Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von KSC1979 am 05.11.2009, 14:38 Uhr

Beikoststart

Hallo,

unsere Maus, in 4 Tagen vier Monate bekommt jetzt seit 2 Tagen Abends Brei. Sie liebt das Zeug löffelt die Hälfte weg, danach gibt es Milch.

Aber: wie ist das denn? Gibt man z.B. 17Uhr Brei und dann um 18Uhr noch ne Milch??? Ich bin mir da unsicher...

Heute im Bebivita Newsletter stand, dass jetzt die Zeit beginnt in der die Kleinen auf Vorrat für Nachts essen... Wie macht Ihr das?

lg

 
8 Antworten:

Re: Beikoststart

Antwort von DieTwins.Tina am 05.11.2009, 14:43 Uhr

Unser Sohn hat dann abends gegen 17:30 Uhr seinen Brei bekommen und dann beim Insbettgehen noch eine Flasche Milch.

Ich muß aber dazu sagen, daß er damals auch ein gutes Vierteljahr älter war. Mit nich mal 4 Monaten finde ich den Beikoststart schon früh. Und wenn ich mich recht erinnere, wird empfohlen, mit der Mittagsmahlzeit zu beginnen.

LG Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beikoststart

Antwort von MamaVonJasmin am 05.11.2009, 14:43 Uhr

ich lese prinzipiell keine newsletter oder so *g* weil jedes kind anders ist auch anders ISST.

meine jüngste hatte seit dem 5. lebensmonat schon morgens einen milchbrei. zu mittag ein menü. dann nachmittag milch.
abends wieder brei und zum schlafengehen nochmal milch.

wenn sie 1 stunde nach dem brei noch hunger hat, kannst ihr ja 1er milch oder pre nahrung geben. dann umgehst du ein bauchweh.

mach es einfach nach gefühl und nicht nach einer zeitschrift oder so :)

alles gute für euch !!

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beikoststart

Antwort von susu75 am 05.11.2009, 14:44 Uhr

Also wir haben mit dem Mittagsessen (Gemüse) damals angefangen und danach habe ich trotzdem noch gestillt. Die Kleinen nehmen eh nichts, wenn sie satt sind. Ich würde die Milch schon anbieten...
Kannst ja auch mal im "der erste Brei" fragen
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

also wir hatten ab 4 monate

Antwort von LaLeMe am 05.11.2009, 14:44 Uhr

gegen 9 200 ml aptamil 2
gegen 12 gemüse glas
gegen 15 obstgals
gegen 18 milchbrei

danach gab es keine milch mehr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beikoststart

Antwort von Ella1 am 05.11.2009, 14:46 Uhr

Ich habe das so gemacht,wie es empfohlen wird.

Als Paula 6 Monate alt war mit Gemüse angefangen,dann nach und nach Kartoffeln und später dann Fleisch dazu.

Nach ein paar Wochen dann Nachmittags der Getreide Obstbrei - später dann Abends den Milchbrei.

Zwischen durch habe ich sie gestillt.

LG Ella

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beikoststart

Antwort von Danie1983 am 05.11.2009, 14:47 Uhr

Wenn sie dann Hunger hat gib halt noch eine Pre-Flasche.

Mit 4mon. gabs bei uns noch garkeinen Brei.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beikoststart

Antwort von melli19 am 05.11.2009, 14:50 Uhr

einmal mit 4 Monaten und einmal mit 7 Monaten durch ND
1. Kind 2. Kind

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: also wir hatten ab 4 monate

Antwort von Inpale am 05.11.2009, 16:16 Uhr

Ich schließe mich bei LaLaMe an. So haben wir es auch gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.