April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Surfergirl am 25.05.2020, 19:20 Uhr

Was tun in den Wachphasen?

Moin moin,

Wollte mal hören was ihr so mit euren kleinen in den wachphasen macht. Ich bin da ehrlich bisschen überfragt. Sing ihr zwischendurch was vor oder wir tanzen aber sonst ...

 
12 Antworten:

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von Anni523 am 25.05.2020, 19:57 Uhr

Meine hat den Spielbogen für sich entdeckt, da kann sie sich zum Teil selbst beschäftigen. Ansonsten erzähle ich ihr was ich so mache oder spaziere durch die Wohnung speziell durch Licht/Schatten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von heli89 am 25.05.2020, 20:42 Uhr

Mein Kurzer steht voll drauf aus dem Fenster zu gucken und Bilder mag er auch gerne. Also stehe ich mit ihm davor und er guckt. Ich singe ihm vor und rede immer mit ihm, falls er im Tuch ist spiele ich Klavier. Wenn ich mal ein paar Minuten Ruhe brauche um was zu machen lege ich ihn unter das Mobile. Ich versuche auch ihn mit einer Rassel zu locken, aber das klappt noch nicht.

Seit er immer wacher wird bleibt also proportional mehr Haushalt liegen.

Und abends ist es schon Tradition, daß wir vor dem Schlafen als Familie ne halbe Stunde im Bett liegen, mein Mann und ich ihn streicheln, massieren und die Lichterkette an der Decke angucken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von Surfergirl am 25.05.2020, 23:05 Uhr

Wie alt ist deine kleine? Wir haben noch gar keinen spielebogen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von Dani3112 am 26.05.2020, 2:12 Uhr

Wenn meine mal wach ist, dann schaut sie sich gerne das Bild über unserer Couch an, manchmal zeige ich ihr ein Bilderbuch...da sind auf jeder Seite nur wenige Sachen darauf, immer in einer anderen Farbe....das ist ziemlich spannend, auf einige Farben reagiert sie deutlich mehr als auf andere.
Meine große Tochter spielt ihr öfter am Klavier vor. Für ein paar Minuten kann ich sie in ihr Bettchen legen, da hab ich eine bunte Kuh am Rand montiert. Im Hochstuhl liegt sie auch mal 15 Minuten und sieht aus dem Fenster....wenn wir Glück haben klappt es während wir essen!
Sonst denk ich gibt es soviel, das die Kleinen jetzt entdecken auch ohne, dass man sie bespaßen muss! Manchmal schaue ich sie an und erzähle ihr einfach was, das gefällt ihr auch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von Maikäferchen2017 am 26.05.2020, 3:11 Uhr

Wir haben unseren auch noch auf dem Dachboden verstaut. Unser Kleiner interessiert sich mit 7 Wochen noch nicht mal für sein Mobile am Wickeltisch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von Lendita1987 am 26.05.2020, 5:26 Uhr

Bei uns ist es ähnlich, aber da ich sie nicht überfordern will. Jedes neue Erlebnis Person löst bei ihr schreiphasen aus. Deshalb schau ich Sie nur an und lass sie mein Gesicht verfolgen. Auch Geräusche wie Au zu machen animiere ich Sie und lobe sie immer wieder. Findet Sie klasse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von Anni523 am 26.05.2020, 6:53 Uhr

Sie ist jetzt 5,5 Wochen alt. Die Oma hat einen bestellt nachdem ich ihr erzählt habe, dass sie minutenlang ein Kuscheltier anschaut und ich das Gefühl habe sie würde gerne mehr schauen und tun. Sie ist schon seit Beginn recht aktiv und hat zT lange/viele Wachphasen.

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von Surfergirl am 26.05.2020, 7:07 Uhr

Dann werde ich mich diese Woche mal um einen kümmern.
Unsere Tochter liebt ihr mobile übern Wickeltisch, während das überm beistellbett eher weniger Interesse auslöst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von San89dra am 26.05.2020, 12:39 Uhr

Hallo,
wir haben auch schon einen Spielbogen. Die Maus schaut auch sehr gerne aus dem Fenster und ich unterhalte mich auch oft nur mit ihr und zeige ihr die Rassel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von Louisa16 am 26.05.2020, 16:40 Uhr

Ich rede und singe ständig vor mich hin, egal ob er wach ist oder schläft Ansonsten mache während den Wachphase nicht wirklich etwas gezieltes. Wenn ich gerade etwas zu tun habe, lass ich ihn so lange auf einer Decke liegen bis er sich beschwert und wenn ich gerade nichts zu tun habe, liegt er entweder auch auf dem Boden und ich erzähle mit ihm/singe oder ich lauf ein bisschen mit ihm durch die Gegend. Ich habe das Gefühl draußen gefällt es ihm immer ein bisschen besser als drinnen
Baden findet er auch ganz gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von jessiexboux am 27.05.2020, 5:58 Uhr

Guter Tipp, meine liebt es wenn ich ihr eine Runde Rassel und den Fuß mache :D sie tritt dann immer glücklich und lachend um sich super süß :D
Und der spielebogen und das mobile sind bei ihr auch der Hit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was tun in den Wachphasen?

Antwort von Lalelu27 am 28.05.2020, 8:55 Uhr

Meine liebt ihren Spielebogen auch :) langsam haut sie such schon auf die herunterhängenden Sachen ein. Und Licht liebt unsere wirklich abgöttisch!
Wir haben eine kleine Lampe, die Sterne auf die Wand projiziert und sich dreht, wenn die an ist, ist Die Welt perfekt für die Maus. Ansonsten schnalze ich ihr vor (das Geräusch findet sie zum schießen, da wird dann richtig laut gelacht) oder mein Freund spielt auf der Gitarre.
Einmal am Tag üben wir in den Wachphasen dann auch Köpfchen heben, indem wir sie auf den Bauch auf ihre Spieldecke legen. Das klappt auch richtig gut. Sonst packe ich sie ins Tragetuch und sie ist live dabei, wenn Mama den Haushalt macht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.