März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chrissi0808 am 21.06.2020, 6:19 Uhr

Zurück zu ZT 1.....

Guten Morgen!

Wie leider vermutet blieb meine Temperatur nach ES nur zwei Tage oben und nur 6 Tage nach ES ist heute wieder die Mens eingetrudelt.
Leider reift bei mir ohne leichte Stimulation kein gutes Ei mit ausreichend gutem Gelbkörper heran.

In den zwei vorging clomi Zyklen (25 mg Tablette)war das dann ja der Fall, daher werde ich jetzt den Plan meiner Ärztin befolgen und noch einen clomi Zyklus (diesmal mit 50 mg) probieren. Sollte der wieder nicht erfolgreich sein empfiehlt sie mir eine leichte fsh Stimulation.

Naja, ich bleibe trotzdem noch vorerst im Märzbus da sich das rechnerisch auch für den neuen Zyklus noch ausgehen könnte.

Alle die jetzt am Testen sind wünsche ich alles Gute und meine Daumen sind fest gedrückt!

 
3 Antworten:

Re: Zurück zu ZT 1.....

Antwort von mari82 am 21.06.2020, 7:51 Uhr

Guten Morgen.
Dann drücke ich die Daumen für den clomi-zyklus.
Was man alles mitmachen muss ist schon teilweise erschreckend und nervenraubend...

Ich wünsche dir viel Glück und weiterhin viel Spaß!!
Glg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück zu ZT 1.....

Antwort von JanneKiese am 21.06.2020, 8:15 Uhr

Ach Mensch, ich drücke die die Daumen für den neuen Zyklus. Ich habe diesen Monat auch noch nicht so viel Hoffnung...! Es ist der erste Zyklus nach der AS und ich hatte meine Blutung zuletzt nur ganz leicht...! Ich glaube, da klappt noch nichts. Bisher hatte ich auch nur blinkende Smileys in den letzten 4 Tagen und keinen konstanten. Gerade warte ich auf das heutige Ergebnis...! Aber selbst wenn, ich denke, wir werden auch noch mindestens einen Zyklus warten müssen bis wir wieder positiv testen dürfen...! Ich wünsche dir, dass mit dem clomyfen dann alles so läuft, wie es soll und du bald einen positiven Test und in naher Zukunft ein gesundes Baby im Arm hältst :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück zu ZT 1.....

Antwort von Chrissi0808 am 22.06.2020, 8:48 Uhr

Danke für eure lieben Worte, das tut echt gut....

Ich weiß ganz viele hier kennen das Gefühl wenn man von kurz vor 100 wieder plötzlich auf 0 zurück gehen muss, es ist halt einfach so nervenaufreibend weil man immer hofft und bangt, dass alles gut wird.

Naja, der einzige Trost ist, dass ich mir dann oft denke ok es sollte jetzt einfach noch nicht so sein und das wird dann auch seinen Grund haben. Das Gute ist dass ich nun weiß dass die natürlich Eizellreifung leider noch immer nicht gut genug bei mir ist so dass ich es ohne Unterstützung weiter probieren kann - deswegen werde ich jetzt am ZT 4 wieder mit Clomifen beginnen und hoffe dass ich Mitte Juli einen positiven Test in meinen Händen halten darf.
Wenn nicht werde ich mit einer leichten FSH Stimulation beginnen....

Euch allen viel Erfolg und meine Daumen sind für alle bald Testerinnen fest gedrückt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.