Startseite Forenarchiv Bücher
Bücher

Beitrag aus dem Forum Bücher

TC Boyle

Frage von Malus - 04.02.2019

Wer liest ihn gerne?

Seit "drop city "fiebere ich jedem neuen Buch entgegen.

Und da ich nicht warten ksnn, bis es sie als Taschenbuch gibt, habe ich ganz viele Ausgaben auf englisch.

Dieses Jahr habe ich eine Rückzahlung vom Finanzamt erhalten und mir am Erscheinungstag "das Licht ",sein neuestes Werk, gegönnt. Für 25 Euro.

Und da es so teuer war, lese ich langsam.

Das Buch handelt von Timothy Leary, dessen LSD Experimenten, die irgrndwann komplett aus den Fugen geraten sind. Einer Kleinfamilie, Vater Student bei Leary, die sich ihm anschloss.

Wirklich gut. Im Stil von "drop city "

Aber Boyle hat m.M.nach schon bessere Bücher geschrieben.
Z.B."ein Freund der Erde "

Hab ich leider auch nur damals geliehen aus der Bücherei. Wahnsinn, dieses Buch. Düster, lächerlich, traurig gleichzeitig. Es geht um eine vom Menschen zerstörte Welt (Umweltverschmutzung)und wie die Menschen der Zukunft darin zurecht kommen. Ist schon lange her. Ich glaube, ich muss es wieder lesen.

Ich hab die Bücher entweder auf englisch,oder geliehen. Ich hab nur zwei auf deutsch. Und die handeln ausgerechnet von Drogen.

Aber 25 Euro...........

Egal.

Welche Boyle Bücher mögt ihr?

Er hat ja gefühlt 100 geschrieben.

Sehr beeindruckend fand ich, ich glaube es heißt auf deutsch "als das Schlachten begann "

Ein sehr tolles kritisches Buch über militante Tierschützer und die Verbrechen ,die die Menschen an Tieren begehen. Natürlich sehr überspitzt und ad absurdum geführt.

Ich liebe ihn. Möge er noch weitere 100 Bücher schreiben.

Liebe Grüße

Re: TC Boyle

Antwort von Malus - 04.02.2019

Ach, ich erinnere mich wieder-diese militanten Tierschützer wollen verhindern, dass Ratten auf einer Insel vergiftet werden. Diese Ratten zerstören das Ökosystem der Insel.

Das Ganze endet, wie immer, katastrophal.....

Ich liebe TC Boyle. Sagte ich das schon?

Re: TC Boyle

Antwort von tonib - 04.02.2019

ich finde ihn toll!

Mein Lieblingsbuch ist immer noch \"the Tortilla Curtain\", ich glaube, auf Deutsch heißt es \"America\". Auch wieder ganz schön aktuell. Ich finde die verschiedenen Bücher ganz schön unterschiedlich und habe auch nicht alle gelesen, abr ich mag ihn sehr!

Re: TC Boyle

Antwort von pflaumenbaum - 06.02.2019

Ich bin auch ein Fan und mag insbesondere Drop City und America.
25€ für ein Buch ist doch normal...

Re: TC Boyle

Antwort von Malus - 04.02.2019

Was mich so fasziniert ist, dass er oft Leute beschreibt, die ganz hehere Ziele und Ideen haben, deren Umsetzungen im kompletten Chaos enden.
America habe ich auch gelesen.

Was mir gar nicht gefiel, und das ist glaube ich das berühmteste, ist \"Wassermusik \"

Hat mich nicht angesprochen.

Re: TC Boyle

Antwort von Malus - 07.02.2019

Ich warte normalerweise bis ich ein Buch als Taschenbuch bekomme.

Das letzte,\"the terranauts \"habe ich auf englisch. Da ist es günstiger. Daswar aber echt anstrengend zu lesen.

Deswegen wollte ich dieses unbedingt auf deutsch, und ja, da hat jemand ein tolles Buch geschrieben, das ist natürlich auch etwas wert.

Ich hab ja diesmal gedacht ich müsste dem Finanzamt eine Nachzahlung leisten, hatte dafür extra gespart, und bekam selber eine riesige Nachzahlung!

Da gönnt man sich mal was!

Re: TC Boyle

Antwort von Maxikid - 08.02.2019

Ich bin neugierig geworden und habe es mir gerade gekauft....

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Bücher  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.