August 2015 Mamis

August 2015 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von LilleSnuske, 5. SSW  am 17.12.2014, 8:26 Uhr

Was wir alle kennen. Frage.

Sagt mal ladys. Wie schaft ihr es die Nächte durch zu schlafen. Was sind Eure schlaf Positionen.
Egal wie ich mich drehe und wende ich liege irgend wie nicht gut, immer ist was, der bauch drückt oder die brüste sind im weg.
Freu mich über Eure Ideen. :P

 
7 Antworten:

Re: Was wir alle kennen. Frage.

Antwort von Julchen88, 8. SSW am 17.12.2014, 8:39 Uhr

Ich schlafe nicht durch, da ich eine 10 Monate alte Tochter habe, die noch gestillt wird. Ansonsten schlafe ich ziemlich gut. Meistens gehe ich schon mit meiner Tochter ins Bett. Sie schläft bei uns im Bett.

Warte erst einmal ab, bis der Bauch zu einer riesen Kugel geworden ist. Da konnte ich mich nur noch in Etappen auf die andere Seite fallen lassen.

Ich schlafe übrigens meistens auf der Seite.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was wir alle kennen. Frage.

Antwort von honk17, 8. SSW am 17.12.2014, 8:41 Uhr

Ich habe in meiner 1. Schwagerschaft sehr früh ein Stillkissen gekauft. Eigendlich damit ich es dann später auf jeden Fall da habe.. Es ist sofort in mein Bett gewandert udn wurde mein nächtlicher Begleiter. Echt super!
Ich schau gerad mal, das ist ziemlich groß: ca. 195 cm Außenkante, ca. 40 cm Umfang. Hat später auch als Still- und Lagerungskissen super funktioniert!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was wir alle kennen. Frage.

Antwort von charmed1983, 7. SSW am 17.12.2014, 9:19 Uhr

Das mit dem stillkissen wollte ich auch bald in Angriff nehmen, kannst du welche empfehlen?
Ansonsten schlaf ich noch auf der rechten Seite obwohl man das nicht soll, ist schwer für mich abzugewöhnen.
Und wenn ich mal kurz auf dem Bauch liege dann nehme ich meine Hände unter die Oberschenkel das entlastet irgendwie den Bauch und die brüste müssen da kurz mal durch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was wir alle kennen. Frage.

Antwort von honk17, 8. SSW am 17.12.2014, 9:53 Uhr

Mein Kissen ist von millemarille, allerdings auch nur weil ich die Bezüge so schön (nicht kitschig) fand. Ich bin auch Seiten-Schläfer und hab mir keinen Kopf drum gemacht auf welcher Seite ich geschlafen habe. Liege sogar meistens rechts zum einschlafen..
Mit der Kugel bin ich sogar manchmal Nachts wachgeworden und hab voll auf dem Rücken gelegen. Aber ich bin bei so etwas eh pragmatisch veranlagt - wenns so schlecht wäre würde der Körper das schon über das Unterbewustsein regeln.. Hauptsache gut und ausreichend schlafen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was wir alle kennen. Frage.

Antwort von charmed1983, 7. SSW am 17.12.2014, 10:02 Uhr

Danke für den Tipp

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was wir alle kennen. Frage.

Antwort von Gardine88, 8. SSW am 17.12.2014, 10:38 Uhr

Ich schlafe wie immer.
Auf der linken Seite.

Ab und zu würde ich zwar auch gern mal auf dem Bauch liegen - das machen mir meine Brüste aber leider unmöglich :(

Naja... geht noch. Wird sicher noch schlimmer

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was wir alle kennen. Frage.

Antwort von Sarah_, 7. SSW am 17.12.2014, 10:39 Uhr

Warum soll man denn nicht auf der rechten Seite schlafen?!

Auf der linken ist besser, da es den Kreislauf regulieren soll, soweit klar - aber bewusst nicht rechts?! Nachts kannst Du das doch nicht kontrollieren und legst Dich wie Du willst, oder?

Stillkissen habe ich eins gesehen dass auf den ersten Blick monströs wirkt, aber anscheinend echt super ist. Nennt sich Snoogle (kommt aus den USA, ist bei uns aber auch zu bekommen). Guckts euch mal an - ich wird mir das wohl holen :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2015 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.