meistens spülen.

4. Kam noch nicht vor.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Sommer2019 am 24.06.2019, 13:49 Uhr

Ich mach mal mit.

1. Meist ist es mein Mann der was neues aus dem Laden zum probieren mitbringt. Wenns mir zusagt, probiere ich es dann auch. Meistens isst es mein Mann auch auf. Er ist hier im Haus der menschliche Mülleimer.

2. Wenn uns was zu teuer erscheint, bestellen wir auch mal was anderes, was wir gerne mögen, es aber preiswerter ist. Generell schauen wir sehr aufs Geld, aber manchmal gönnen wir uns auch mal das teurer von der Karte.

3. Unsere Spülmaschine ist kaputt und wird erstmal nicht ersetzt. Bei 4 Personen im Haus, geht es auch noch ganz gut ohne.
Vorher haben wir die spülmaschine angestellt, wenn sie voll war und der Rest wurde per Hand gespült. Bei großen Feiern mit viel Geschirr und Besteck wurde auch mal stehen gelassen, bis die erste Maschine durch war.

4. Bei Dingen die man häufig nutzt oder berührt und wo es absehbar ist, dass es durch unsere Nutzung kaputt gehen sollte, sag ich schon vorher bescheid. Wir haben da ein Händchen für, dass es genau bei uns passiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von +sumsebiene+ am 24.06.2019, 13:50 Uhr

1. Sollte mir etwas neues, was ich ausprobeire nicht schmecken, gibt es immer nich 3 weitere Personen, die es evtl. mögen und meist findet sich da auch jemand

2. eigentlich immer das, auf das wir lust haben..

3 ich spüle nur per Hand, nutze meine Splmaschine fast nie

4 natürlich ersetzten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von IzaBällchen am 24.06.2019, 13:52 Uhr

1. Zum Glück ergänzt sich unser Geschmack. Wenn es doch Mal beiden nicht schmeckt, fragen wir noch unsere Nachbarin (haben ein sehr gutes Verhältnis). Dann kommt es aber auch in den Müll, wir zwingen uns dann nicht es zu essen. Kommt aber sehr selten vor.
2. Kann ich so pauschal nicht sagen. Wenn wir zu Geburtstag/Hochzeitstag essen gehen, dann wird nur bei der Restaurant Wahl auf die Preise geschaut aber danach nicht mehr. Wenn wir eher gezwungenermaßen auswärts essen gibt es dagegen nur das nötigste
3. Warten. Es sei denn ich erwarte Gäste und will die Küche sauber haben.
4. Auf jeden Fall melde ich, wenn etwas kaputt geht. Argumentieren warum man es nicht zahlen möchte kann man ja trotzdem.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von bea+Michelle am 24.06.2019, 13:56 Uhr

1) Wenn ihr z. B. einen Brotaufstrich kauft der euch überhaupt nicht schmeckt...Trotzdem essen oder entsorgen?

Dann wird erst die Große gefragt, ob sie das haben möchte, Wenn nicht, dann leider Tonne, was soll das unnötig rumstehen

2) Wenn ihr im Restaurant seid, bestellt ihr was ihr möchtet und worauf Ihr Lust habt, oder achtet ihr auf den Preis? Beispiel Espresso, im Restaurant trinken oder zu Hause?

Essen worauf ich Lust habe, espresso und Cappu schmecktt zu Hause besser:)

3) Wenn Eure Spülmaschine voll ist und es sind noch 3,4 Sachen übrig...von Hand spülen oder warten bis die Maschine durch ist?

Von Hand

4) Wenn ihr etwas im Ferienhaus/Hotel kaputt macht, das schon angeknackst war. Ersetzen/Zahlen oder ignorieren?

Ist noch nie passiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Monroe am 24.06.2019, 13:56 Uhr

1) irgendwie findet sich da irgendwie immer eine Verwendung für. Sei es in Nudelsauce (wenn es wirklich sehr intensiv schmeckt, nehme ich immer nur Miniportionen Aufstrich). Meine Nachbarn sind auch oft dankbare Abnehmer für Dinge, die ich gekauft, probiert aber für nicht schmeckend befunden habe. Wegwerfen wäre mir in jedem Fall zu schade.

2) eher das, worauf ich Lust habe. Wenn es allerdings überteuert ist für das, was geboten wird,würde ich es dennoch nicht bestellen.
Fertigsaucen über einem Schnitzel aus zusammengeklebtem Fleisch wären in meinen Augen keine 20€ wert. Als Beispiel. Ich gucke auch immer dezent auf die Teller der Gäste an den umliegenden Tischen. Wenn es qualitativ aussieht,bestelle ich worauf ich Lust habe.
Ich würde mich aber auch nicht scheuen wirkliche Mängel beim Wirt anzusprechen.

3) ich bin faul, ich lasse sowas stehen

4) wenn es schon angeknackst ist, spreche ich sowas gleich an,wenn es mir auffällt. Sollte es dann in meiner Obhut bei normalem Gebrauch kaputtgehen, sehe ich mich ehrlich gesagt nicht in der Verpflichtung es zu zahlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Achso,Espresso

Antwort von Monroe am 24.06.2019, 14:01 Uhr

Schwierig. Wenn ich den Laden kenne und alles hygienisch ist und ich die Reinigungsintervalle des Kaffeevollautomat en kenne, trinke ich auch sehr gerne da einen Kaffee. Im Urlaub passiert es einem ja doch Mal eher, dassman im Restaurant landet, dem man nicht zutraut die Kaffeemaschine regelmäßig zu reinigen.
Wenn es in dem Laden komisch riecht, würde ich da eh gleich wieder rausgehen, aber Kaffeemaschinen sind ein heikles Thema. Die verkeimen sehr schnell

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von memory am 24.06.2019, 14:01 Uhr

Hier ist das personenabhängig Ich würde das Lm wegschmeißen , mein Mann quält sich sowas rein....ist ja bezahlt. Spülmaschiene wird wenn fertig mit liegengebliebenen wieder befüllt, kommt aber selten vor , da auch hier der Göga SOFORT zur Tat schreitet . Im Ferienhaus / Hotel zeige ich Schäden sofort an, da wir da auch schon mal was bezahlen sollten , was wir nicht kaputt gemacht haben. Im Restaurant bestellen wir immer worauf wir Lust haben....da sind mir die Preise egal. Ich bin z.b. auch niemand der wie ne Karavane bepackt , in einen Freizeitpark geht nur um 2,50 zu sparen, aber das ist viell. auch geldbeutelabhängig oder halt ne Geiz Frage.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Liz_NGC2070 am 24.06.2019, 14:04 Uhr

1) Ich gebe mir zumindest Mühe, ihn zu essen. Was ich wirklich nicht mehr runterkriege, wird entsorgt, kommt aber kaum vor (irgendwer findet sich immer, der sich dann doch noch erbarmt ;-) )

2) Das, worauf ich Lust habe. In ein überkandideltes, (zu) teures Restaurant gehen wir erst gar nicht im Urlaubsalltag.

3) Je nach Lust und Laune - und Zeit.

4) Wenn im Zimmer was schon kaputt ist, wenn wir es beziehen, dann melde ich das. Somit erübrigt sich die Frage eigentlich...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von mausebär2011 am 24.06.2019, 14:18 Uhr

1.) Kommt drauf an. Ist es nur nicht mein Ding, trotzdem Essen. Ist es eklig, kommt es weg.

2.) Unterschiedlich. Gehe ich nur einmal Essen gönne ich mir gerne was.
Gehe ich im Urlaub aber jeden zweiten Tag ins Restaurant achte ich auf die Preise und verzichte auf "unnötiges".

3.) Ich lasse dann stehen und schmeiße es beim nächsten mal mit rein.

4.) Ich biete das bezahlen zumindest an. Uns ist in den Flitterwochen mal die Nachttischlampe runter gefallen und kaputt gegangen.
Haben bescheid gegeben und die Zahlung angeboten.
Wollten sie aber nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von dann am 24.06.2019, 14:20 Uhr

1. beim Kochen verbrauchen
2. Ich achte schon auch auf den Preis, einen Kaffee trinke ich aber gerne auch noch zusätzlich auswärts. Eher so nicht das teuerste Gericht.
3. Ich warte bis die nächste voll ist, das dauert bei uns auch nie lange
4.ich melde wenn was kaputt geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von curvi0815 am 24.06.2019, 14:27 Uhr

1. Wenn ihn kein anderer isst, wegschmeißen. Passiert aber nicht. Irgendwer isst es dann schon.

2. Ich achte nie auf den Preis, denn dann kann ich gleich zu Hause bleiben. Ich achte eher darauf, was mein Mann nimmt, da wir zwischendurch die Teller tauschen.

3. Wir spülen immer von Hand. Alles!

4. Ist tatsächlich passiert. Ersetzen wollte ich, musste ich aber nicht. War eine alte Kaffeemaschine des VM. Der hatte aber noch seine alte im Keller für genau diese Situation. War sehr nett.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Schnegge89 am 24.06.2019, 14:36 Uhr

ich muss sagen, nichts davon steht bei mir fest und wird immer gleich gehandhabt. manchmal möchte man sich was gönnen, manchmal muss man aufs Geld gucken. jeder Monat ist anders. im urlaub steht mehr gönnung und weniger Sparen im Vordergrund. gab es eine große ungeplante Ausgabe, schnalle ich den Gürtel ein wenig enger.

dinge, die mir nicht schmecken, versuche ich in anderen Gerichten unterzubekommen. finde ich es vollkommen widerlich, kommt es weg.

ist etwas kaputt gegangen durch normale Benutzung, sehe ich mich nicht dazu veranlasst, es anzusprechen. wenn ich schuld bin, hätte ich ein schlechtes gewissen, es so zu lassen.

Spülmaschine ist auch abhängig vom Einzelfall. kann sein, dass es stehen bleibt, kann sein, dass ich's schnell aufwasche. bin ich in eile oder habe ich zeit dafür? brauche ich es dringend oder kann es ruhig mal stehen bleiben? stört es mich sehr?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von kravallie am 24.06.2019, 14:39 Uhr

1. ich würde ihn im Kühlschrank liegen lassen und darauf hoffen, dass ihn das Kind mag.
wenn er sehr teuer war, nehme ich ihn mit in die arbeit und verschenke ihn.
2. ich achte schon auf den preis, mag aber gar keinen Espresso/Kaffee.
3. die sachen warten
4. keine Ahnung, kommt drauf an, was es ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von MetaN am 24.06.2019, 14:44 Uhr

1) meistens kaufe ich, was mir schmeckt. Wenn doch nicht: So viel essen, wie ich runterbekomme, den Rest notfalls entsorgen.

2) wenn ich selbst bezahle (oder mein Mann): Alles bestellen was ich mag. Wenn ich eingeladen werde, abhängig vom Einladenden: Fühlt er/sie sich verpflichtet, muss er/sie aufs Geld schauen...

3) Von Hand spülen, sonst nervt es mich wenn es rumsteht

4) Zahlen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Luna Sophie am 24.06.2019, 14:46 Uhr

1) Wenn ihr z. B. einen Brotaufstrich kauft der euch überhaupt nicht schmeckt...Trotzdem essen oder entsorgen?

Ich bin experimentierfreudig und kaufe auch unbekanntes.
Was mir nicht schmeckt, könnte meinem Mann, einem der Kinder (4 daheim) schmecken.
Wenn nicht frage ich die Älteste und Mann, wenn da auch nicht, gibt es noch die Großeltern. Manches nutze ich auch zum kochen.
Bisher musste ich noch nie etwas wegschmeißen.

2) Wenn ihr im Restaurant seid, bestellt ihr was ihr möchtet und worauf Ihr Lust habt, oder achtet ihr auf den Preis? Beispiel Espresso, im Restaurant trinken oder zu Hause?

Wenn Restaurant, dann achte ich nicht auf den Preis, sondern bestelle worauf ich Appetit habe. So auch Mann und wenn dabei, die Kinder.
Kaffee, Espresso trinkt von uns keiner. Aber ein Eis oder Nachtisch ist mit eingeplant.
Wenn ich sparen will, möchte oder muss, dann gehe ich nicht Essen.

3) Wenn Eure Spülmaschine voll ist und es sind noch 3,4 Sachen übrig...von Hand spülen oder warten bis die Maschine durch ist?

Das ist unterschiedlich. Bei 6 Personen steht da schnell wieder ein Glas oder eine Tasse. Also meist bleibt stehen was nicht hineinpasst.

4) Wenn ihr etwas im Ferienhaus/Hotel kaputt macht, das schon angeknackst war. Ersetzen/Zahlen oder ignorieren?

Wenn ich beim einchecken sehe, dass etwas angeschlagen ist (bei kostspieligen Dingen) dann melde ich das sofort.
Wenn uns etwas kaputt geht melde ich das auch sofort. Und ja, wenn es bezahlt werden soll, dann machen wir das. Bieten wir auch von uns aus an.
Bisher haben wir erst einmal etwas ersetzt bzw. den Schaden bezahlen müssen.

Wenn jemand etwas von mir kaputt macht, dann möchte ich auch das es mir gesagt wird.
Was ich von anderen erwarte, mache ich auch selbst.
Und ganz klar sind wir Erwachsenen Vorbilder für unsere Kinder.
Dabei ist nicht das reden wichtig, sondern das Handeln.

Wie könnte ich von meinen Kindern erwarten, dass sie ehrlich zu mir sind, wenn ich es nicht bin.

So und jetzt werde ich mal lesen, was in den anderen Antworten steht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Mutti69 am 24.06.2019, 14:46 Uhr

1. ...anders kombinieren, verkochen oder meinen Eltern andrehen.

2. ...wenn, dann will ich das was ich mag, sonst könnte ich ja gleich Zuhause bleiben. Espresso sollte drin sein, Champagner, da wäre ich zu geizig.

3. warten bis die Spülmaschine wieder leer ist. Wenn es mich arg stört, z.B. abends, letzte Maschine und ich will die Küche für morgens wieder flott haben, dann auch mit der Hand.

4. Melden, erklären. Ich musste noch nie was bezahlen, das ging immer auf Kulanz, nutzt sich ja auch ab und da ist es normal, dass mal was kaputt geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von kügelchen12 am 24.06.2019, 14:48 Uhr

1) Wenn es keiner von uns mag, wird es weggeschmissen. Wir kaufen aber selten was Neues.

2) Bin ich eingeladen, gucke ich auf den Preis. Da wir selten gehen, aber dann auch nur zu unseren Lieblingsrestaurant, dann schaue ich nicht auf den Preis.

3) lasse ich stehen, Es sei denn Besuch kommt, dann spüle ich

4) Wir sind da vorbelastet, man wollte und schonmal einen Schaden anhängen. Von daher wird alles bei schlüsselübergabe inspiziert und gemeldet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Achso,Espresso

Antwort von MetaN am 24.06.2019, 14:49 Uhr

Du hast beim Kaffee Hygienebedenken? Wäre ich noch nie auf die Idee gekommen, ist doch heißes (fast kochendes) Wasser? Oder meinst Du die Milch im Vollautomaten? Das mag ich eh nicht... am liebsten Espresso aus der Siebträgermaschine. Da wüsste ich echt nicht, wo die Keime herkommen sollen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Macana am 24.06.2019, 15:17 Uhr

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Ich will meine Meinung auch noch dazu schreiben:

1) Wir essen nichts was uns nicht schmeckt.
Die Idee das Produkt vielleicht irgendwie beim Kochen unterzubringen finde ich super, auch werde ich mal an meine Eltern oder Schwiegereltern denken.

2) Ich bestelle worauf ich Lust habe und schaue weniger auf den Preis, wenn wir unter uns als Familie gehen oder ich selbst zahle. Sonst würde ich nicht essen gehen sondern einen Döner holen.
Sind wir von meinen Eltern eingeladen, dann ist das was anderes und ich schaue eher mal.

3) Ich bin zu faul um von Hand zu spülen

4) Ich bin eine ehrliche Haut und melde/ersetze

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von kati1976 am 24.06.2019, 16:00 Uhr

1. Hier gibt es immer einen der das mag was andere nicht mögen.

2. Ich bestelle worauf ist Lust haben. Espresso mag ich nicht.

3. Wenn es wenig ist wasche ich mit der Hand ab,ich hasse es wenn Geschirr rum steht.

4. Ich würde es melden und dann hoffen das wir uns einigen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Achso,Espresso

Antwort von Christine70 am 24.06.2019, 17:54 Uhr

Frage ich mich auch gerade.
Vor allem haben diese Vollautomaten ja auch ein Reinigungssystem.
Restaurants, Pizzerien usw. MÜSSEN diese Kaffeemaschinen täglich reinigen, da führt kein Weg dran vorbei.
Diese Gastromaschinen sind da ja noch besser ausgestattet als die, die man Zuhause stehen hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Petra28 am 24.06.2019, 19:49 Uhr

1. Entsorgen, wenn es keinem von uns schmeckt.
2. Ich bestelle, worauf ich Lust habe.
3. Das kommt in die nächste Maschine.
4. Zahlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Gold-Locke am 24.06.2019, 20:23 Uhr

1) Mein Mann wird auch liebevoll "Müllschlucker der Familie" genannt. Wenn es kein anderer mag, erbarmt er sich fast immer. Ich witzle dann schon immer "Habe ich extra für dich gekauft ..." Im Notfall wird ganz selten aber auch mal etwas entsorgt.

2) Wir gehen gerne essen und ich bestelle das, worauf ich Lust habe.

3) Wenn die Spülmaschine voll ist, warten die übrigen schmutzigen Teile meistens geduldig auf den nächsten Durchgang ...

4) Ich würde es melden, jedoch auch erwähnen, dass es bereits einen Schaden hatte. Mein Sohn hat im letzten Sommer ein Trinkglas im Mobilheim kaputt gemacht. Das haben wir gemeldet, wir mussten es aber nicht ersetzen. Oft geht es ja auch nur darum, das Inventar wieder entsprechend der Personenzahl aufzustocken.

Liebe Grüße, Gold-Locke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von zwergchen84 am 24.06.2019, 20:34 Uhr

1. Wenn ich den nicht mag, mag ihn wer anderes. Also wird es leer. Bisher hatte ich nur 1 mal etwas, dass wir alle widerlich fanden. Das flog dann auch in den Müll.

2. Wir gehen wenig essen. Und meistens gucke ich, ob ich das, was ich essen will auch günstig finde. Mir reicht oft die Kinderportion

3. Der Geschirrspüler läuft, bei 5 Personen, 1-2 mal am Tag. Da warte ich dann.

4. Würde ich zumindest melden. Wenn sie die Kosten von mir erstattet haben wollen, zahlen ich das auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von MädchenMama131518 am 24.06.2019, 20:55 Uhr

Oh, da mach ich auch noch mit.

1) Wenn er wirklich niemandem von uns schmeckt, wird er entsorgt. Denn sonst steht er solange rum, bis er entsorgt werden MUSS.

2) Wir gehen extrem selten ins Restauraunt. Wenn mein Mann und ich gehen, achten wir nicht auf die Preise. Wir essen dann das, worauf wir Lust haben und gönnen uns das. Auch den Espresso danach. Wenn ich allerdings eingeladen werde (Mama, Schwester, Schwägerin, etc) achte ich immer auf die Preise und nehme immer etwas günstiges auf der Karte.

3) Ich warte

4) Ich würde es auf jeden Fall melden und ggf auch bezahlen. Den Vorschaden würde ich ansprechen und wenigstens fragen, ob er bekannt war. Falls nicht, hab ich halt Pech gehabt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Katl_80 am 24.06.2019, 20:55 Uhr

1) Hmmm, entsorgen.
2) Beides. Ich esse fast alles, da ist es kein Problem, auf den Preis zu achten.
3) Warten
4) Das melden wir. Meist sind die Besitzer großzügig und man muss es gar nicht bezahlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Meeresschildkröte am 24.06.2019, 21:28 Uhr

1) Wir kaufen keine Brotaufstriche, in den fertigen ist eh nur Mist drin. Aber auch so kann ich mir das Szenario nicht vorstellen, dass mir etwas, das ich absichtlich gekauft habe, SO wenig schmeckt, dass ich es wegwerfen würde. Wahrscheinlich würde ich es trotzdem essen.

2) Wenn es zu einem besonderen Anlass ist, achte ich eher nicht auf den Preis, wenn man nur mal so essen geht, weil man unterwegs ist oder keine Lust hat zu kochen, dann schon. Dann würde ich nicht das teuerste Gericht auswählen und würde auch nichts "Unnötiges" wie Espresso konsumieren.

3) Ich warte immer, bis die Maschine durch ist. Von Hand spüle ich nur, wenn ich etwas dringend zum Kochen benötige und keine Alternative parat habe.

4) Gar nicht so einfach zu beantworten, weil a) ist mir noch nie passiert und b) man möchte ja grundsätzlich ehrlich sein - allerdings würde es mich wahrscheinlich auch ärgern, wenn ich für den ganzen Schaden aufkommen muss, obwohl das Ding ja schon vorher angeknackst war. Kommt insgesamt auf den Gegenstand und die Umstände an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Salkinila am 25.06.2019, 8:48 Uhr

1) Ich probiere gerne neue Sachen aus, da sind auch manchmal Dinge drunter, die mir nicht so schmecken. Wenn ich Glück habe, schmeckt es dann jemand anderem aus der Familie, ansonsten esse ich es trotzdem, da ich sehr ungerne Lebensmittel wegwerfe.

2) Das Beispiel mit dem Espresso trifft auf mich nie zu, da ich selten Kaffee trinke und vor allem nicht abends (wir gehen normalerweise nur abends Essen). Ansonsten bestelle ich, was mir schmeckt - normalerweise weiß ich vorher schon, was das ungefähr kostet.

3) Ich spüle dann von Hand, da ich sowieso nie alles in die Maschine gebe.

4) Ich melde das immer. Bis jetzt mussten wir noch nie etwas ersetzen oder zahlen. Je nachdem, wie wichtig das "Ding" war, bekamen wir ein neues. Allerdings gingen bis jetzt nur Gläser zu Bruch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von kaempferin am 25.06.2019, 10:40 Uhr

Hallo,

zu 1.: Entsorgen eher nicht, da ich nicht gerne Lebensmittel entsorge , wenn es nicht sein MUSS. Dann eher an jemanden "verschenken", der/dem es schmeckt. Habe mich aber auch schon mal praktisch gezwungen, einen Brotaufstrich zu essen, der mir nicht geschmeckt hat. Eigentlich lecker - Gemüseaufstrich von dm - aber ich möchte halt den Geschmack überhaupt nicht.

Zu 2.: Kommt darauf an. Im Urlaub bin ich weniger sparsam als daheim, aber ein ZU(!) TEURER Schuppen sollte es natürlich auch dort nicht unbedingt sein. Espresso trinke ich zwar nicht, aber dafür Cappuccino und Latte Macchiato - ersteren zuhause und im Restaurant und letzteren nur im Restaurant.

Zu 3.: Spülmaschine besitze ich nicht, da alleinstehend. Aber wenn, dann käme es darauf an, wie lange die Maschine noch läuft. Mag es nämlich grundsätzlich NICHT, wenn benutztes Geschirr herumsteht. Deswegen dann wohl von Hand abwaschen?

Zu 4.: Den Besitzern und meiner Haftpflicht melden und es dann durch die ersetzen (lassen), aber natürlich auch sagen, dass es bereits angeknackst war. Denn ich/man habe/hat es ja wohl nicht absichtlich kaputtgemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.