März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von isa-coyote  am 15.06.2020, 16:31 Uhr

Zurück vom Frauenarzt

Hallo ihr,

Heute ist ZT11, ich war heute bei meiner Frauenärztin zur Krebsvorsorge.

Klar wir haben auch über meinen Wunsch gesprochen.
Also zum einen erzählt mir meine Ärztin das es mega viele Corona Babys gibt.
Sie hat mehr denn je zu tun.

Einen Ultraschall hat sie gemacht um zu sehen wie s aussieht.
Sie meinte Schleimhaut super
Und rechts ein Follikel 16 mm gross.
Sie meinte ran an den Mann und Ende der Woche sollte Eisprung sein.

Ich würde mich wirklich riesig über eine Schwangerschaft freuen, nur weiss ich nicht mehr wie ich dieses Hoffen und Bangen weiter ertragen soll.


Ich wünsche euch allen unsagbar viel Erfolg und ganz viele positive Tests. Es muss doch langsam auch mal bei den vielen "alten Hasen" hier klappen.

Erzählt mal wie weit seit ihr? Wie lange versucht ihr es schon? Habt ihr Kinder? Wie alt sind sie wie alt seit ihr?

Bei mir ist ZT 11, mein 13 ÜZ, meine Kinder sind 20,8 und 5 Jahren, ich bin 41 mein Mann ist 52 Jahre jung.

 
11 Antworten:

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von Carrabea am 15.06.2020, 16:44 Uhr

Das sieht doch gut aus, was deine Fa sagt!

Ich bin auch ZT 11 heute und warte/hoffe auf den Eisprung Ende der Woche...
Diesmal alles brav dokumentiert mit Basaltemperatur und clearblue lila und zusätzlich meine billigen 10er ovus für den Vergleich, ob die clearblue besser anzeigen und die billigen wirklich einfach Mist sind und ich mir umsonst nen Kopf gemacht hab die letzten Monate im August dann endlich nen Termin bei meiner Gyn zum durchchecken...

Ansonsten bin ich grad im 6. ÜZ nach der AS, insgesamt aber schon 1,5 Jahre dabei...

Die 35 winkt mir schon fröhlich zu (3 Monate nur noch ) und ich wäre wirklich froh, wenn ich noch vorher mit meinem ersten Kind schwanger werden würde

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von Rosarot38 am 15.06.2020, 19:02 Uhr

Also ich bin schon ZT17 und immer noch kein ES in Sicht. Hab so ein Gefühl als könnte ich gleich in den April Bus steigen...
Mich zerreißt es auch gerade. Jetzt war ich schwanger und wieder klappt es nicht und alles ist durcheinander und so ein Hoffen und Bangen, Freude und Trauer... und dann die Warterrei!!!
Ich finde das ja schon mal gut was deine Ärztin sagt! Macht doch Mut!
Drück dir fest die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von mari82 am 15.06.2020, 19:34 Uhr

Hallo meine Liebe,
Wir haben uns auch schon häufiger gelesen.
Meine Grossen sind 11 und 9 Jahre alt...
Mein Partner hat auch eins mit fast 10 Jahren.
Ich selbst bin in einem Monat 38 und er ist auch 38 Jahre alt...

Heute ZT 14
Erster richtiger ÜZ nach der MA im April...

Ich wünsche ebenfalls allen hier - einen erfolgreichen Monat mit vielen
Positiven SS-Tests.!!

Glg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von Juli.95 am 15.06.2020, 19:58 Uhr

Huhu zusammen,

Ich bin 25 frisch verheiratet, und jetzt im ÜZ 2. Heute ist ES+6 und ich fang schon an nervös zu hibbeln

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von Zweites_wunder am 15.06.2020, 20:12 Uhr

Huhu

Wir sind gerade erst im ersten ÜZ und ich bin bei Tag 13. Bis jetzt ist noch kein ES in Sicht
Ich bin 30, mein Mann 39 und wir haben einen knapp 2 jährigen Sohn.

Alle Daumen sind gedrückt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von Mone am 15.06.2020, 20:24 Uhr

Huhu,

Auch hier, wir haben uns bereits häufiger gelesen.

Mit so einer „Diagnose“ wie du sie heute bekommen hast, bin ich schwanger im März geworden. ZT 11 und ein Follikel 17 mm groß. Leider ist es in einer Fehlgeburt geendet.

Ich bin heute ZT 12. Keine Ahnung wo ich stehe. Hab diesen Monat ein komisches doofes Gefühl. Eigentlich sollte der ES in den nächsten Tagen sein. Leider ist mein Freund heute, bis Ende der Woche zur Schulung und wir werden den vermutlich verpassen. Wir haben heute morgen noch ein Verabschiedungsherz gesetzt, aber ob das reicht....keine Ahnung. Aber es deprimiert.

Ich gehöre auch schon zu den älteren hier. Bin 41. Mein Freund 28. Wir üben nun seit letzten Herbst.

Drücke uns auch allen hier die Daumen für ganz viele positive Tests.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von mel_xder am 16.06.2020, 7:32 Uhr

Guten morgen, ich bin heute beim ZT 20, 8 Tage bis zur Periode. Und wir sind im ÜZ 12, wir sind 25 und 29 Jahre, haben eine kleine Tochter die bald 2 wird. Ich hoffe sehr das es bald klappt, wäre schön wenn unsere Maus noch bald jemand weiteres zum spielen hat.

Toi toi toi drücke dir/ uns die Daumen das es bald klappt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von ChrisAnn am 16.06.2020, 7:49 Uhr

Huhu

Erstmal: klingt super, was die Ärztin sagt, ich drücke die Daumen, dass es klappt!

Wenn es schon der 13. ÜZ ist bei euch, geht dann nicht die ganze Untersucherei los? Ich dachte, bei über einem Jahr unerfülltem Kinderwunsch suchen die Ärzte dann automatisch nach möglichen Ursachen. Oder ist das anders, wenn man schon Kinder hat? Du klingst schon etwas verzweifelt, würdest Du Dir ne Ursachensuche wünschen? Ach, eigentlich ist die Frage Quatsch, weil es ja in diesem Zyklus klappt

Bei mir gibt's aus erster Ehe ein Sternchen und zwei Jungs, die 16 und fast 14 sind. Bin 39, mein Freund wird auch bald 39 und hat selber keine Kinder. Wir haben im März das erste Mal versucht, schwanger zu werden, und es hat sofort geklappt, jetzt haben wir auch ein Sternchen. Im Moment pausieren wir, hatte nach der Ausschabung noch keine Mens (wahrscheinlich war vor 3 Tagen ES) und außerdem wollen wir uns vorher einigen zum Thema Pränataldiagnostik. Vielleicht sitzen wir ja dann im Aprilbus. Ich hoffe nur immer, dass mein Großer (der schon bei seiner Freundin übernachtet) mich nicht versehentlich zur Oma macht, bevor meine eigene Familienplanung abgeschlossen ist

Ich wünsche Dir und allen anderen hier viiiel Erfolg und vor allem starke Nerven!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von isa-coyote am 16.06.2020, 8:55 Uhr

Hey
Meine Ärztin hat bereits vor 6 Monaten alles kontrolliert hormonstatus usw

Alles in bester Ordnung

Also entwefer es klappt oder ich muss mich mit abfinden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von Kokuznuz am 16.06.2020, 9:48 Uhr

Huhu!
Das klingt doch alles schon mal sehr vielversprechend. :)
Ich bin 31, habe zwei Kinder (11 und 4) und nun wollen mein Partner und ich noch ein Nesthäkchen. :) Wir sind in unserem ersten offiziellen ÜZ bei ES +3 und ganz gespannt, wie lange es wohl dauern wird.

Allen viel Erfolg und Spass bei der Sache.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zurück vom Frauenarzt

Antwort von Terrysharonsoufianeluay am 16.06.2020, 22:18 Uhr

Hu hu
Also ich bin jetzt zt1 im 10.ÜZ
Ich habe schon vier Kinder im Alter von 22,21,3 und 1,5 Jahren und jetzt wünschen wir uns noch einmal ein letztes Wunder.
Wir sind auch nicht mehr die Jüngsten mit 44 ich und 50mein Mann.
Doc sagte Eisprünge sind noch da und entweder es klappt noch mal oder eben nicht.
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Wann macht ihr einen Frauenarzttermin?

Guten Morgen ihr Lieben Habe heute morgen bei ES+12 nochmal getestet (beim Clearblue plus verschwindet die Linie nämlich komischerweise nach ein paar Stunden und ich war mir gar nicht mehr so sicher

von Sarah_1989, 4. SSW 05.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

War heute beim Frauenarzt!

Heute war es endlich soweit. Habe in der letzten Woche 2x positiv getestet und heute wurde es auch bestätigt. Ich konnte eine kleine Fruchthöhle sehen, ca 6mm. Bin in der 6./7. Woche. Der FA konnte es nicht so genau sagen, weil ich mein Zyklus nicht immer regelmäßig hatte. Habe ...

von Tin226, 7. SSW 28.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Frauenarzt!

So. Bin wieder da. Die gute Nachricht: Erstmal bleib ich im März-Forum. Die schlechte Nachricht: SS ist noch nicht bestätigt Sie hat nen vaginalen US gemacht und erst mal nichts gefunden. Dann doch noch ein mini Pünktchen. Also wenn ich ...

von nelesmom06, 5?. SSW 28.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Morgen - Frauenarzttermin!!!

Also ihr Lieben: Morgen um 15 Uhr ist es soweit. Es wird ernst. Könnte sein, daß ich mich dann ins Februar-Forum verabschieden muss, da ich jetzt schon mehrere ET-Rechner durchgegangen bin die mir verschiedene Termine ausgespuckt haben. Deswegen lass ichs mir (wenn positiv) ...

von nelesmom06, 6. SSW 27.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Frauenarzt

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.