Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von biggi71 am 29.06.2012, 21:13 Uhr

fahrt im feuerwehrauto....

oft kommt es hier ja zur sprache, wie die kinder in autos transportiert werden (sitzerhöhung / kindersitz / nichts........).

wie macht ihr das zb. beim feuerwehrfest? lasst ihr die kinder ohne kindersitz mit dem feuerwehrauto fahren? (durch die stadt - durchs dorf)

lg

 
39 Antworten:

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von Zwurzenmami am 29.06.2012, 21:21 Uhr

ir waren hier mal zum Tag der offenen Tür bei der Polizei, da hatten die Kinder auch keine Kindersitze, die sind mit den kids allerdings auch nur auf dem Betriebgelände gefahren und nicht in den laufenden Verkehr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von wuselmaus78 am 29.06.2012, 21:21 Uhr

Nein! Hier müssen die Eltern Kindersitze bzw. Sitzerhöhungen mitbringen, ansonsten darf das Kind nicht ins Feuerwehrauto und dort mitfahren! Steht auch extra als Info immer beim Programm dabei!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von Baby_2011_Xx am 29.06.2012, 21:26 Uhr

na klar ohne Sitz, er ist sogar schon mal ganz alleine vorne im Feuerwehrauto mitgefahren.
da wir mit der Feuerwehr sehr guten Konatakt haben, und dort mit einigen Leuten auch befreundet sind kommt öfters eine Fahrt für den Kleinen vor..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von nilo1988 am 29.06.2012, 21:27 Uhr

Kann man da etwas pauschal sagen?


In vielen Fahrzeugen der Feuerwehr lässt sich ein Kindersitz garnicht fachgerecht einbauen.
In älteren Fahrzeugen erst recht nicht. (ich stell mir grad einen Kindersitz auf der Bank hinten in einem LO vor... )

Sollte das Fahrzeug an dem normalen Straßenverkehr teilnehmen, würde ich die Strecke abwägen und darauf hin entscheiden, ob ich mein Kind ohne Sitz mitfahren lasse und je nach Alter, ob ein Erwachsener zusätzlich zu den Feuerwehrleuten mitfährt. (Auch würde ich es vom Fahrer und vom Fahrzeug abhängig machen.)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

guter kontakt hat ja

Antwort von biggi71 am 29.06.2012, 21:28 Uhr

nun nichts mit der sicherheit des kindes zu tun. wie saß dein kind denn vorne? ganu ohne?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von AIIisonCameron am 29.06.2012, 21:30 Uhr

Mensch das Baby ist ja immernoch da, dabei hatte sie sich vor 2 Tagen schon offiziell verabschiedet...na sowas aber auch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von biggi71 am 29.06.2012, 21:30 Uhr

solange ich den fahrer zb nicht kenne, kann ich auch nichts von ihm abhängig machen.
egal wie kurz die strecke ist, passieren kann ja immer was.........

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: guter kontakt hat ja

Antwort von Baby_2011_Xx am 29.06.2012, 21:31 Uhr

auf dem sitzt?? Neben dem Fahrer?? Wie soll er sonst dort gesessen sein?? die Fahren ja nicht schnell oder sonst was, und meiner bleibt sitzen,und steht weder auf noch sosnt was..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: guter kontakt hat ja

Antwort von AIIisonCameron am 29.06.2012, 21:31 Uhr

Weil Du ihm Globuli gegeben hast stimmt's?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

AC... was anderes...

Antwort von nilo1988 am 29.06.2012, 21:32 Uhr

...wie ist das Wetter bei dir?

Gewitter in Sicht?

Ich könnt langsam eine Abkühlung vertragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: guter kontakt hat ja

Antwort von Steffi528 am 29.06.2012, 21:32 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: AC... was anderes...

Antwort von AIIisonCameron am 29.06.2012, 21:33 Uhr

Strahlend blauer Himmel ohne eine Wolke und noch bestimmt 23Grad..herrlich. Morgen soll es aber Gewitter geben...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von Steffi528 am 29.06.2012, 21:35 Uhr

Bei uns wird nicht mehr eine "Tour" gemacht.

Wir haben die Pumpenspritze, den kleinen Schlauch und Wasser Marsch.

Reinkrabbeln in die Fahrzeuge und sich alles ansehen, okay, aber Rundfahrten werden nicht gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Klar kann immer etwas passieren...

Antwort von nilo1988 am 29.06.2012, 21:38 Uhr

...und jetzt man ganz übel... mann kann auch beim Treppe hinablaufen stolpern, runter fallen und sich das Genick brechen...

Und wie gesagt, oft werden solche Fahren ja auch mit den älteren Fahrzeugen durchgeführt, die garnicht die Möglichkeit bieten einen Kindersitz oder gar nur eine Sitzerhöhung einzubauen. Selbst anschnallen kann man sich oft garnicht...
Für MICH ist die Abwägung einfacher... ich kenne zumeist die Fahrer, die Fahrzeuge... (wobei Mini-Nilo bis dato nur in der Ein- und Ausfahrt mit drin sitzen durfte mit dem Papa) und weiss die Strecke mit den möglichen Gefahren.
Es gibt so viele Faktoren... schnell dürfen und würden sie eh nicht fahren... aber es reichen ja schon 30 km/h um... nunja...
Es muss jeder selbst abwägen können. Wer es nicht kann, sollte lieber gleich die Finger davon lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: AC... was anderes...

Antwort von nilo1988 am 29.06.2012, 21:40 Uhr

Erst morgen? Wie soll ich die Nacht überleben?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von desire am 29.06.2012, 21:40 Uhr

Die fahren nicht durch die Stadt...nur kurz mal eine Runde im Dorf bzw. auf einer NEbenstrasse....sitzen alle Kinder ohne Sitz.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von dr.snuggles am 29.06.2012, 21:40 Uhr

aber im linienbus haben sie doch auch keinen kindersitz.
wir fahren täglich bus, anschnallen geht auch nicht. sind bei vollbremsungen schon oft ordentlich durch den bus gepurzelt.
bei ner probefahrt mit der fw oder pol wäre ich da extrem gelassen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von RM- am 29.06.2012, 21:40 Uhr

hier wird ohne sitzerhöhung oder so gefahren-- betriebsgelände abgesperrtes areal schrittempo ich seh da jetzt kein wirkliches problem-

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von Steffi528 am 29.06.2012, 21:43 Uhr

Wir waren jetzt mit dem Kindergarten unterwegs, Reisebus, da ging das sehr gut mit dem Anschnallen.

Linienbus fährt hier keiner, es kommt ja auch so selten einer vorbei.

Hier fährt die Feuerwehr nicht mehr mit den Kindergartenkindern durchs Dorf.
Schulkinder sitzen schon mal auf einer Sitzerhöhung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

snuggles nach der probefahrt wird dann auch entschieden ob das auto mitgenommen

Antwort von RM- am 29.06.2012, 21:43 Uhr

wird oder nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: fahrt im feuerwehrauto....

Antwort von kati1976 am 29.06.2012, 21:44 Uhr

neben dem Kiga meiner Kinder ist eine freiwillige Feuerwehr

wenn feste sind dürfen die kinder auch mitfahren, nur auf dem gelände und nur schrittempo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

entspanne dich,

Antwort von biggi71 am 29.06.2012, 21:48 Uhr

es war ja nur eine frage. hier nimmt die feuerwehr kein kind mehr vorne ohne kindersitz mit - egal wie schnell sie fahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

danke für die antworten...

Antwort von biggi71 am 29.06.2012, 21:51 Uhr

an den linienbus, der hier genannt wurde musste ich auch denken :-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: entspanne dich,

Antwort von Baby_2011_Xx am 29.06.2012, 21:53 Uhr

ich bin total entspannt!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: guter kontakt hat ja@baby

Antwort von pünktchen81 am 29.06.2012, 22:00 Uhr

baby schätzelein,arg verantwortungslos ohne Kindersitz!!!
auch bei einer langsamen Fahrt kann etwas Passieren und dann helfen keine Globoli mehr!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

dann antworte doch auch mal so

Antwort von biggi71 am 29.06.2012, 22:01 Uhr

ich habe nur eine frage gestellt, denn die freuerwehr scheint es ja überall anders zu handhaben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: guter kontakt hat ja@baby

Antwort von Baby_2011_Xx am 29.06.2012, 22:01 Uhr

uuuh und jetzt?? Es kann immer was passieren, es könnte jetzt auch ein Flugzeug aufs Haus stürzen.. Meine Güte!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dann antworte doch auch mal so

Antwort von Baby_2011_Xx am 29.06.2012, 22:05 Uhr

und ich habe nur geantwortet... aber auch hier kann ich nicht einfach so mal was schreiben...
schon wieder werde ich hier angegriffen ...aber wie gesagt ich sag nichts mehr. Er darf es so bei uns tun und fertig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dann antworte doch auch mal so

Antwort von Baby_2011_Xx am 29.06.2012, 22:05 Uhr

und ich habe nur geantwortet... aber auch hier kann ich nicht einfach so mal was schreiben...
schon wieder werde ich hier angegriffen ...aber wie gesagt ich sag nichts mehr. Er darf es so bei uns tun und fertig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dann antworte doch auch mal so

Antwort von AIIisonCameron am 29.06.2012, 22:06 Uhr

Du hast uns vor 2 Tagen schon versprochen, dass Du weg bist und nun?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: guter kontakt hat ja@baby

Antwort von AIIisonCameron am 29.06.2012, 22:07 Uhr

Ja genau Flugzeuge stürzen öfter in Häuser als Unfälle mit Autos passieren...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dann antworte doch auch mal so

Antwort von Baby_2011_Xx am 29.06.2012, 22:09 Uhr

geht es dich was an??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: guter kontakt hat ja@baby

Antwort von Baby_2011_Xx am 29.06.2012, 22:09 Uhr

oh gott du kapierst das nicht egal...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: dann antworte doch auch mal so

Antwort von AIIisonCameron am 29.06.2012, 22:09 Uhr

Na aber sicher doch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: guter kontakt hat ja@baby

Antwort von AIIisonCameron am 29.06.2012, 22:10 Uhr

Nein natürlich kapiere ICH das nicht! Ist klar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: guter kontakt hat ja@baby

Antwort von pünktchen81 am 29.06.2012, 22:16 Uhr

könnte es aber dann bin Ich nicht dran Schuld ,das meinem Kind etwas passiert ist!
Anders wenn ich ihn bewust, OHNE Kindersitz im Auto mitfahren lasse, wenn was passiert trägst du die Schuld!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: guter kontakt hat ja@baby

Antwort von Baby_2011_Xx am 29.06.2012, 22:20 Uhr

oh Gott , wenn was passiert, tut es aber nciht!! und wenn dann ist das so dann kann ichs auch nicht ändern.. Es passt aber kein Sitz ins Auto rein, und er wird auch angeschnallt, zwar nur ein Beckengurt aber immerhin.
Lass das nur mal meine Sorge sein, und kümmer du dich um dein Kind und nicht um meines

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

komm pünktchen lass mal die kirche im dorf, dann bin ich ebenso verantwortungslos

Antwort von RM- am 29.06.2012, 22:27 Uhr

bei uns wird auch wie ich oben schrieb auf dem betriebgelände und abgesperrter bereich schrittempo feuerwehr auto gefahren- sie dürfen auch auf die drehleiter und sie dürfen auch den wasserschlacuh benutzen, alles dinge wo der schuss nach hinten losgehen KANN-- aber die eben auch spass machen- soll ich jetzt meinem kind alles was zwar ein gewisses risiko birgt auch verbieten??? oder nur unter auflagen von xyz erlauben???? etwas zuviel korinthen-kackerrei für meinen geschmack

wo fängt es an-- wo hört es auf?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: komm pünktchen lass mal die kirche im dorf, dann bin ich ebenso verantwortungslos

Antwort von pünktchen81 am 30.06.2012, 1:12 Uhr

das war die Antwort darauf das auch ein Flugzeug aufs Dachen fallen kann,was eher unwahrscheinlich ist oder nicht, da hätte keiner dran schuld!
aber die Dame,mein Liebes baby ist soderso sehr verantwortungsbewust deswegen ein wenig Übertrieben!

also ein wenig runterfahren war nicht ganz so ernst gemeint,wie du es aufgefasst hast!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.