April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von muama, 18. SSW  am 15.11.2019, 13:50 Uhr

Vorsorge und Outing?!

Hatte heute endlich wieder einen Termin und habe tatsächlich eine US auf eigene Kosten machen lassen, ich finde die Zeit dazwischen einfach so unendlich lang
Das kleine lag wirklich super toll das wir alles sehen konnten, nur wollte die Ärztin sich nicht richtig festlegen, obwohl es eindeutig keinen Zipfel hatte bei meinen zwei Jungs sah es auf jeden Fall ganz anders aus
Ich geh deshalb stark von einer kleinen Prinzessin aus und bin total aus dem Häuschen und auch sonst sah alles super aus...hach es lohnt sich einfach immer wieder

 
16 Antworten:

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von Namilein, 20. SSW am 15.11.2019, 13:59 Uhr

Uii herzlichen glückwunsch schon erst mal zu der nachricht dass alles gut aussieht
In der 18.ssw ist es denke ich von der gyn sehr vernünftig, sich nicht eindeutig festlegen zu wollen, der zipfel kann ja immerhin auch nach oben oder seitwärts zum oberschenkel gerückt liegen ist immer schön zu sehen wenn es dem krümel im bauch gut geht oder

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von muama, 18. SSW am 15.11.2019, 14:04 Uhr

Genau das meinte sie auch, aber sie hat des öfteren geschallt und es war einfach nichts zu sehen
Es ist wirklich sehr sehr schön das Baby zu sehen und schon so viel größer wie das letzte Mal einfach alles so unglaublich, obwohl es meine dritte SS ist, ist es aufregend wie bei der ersten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von Namilein, 20. SSW am 15.11.2019, 14:21 Uhr

Ok wenn sie ganz viel geschaut hat wirst du wohl beim nächsten mal keine überraschung erwarten können, wenn sie sagt ein mädchen bei mir ist es zwar die erste ss aber ich finde es total faszinierend wenn man alles so haargenau sehen kann, jeden finger abzählt und den herzkammern beim wilden pumpen zuschauen kann, schon allein jeden wirbel dieser winzigen wirbelsäule klar sehen zu können ist unglaublich beeindruckend

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von Louisa16 am 15.11.2019, 14:22 Uhr

Hui, das hört sich super an
Wegen dem zusätzlichen Ultraschall, evtl. hast du Glück und deine Krankenkasse übernimmt es.
Ich bekomme sie von der KK sehr wahrscheinlich bezahlt. Muss dazu aber auch sagen, dass ich eine Vorgeschichte habe und daher leichter zusätzliche Leistungen bezahlt werden.
Meine Freundin hat allerdings ihre zweite komplikationslose Schwangerschaft und hat sie auch bezahlt bekommen. Also einfach mal nachfragen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von Saralina1991, 18. SSW am 15.11.2019, 15:00 Uhr

Mir gehts genau so.
Meine Frauenärztin will einfach nichts sagen, obwohl ich schwören könnte letztens in der 17 ssw nichts gesehen zu haben da unten
Das macht mich fertig langsam
Warten warten warten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von Namilein, 20. SSW am 15.11.2019, 15:06 Uhr

Hm machen eure gyns denn wirklich nur die vorsorge ultraschalls?? Ich hatte jetzt insgesamt glaube ich schon 7 sonos oder so, meine macht das wirklich jedes mal wenn ich da bin, auch besonders am anfang alle 2wo sogar und zwischendurch wenn ich mal wegen angst oder beschwerden kam. Sie würden mir das in meiner praxis niemals in rechnung stellen auch zur feindiagnostik gab es eine überweisung, damit übernimmt es auch die kasse (habe eine autoimmune SD erkrankung deshalb will sie alles genauer abgeklärt haben) auch als ich anfang des jahres schon wusste dass es auf eine fg rauslaufen wird hat sich mich aller etwa 8-9tage geschallt und geschaut dachte nicht dass andere das anders machen.
Im anhang zeig ich mal mein kleines monster vom mittwoch, finde das bild unfassbar schön Wie das gesichtchen da nach oben schaut mit dem öhrchen

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von CranberriePig, 19. SSW am 15.11.2019, 16:02 Uhr

Interessant, wie unterschiedlich das so ist. Ich hatte bisher zum Beispiel nur 2x einen Ultraschall, das erste Mal, als ich herausgefunden habe, dass ich schwanger war aber keiner wusste wie lang, das war in der 9. Woche & noch einmal eine Woche später, weil ich Blutungen hatte und ein wenig Angst das etwas nicht stimmt. Und seitdem hab ich das kleine nicht mehr gesehen. Bei uns gibt es auch keine gegen Bezahlung. Dachte bisher immer das wäre normal, ist das erste Kind.^^
Mittlerweile bin ich in der 19. Woche und immerhin seh ich nun dass der Bauch wächst und fühle ab und an was. Die nächste Chance es mal zu sehen hab ich zum Glück in 3 1/2 Wochen bei der Feindiagnostik. Irgendwie frage ich mich gerade selbst, wie ich das bisher ausgehalten habe, sind ja beim nächsten Termin dann schon 13 Wochen, in denen ich es nicht gesehen habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von Namilein, 20. SSW am 15.11.2019, 17:35 Uhr

Das finde ich aber doch schon etwas seltsam. Bei mir werden schwangere aller 4wochen einbestellt und untersucht. Wurde denn bei dir kein ersttrimesterscreening gemacht? Und ende der 22.ssw die feindiagnostik direkt zu haben anstatt das normale zweittrimesterscreening habe ich ja so auch noch nie gehört woher weiß man denn dann zwischendurch dass alles gut ist, bzw wann werden denn da blutuntersuchungen und alles was dazu gehört gemacht? in der 14.ssw haben wir zb das erste mal so eine mini sonde auf den bauch bekommen um beim herzschlag zuhören zu können (ja gut dafür war das nicht da, sondern um zu schauen ob die pulsgeschwindigkeit altersentsprechend und regelmäßig ist, aber für uns wars super!). Wird denn sowas dann alles nicht gemacht ?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von CranberriePig, 19. SSW am 15.11.2019, 18:01 Uhr

Hmm, also ich bin auch alle 4 Wochen jetzt dort gewesen, aber dabei nur Blutdruck messen, Urin & Fragen stellen.
Herzschlag hatten wir auch einmal beim 2. Termin, stimmt, das hatte ich schon wieder vergessen. Aber dafür leider trotzdem kein Bildchen, oder nachschauen. Auch wenns schön war das Herzchen klopfen zu hören. :)

Das 1. Screening (laut Mutterpass) war direkt die erste Untersuchung damals in der 9. Woche, da hatten wir ja auch den ersten Ultraschall. Blut genommen wurde bisher auch nur da, wusste nicht dass man das öfter macht!?
Gestern hatten wir einen Termin, da hat sie mir eine Überweisung zur Feindiagnostik gegeben was dann wohl das 2. Screening sein soll (kenn mich da jetzt auch nicht so aus, so hat sie uns das jedenfalls erklärt und auch extra darauf gezeigt, dass das in dem Zeitraum sein soll). Sonst hatte sie mich nur gefragt, ob ich mittlerweile eine Hebamme habe, oder irgendwelche Beschwerden. Aber sie war gestern auch sehr unfreundlich irgendwie, hatte wohl einen schlechten Tag.

Ich weiß nicht, hatte bisher nicht hinterfragt ob das alles so richtig ist, bis ich hier mal gelesen habe, wie das bei euch so ist. Mittlerweile bin ich ja auch beruhigt weil der Bauch wächst & ich ab und an was spüre, also scheint wohl noch etwas im Bauch drin zu sein.^^

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von Namilein, 20. SSW am 15.11.2019, 18:32 Uhr

Ah ok da hat sie das gleich mitgemacht na da ist es ja gleich direkt richtig losgegangen bei dir naja dann macht sie vllt wirklich nicht so viel ultraschall einfach bzw eben bloß die gesetzlich vorgeschriebenen. Vllt schickt sie ja zur feindiagnostik weil ihre geräte etwas älter sind oder so, für dich ists sicher schön da mal so richtig schön lange zuschauen zu können, ich bin da auch schon recht gespannt drauf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von muama, 18. SSW am 15.11.2019, 20:01 Uhr

Das ist lieb von dir, aber meine aktuelle bezahlt leider überhaupt nichts extra, deshalb Wechsel ich ab Dezember auch zu einer anderen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von muama, 18. SSW am 15.11.2019, 20:07 Uhr

Oh wow das ist ja sehr cool...bei uns leider nicht so, da wird jede Sono berechnet mit 40 Euro...aber das war es mir heute wert, war bei meiner Ärztin das erste Mal über die Bauchdecke heute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von Namilein, 20. SSW am 15.11.2019, 21:12 Uhr

Oh ja das war unglaublich toll das erste mal am bauch da hatte man das gefühl eine art meilenstein erreicht zu haben und hat sich schon als fortgeschrittenes stadium gefühlt Aber 40€ da zu kassieren finde ich ja krass :-o habe immer den eindruck meine gyn freut sich jedes mal riesig das kleine etwas da rumspringen zu sehen und schaut eben auch selbst gerne nach ob alles in ordnung ist und ist jedes mal wieder beglückt wie viel aktion da losgeht organultraschall war witzig weil es sich drei mal gedreht hat als sie gerade das herz mal erwischt hatte kleines rebellisches monster
Macht ihr eigtl irgendwelche zusatzuntersuchungen zur vorsorge sonst? Labor oder be der feindiagnostik spezielle untersuchungen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von Namilein, 20. SSW am 15.11.2019, 21:12 Uhr

Oh ja das war unglaublich toll das erste mal am bauch da hatte man das gefühl eine art meilenstein erreicht zu haben und hat sich schon als fortgeschrittenes stadium gefühlt Aber 40€ da zu kassieren finde ich ja krass :-o habe immer den eindruck meine gyn freut sich jedes mal riesig das kleine etwas da rumspringen zu sehen und schaut eben auch selbst gerne nach ob alles in ordnung ist und ist jedes mal wieder beglückt wie viel aktion da losgeht organultraschall war witzig weil es sich drei mal gedreht hat als sie gerade das herz mal erwischt hatte kleines rebellisches monster
Macht ihr eigtl irgendwelche zusatzuntersuchungen zur vorsorge sonst? Labor oder be der feindiagnostik spezielle untersuchungen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von Louisa16, 17. SSW am 16.11.2019, 7:06 Uhr

Bei mir wird zusätzlich die Feindiagnostik gemacht und außerdem lasse ich mich regelmäßig auf Toxoplasmose und Zytomegalie testen. Bin bei beidem negativ.
Beim nächsten Termin möchte ich mich auch auf listerien testen lassen. Hab ein paar mal Rohmilchkäse gegessen und will jetzt einfach auf Nummer sicher gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsorge und Outing?!

Antwort von heli89 am 16.11.2019, 22:41 Uhr

Ich hab jedes Mal ein US mit dabei, weil ich ne Risikoschwangerschaft habe. Die Kosten erstatten die Beihilfe und die Kasse (HUK) mir auch immer. Meine Freundin hat keine Risikoschwangerschaft und trotzdem fünf weitere US + einmal 3D für zusammen 350€ dazu gebucht und selbst gezahlt. Die Beihilfe erstattet ihr das nicht (weil medizinisch nicht nötig), die Kasse (Debeka) zumindest ihren Anteil für die fünf weiteren US freiwillig schon. Immerhin 75€. Zudem habe ich von der Kasse Anti-Übelkeits-Tee und Sea Bands als Igel-Leistung gezahlt bekommen.

Daher auch solche Rechnungen immer einreichen! Manchmal hat man Glück und bekommt was wieder.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Vorsorgen

Huhu... Mein kleines Gummibärchen durfte ja mit Hilfe einer KiWu-Klinik bei mir einziehen. Bis jetzt war 1x bei meiner Gynäkologin zur ersten offiziellen Untersuchung und erstellen des Mutterpasses bei 7+2! Mein nächster US ist erst wieder Anfang Oktober in der 12. ssw. ...

von Dmck, 9. SSW 16.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Vorsorge

Hallo ihr Lieben war heute bei der Vorsorge 37+0 unser kleiner hatt ca ein Gewicht von 3120g und eine größe von 50cm anscheinend wäre der Kopf etwas kräftig bin echt gespannt da sich die anderen Maße normal anhören und er lässt sich nur noch schwer abschieben! Bin gespannt wann ...

von MeliMaus-18 19.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Wieder Vorsorgeuntersuchung gehabt

Heute war ich wieder zur Vorsorge und CTG. Tatsächlich habe ich Senkwehen. Das Köpfchen liegt jetzt schon ziemlich fest im Becken und der Gebärmutterhals ist verkürzt und der Muttermund sehr weich. Aber keine Trichterbildung usw. Soll jetzt 3 mal am Tag Magnesium nehmen ...

von Mummyofmilo17, 34. SSW 11.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Vorsorgeuntersuchung :)

Ich hatte heute Morgen nach 4 Wochen wieder einmal eine reguläre VU bei meinem FA. Scheint alles so zu sein, wie es sein sollte. Die Kleine wiegt bei 30+6 nun 1500g und misst 42cm. Ich selbst habe unterdessen 6kg zugelegt. Nächster Termin findet erst in 3 Wochen statt - dann ...

von anemoone, 31. SSW 11.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Schlechte Nachricht bei der vorsorge

Hallo ihr Lieben. Wir hatten letzte Woche großen vorsorgetermin und haben leider nicht so gute Nachrichten bekommen. Und Baby ist zu klein und unterversorgt. Durch die Unterversorgung ist der kleine auf dem Stand von vor 2 Wochen. Außerdem ist nicht mehr genug fruchrwasser ...

von kb2209, 29. SSW 21.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Vorsorgeuntersuchung

Hallo Mädels. Wollte euch von meiner VU erzählen. Meine FA war heute merkwürdig. Was bin ich froh das mein Körper und die Natur weiß was zu tun ist. Sie hat Muttermund Kontrolle gemacht, mit Ultraschall und ich ...

von susafi, 26. SSW 21.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Heute Vorsorge und gelbe Karte

Hatte heute wieder eine Termin zur VU. Nachdem ich die letzten Tage ja immer wieder schmerzen im Unterleib hatte, war ich natürlich doppelt froh. Heute wurde auch der Blutzuckertest gemacht, die Ergebnisse kann ich morgen Abend erfragen. Die Zuckerlösung war nicht so ...

von SarahSahara85, 24. SSW 06.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Gestern Vorsorge & kurzes Sono - Tendenz zu..

Hallo ihr lieben! Gestern war ich zur Vorsorge. Da es erst beim nächsten Termin das zweite Screenig gibt, hat der gyn nur auf meinen Wunsch hin nach dem Geschlecht geguckt. Er hatte gute Sicht zwischen die Beine -allerdings von hinten .. Er sagte er würde vorsichtig auf ...

von stephi0390, 19. SSW 14.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Heute Vorsorgetermin

Ich war heute zur Vorsorge und hatte gar nicht damit gerechnet, dass heute geschallt wird, aber ich durfte den Krümel doch sehen und der hat alles dran und dort wo es hin gehört. Hat sich vor laufender Kamera an die Nase gefasst. 7.32cm lang und die Ärztin hat dem Keks mal ...

von Tini1984, 14. SSW 30.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

sooo heute vorsorge

und beschäftigungsverbot!!!! naja und sonntag beim us hiess es , es wird ein mädel , heute jedoch bei meiner fa hiess es , es wird 100% ein junge... nun wissen wir wieder soviel wie vorher , am sonntag im KH sah alles nach mädchen aus .. hihihihihi naja den schniedel habe ich ...

von mama28, 20. SSW 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vorsorge

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.