Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

2 Fragen:Tagesrhythmus und Sitzen

Frage von 038467  -  24.08.2004
Hallo Herr Dr. Posth,

können Sie mir einen Tip geben bzgl. Ritual / Tagesrhythmus: Gibt es eine empfehlenswerte Zeit, um meine 4-Monatige abends am besten ins Bett zu bringen? Ich hatte sie über längere Zeit hinweg frei entscheiden lassen und notiert, wann sie einschlief, da war zwischen 19:30 und 22:00 Uhr alles drin. Sollte das Bettgehen auch von mehr Ritual begleitet sein als Spieluhr aufziehen und dann Stillen?

Meine zweite Frage handelt vom Sitzen. Meine Tochter will mit ihren 4 Monaten schonsehr oft sitzen, ist ganz unruhig, bis ich sie auf meinen Schoß nehme (aber nur sitzend!) Ist das ok und kann das daher kommen, daß beide Omas (zu meinem Leidwesen) ständig mit ihr Sitzen üben?

Vielen Dank!

2 Fragen:Tagesrhythmus und Sitzen

Antwort von Dr. Posth  -  25.08.2004
Hallo, Sie sollen nicht sitzen üben. Aber die Tendenz des Sgl., sich aus der Rückenlage hochzuziehen ist altersentsprechend richtig und kann dazu benutzt werden, die Sgl. auf dem Schoß mit gestütztem Rücken ein Weilchen sitzen zu lassen.
Mit 4 Monaten von einem festen Ritual zu sprechen ist noch zu früh. In dieser Phase ist noch zu viel Wechsel drin. Wichtig ist, daß man die Bedürfnisse seines Kindes erkennt und sich günstig darauf einstellt. Wenn eine Spieluhr beim Einschlafen hilft, dann sollte sie auch benutzt werden. Oder wenn die Ruhe eines Zimmers sich günstig auf das Einschlafen auswirkt, dann sollte dieses Zimmer auch aufgesucht werden, usw. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.