Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kater Keks am 15.11.2009, 20:46 Uhr

Hallo!...und HILFE, mein Zwerg lernt plötzlich alles auf einmal!

Ich komme ja aus dem Staunen gar nicht mehr raus.....
erst kullert sich der Lütte ewig durch die Gegend, Krabbeln? Nein danke! Nun robbt er endlich, seit knapp einem Monat....und nun gehts Schlag auf Schlag, Montag kann er sich alleine hinsetzen und sitzt wie 'ne Eins, seit Freitag kann er nun richtig krabbeln und seit heute fängt er an sich überall hoch zu ziehen! *boah* Erst krabbelt er zu mir und fängt an sich an mir hochzuackern....und vorhin geh ich ins Kinderzimmer und wer kuckt mich da über den Rand des Bettes an? Der Zwerg! Kniet im Bett, hält sich fest und lacht mich ganz stolz an.
Also, Kind raus aus dem Bett und erstmal den Lattenrost tiefer gelegt, nicht das er morgen früh da drin steht und einen Abflug macht?!

War das bei euch auch so? Dass das plötzlich so schnell geht?


LG, Jana

 
18 Antworten:

War er in letzter Zeit

Antwort von fiveyears am 15.11.2009, 20:48 Uhr

unausstehlich. Dann ist alles erklärt. Schub in allen Richtungen. Viel Spaß beim staunen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo!...und HILFE, mein Zwerg lernt plötzlich alles auf einmal!

Antwort von tige79 am 15.11.2009, 20:48 Uhr

beim großen ja, bei der kleinen war ich nur total perplex dass se alles schon soooo früh konnte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo!...und HILFE, mein Zwerg lernt plötzlich alles auf einmal!

Antwort von Inpale am 15.11.2009, 20:48 Uhr

ja, ist bei uns auch gerade so. und das macht ihr alles sehr zu schaffen. deshalb ist sie abends sehr unruhig. eigentlich leg ich sie abends um 19:00 uhr hin und sie meldet sich erst nächsten morgen zwischen 08:00 und 09:00 zusätzlich sind die nächsten zähne unterwegs unterwegs....
aber es ist trotzdem sehr schön und ich freue mich auch jeden tag wieder aufs neue, was die kleinen so schnell lernen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo!...und HILFE, mein Zwerg lernt plötzlich alles auf einmal!

Antwort von Elfeelein am 15.11.2009, 20:48 Uhr

mein mini hat sich heute das erste mal vom bauch wieder auf den rücken gedreht

nur englisch kann er noch nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na siehste, Glückwunsch!

Antwort von keks79 am 15.11.2009, 20:49 Uhr

Meiner konnte erst stehen, dann krabbeln.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: War er in letzter Zeit

Antwort von Kater Keks am 15.11.2009, 20:49 Uhr

Eigentlich nicht...der ist fast immer freundlich und gut drauf....er war letzter Zeit aber oft krank.

LG, Jana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

lies mal witer unten.... lach---

Antwort von Rabauken-Mami am 15.11.2009, 20:49 Uhr

ja leider ja- es ging mir VIEL VIEL VIEL ZU SCHNELL, mein baby war mit 10,5 monaten schon kaum noch baby- da ist er schon weggelaufen- fand ich voll blöd auch da ser so schnell gekrabbelt ist (mit 4,5 monaten)
mir wäre lieber gewesen es wäre langsamer gegangen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo!...und HILFE, mein Zwerg lernt plötzlich alles auf einmal!

Antwort von matthew am 15.11.2009, 20:50 Uhr

Soweit ist unser kleiner noch nicht!! Aber er lag auf seiner decke(Auf den boden) Und wir haben ein moment nicht hingeschaut und da hat er sich vom rücken auf den bauch gedreht!! Wahr völlig erstaunt!!! Lg.Vanessa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

rabaukin

Antwort von tige79 am 15.11.2009, 20:51 Uhr

dann sind wir ja "leidensgenossen"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo!...und HILFE, mein Zwerg lernt plötzlich alles auf einmal!

Antwort von Kater Keks am 15.11.2009, 20:53 Uhr

Naja, dann läuft er ja vielleicht doch um den Weihnachtsbaum! Er ist ja auch schon 11 1/2 Monate alt, also darf er ja....aber das geht auf einmal so schnell! Und nebenbei kommen noch die ganzen Zähne...habe letzte Woche den ersten Backenzahn entdeckt!

LG, Jana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

tige, ich möcht aber echt nicht das es falsch rüberkommt- von wegen ja und mit 3 ABI

Antwort von Rabauken-Mami am 15.11.2009, 20:54 Uhr

sondern jannik konnte sich wirklich mit knapp 3 monaten drehen und und und--- ich fande es wirklich soooooo schade das mein baby mit 10,5 monaten frei laufen konnte, und als er mit einem jahr in die kita kam konnte er auch ratz fatz selber essen usw

ich hätte gerne länger und viel mehr baby gehabt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo!...und HILFE, mein Zwerg lernt plötzlich alles auf einmal!

Antwort von fiveyears am 15.11.2009, 20:54 Uhr

Ja manchmal denkt man da geht gar nix und dann lernen sie am Tag 2 -3 neue Sachen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tige, ich möcht aber echt nicht das es falsch rüberkommt- von wegen ja und mit 3 ABI

Antwort von tige79 am 15.11.2009, 20:56 Uhr

*räusper*
anna ist mit 7,5 mon gelaufen... also frei gelaufen und nicht nur 3 schritte...

aber ich weiß ganz genau, was du meinst.
drehen hatten wir auch mit 3 mon, hin und zurück.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo!...und HILFE, mein Zwerg lernt plötzlich alles auf einmal!

Antwort von nicole1013 am 15.11.2009, 20:57 Uhr

Meiner hat erst recht spät angefangen, sich irgendwie fortzubewegen.

mit knapp 10 Monaten hat er sich das erstemal gedreht und mit 16 Monaten ist er durch die Gegend gerannt.

Er ist jetzt 18 Monate und kann sogar schon bis 3 zählen
Er sagt ei, wei, dei und rennt dann los.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tige, ich mein nur weil ich finde immer wenn man das erzählt dann wird man

Antwort von Rabauken-Mami am 15.11.2009, 20:58 Uhr

schräg angeguckt und so nach dem motto: ja ja und mit 3 abitur und mit 5 dr arbeit viele denken dann ich will mich hervortun,aber so ist es ja nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tige, ich mein nur weil ich finde immer wenn man das erzählt dann wird man

Antwort von tige79 am 15.11.2009, 21:00 Uhr

hier auch nicht... mir hat das auch keiner geglaubt, bis sie es selbst gesehn haben. wir haben sogar einen eintrag im u-heft, und der kia hat uns angeschaut und nur gemeint: hab ich einen zeitloch?????

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tige, ich mein nur weil ich finde immer wenn man das erzählt dann wird man

Antwort von matthew am 15.11.2009, 21:03 Uhr

WOW!!!! Hut ab vor euren süssen!!! Unser wird jetzt am 20. sechs monate alt und er macht ganz LANGSAM anstalten zum drehen!! Ein kleiner fauler! :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tige, ich mein nur weil ich finde immer wenn man das erzählt dann wird man

Antwort von tige79 am 15.11.2009, 21:04 Uhr

nö eher normal!
ich hatte viiiiiele bedenken deswegen und hab mir sehr große sorgen gemacht deswegen... knochenwachstum, ob das nicht schadet... und und und

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.