August 2021 Mamis

August 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von @ntje am 02.11.2020, 17:26 Uhr

Vielleicht hier

Juli hat jedenfalls nicht geklappt. Bin auch so langsam frustriert und frage mich, ob ich mal beim Frauenarzt nachfrage, warum meine zweiten Zyklushälften so kurz sind.

 
7 Antworten:

Re: Vielleicht hier

Antwort von Lele94 am 03.11.2020, 15:30 Uhr

Hallo,
ich weiß genau wie du dich fühlst. Wie lange versuchst du es denn schon und wie lang sind deine zweiten Zyklushälften?
Liebe Grüße und ich drücke dir ganz fest die Daumen für August (:

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vielleicht hier

Antwort von @ntje am 03.11.2020, 16:31 Uhr

Ist jetzt erst der dritte Zyklus nach der letzten Fehlgeburt, aber ich habe es eilig, bin schon 42.
Beim vorletzten Versuch begannen die Schmirblutungen schon ES+4 und wurden immer stärker, letzten Zyklus dann ES+8.
Dabei trinke ich schon ekeligen Tee.
Naja, abwarten und weiter Tee trinken, August bringt uns vielleicht Glück!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vielleicht hier

Antwort von MamavonMia123 am 03.11.2020, 17:53 Uhr

Oh, bei so frühen Blutungen solltest du deinen Progesteron - Wert in der 2. Zyklushälfte prüfen lassen. So startet ja die Blutung schon bevor das Ei die Gebärmutter auch nur erreicht hat...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vielleicht hier

Antwort von Lele94 am 03.11.2020, 22:57 Uhr

Das ist ja wirklich früh, geh lieber zum FA und lass das abklären

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vielleicht hier

Antwort von ichwarsnicht am 04.11.2020, 7:39 Uhr

Hey,
manchmal braucht der Körper einfach ein bisschen Zeit sich nach einer FG einzupendeln. Ich weiß, dass Zeit gerade ein wichtiger Faktor ist. Nur Progesteron wird das Problem nicht aus der Welt schaffen. Hast du denn sicher einen ES. Misst du Temperatur und kannst den Anstieg kontrollieren? Vielleicht ist der Östrogenspiegel auch noch ein bisschen durcheinander, so dass die Eizellenreifung nicht optimal ist.
Bei mir hat es nach der letzten Fg auch etwa drei Monate gedauert ehe alles wieder normal war.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich glaub, ich messe wirklich mal

Antwort von @ntje am 04.11.2020, 17:23 Uhr

Hab sowieso schon überlegt, ob ich wirklich noch jedesmal einen Eisprung habe.
Also früher war das einfacher! Einmal Sex gehabt und ZACK schwanger.
Und dann immer die schwangeren Mütter, die ich im Kindergarten sehe, wenn ich mein Kindergartenkind abhole...
Naja, hoffen wir mal alle das Beste und bekommen einfach im August lauter Babies!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich glaub, ich messe wirklich mal

Antwort von ichwarsnicht am 04.11.2020, 18:16 Uhr

Was denkst du wie ich dich verstehen kann *seufz*. Ich mag auch die ganzen Schwangeren nicht mehr sehen, aber in der Familie kann man da niemanden aus dem Weg gehen.
Fang mal ruhig mal mit dem Messen, dann siehst du zumindest was los ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.