November 2021 Mamis

November 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MarieLuise0705, 18. SSW am 24.06.2021, 13:28 Uhr

Vaterschaft anerkennen und Sorgerecht

Huhu
Hab mal eine Frage an alle nicht verheirateten Paare. Wann geht ihr zum Jugendamt oder zum Standesamt für die Vaterschaftsanerkennung und dem Sorgerecht?

 
6 Antworten:

Re: Vaterschaft anerkennen und Sorgerecht

Antwort von Julienmami, 17. SSW am 24.06.2021, 16:59 Uhr

Hallo,
Auf jeden Fall noch vor der Geburt. Mit Kind ist mir das dann alles zu stressig Zumal ich stillen möchte wenn es klappt. Wir gehen so 1bis 2 Monate vor der Geburt je nachdem wann wir einen Termin bekomm.
LG julienmami

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vaterschaft anerkennen und Sorgerecht

Antwort von Fran., 21. SSW am 24.06.2021, 17:01 Uhr

Hallo :)

Ich habe ganz aktuell unsere Unterlagen zum Amt geschickt und warte nun auf einen Termin. Die Dame sagte mir, dass man mit Wartezeiten von 6 bis 8 Wochen rechnen muss. Wir wohnen allerdings auch in München... da ist vielleicht immer alles voll und mit Wartezeit verbunden :)

LG franzi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vaterschaft anerkennen und Sorgerecht

Antwort von Käthi, 19. SSW am 24.06.2021, 17:16 Uhr

Huhu

Ich würde einfach mal anrufen und nachfragen wann ihr euch um einen Termin machen sollt und welche Unterlagen ihr braucht. Das ist auch je nach Region und Auslastung unterschiedlich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vaterschaft anerkennen und Sorgerecht

Antwort von Frühlingssonne2020 am 24.06.2021, 17:23 Uhr

Huhu aus dem September Bus,
Ich habe das wie letztes Jahr bei meinem Sohn schon erledigt. Jugendamt ist übrigens einfacher und kostet nichts.
Gerade wenn es auch um die Namensgebung also Nachname geht solltest du es vorher machen. Wenn die Vaterschaft noch nicht offiziell anerkannt ist dann wird der Vater auf der Geburtsurkunde nachgetragen.
Ach ja und ich finde es immer eine gute Absicherung für das Kind. Man weiß ja nie was bei einer Geburt passiert und dann hat der Vater auf jeden Fall alle Rechte und kein Arzt oder Amt entscheidet über das Kind.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vaterschaft anerkennen und Sorgerecht

Antwort von L_e_n_a_8_8, 20. SSW am 24.06.2021, 19:08 Uhr

Hallo ,
die Vaterschaftsanerkennung beim Standesamt haben wir bereits gemacht. Das gemeinsame Sorgerecht wird im August beim Jugendamt erklärt. Hierfür haben wir auch schon einen Termin bekommen. Ich will noch so viel wie möglich vor der Geburt erledigen. Im November ist es bestimmt nicht so angenehm, mit einem warm eingepackten Baby, durch die Ämter zu laufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vaterschaft anerkennen und Sorgerecht

Antwort von Sonnenstern79, 21. SSW am 28.06.2021, 19:59 Uhr

Wir waren beim Standesamt sobald wir den Mutterpass hatten.
Man weiß nie war ist, ein Unfall und zack ist der Partner tot und man hat Rechtstreitigkeiten wegen Halbwaisenrente. Deshalb haben wir es so schnell wie möglich gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

vaterschaftsanerkennung....

Hallo, ich habe mal eine frage, es geht darum ich habe gestern erfahren das ich von meinem ex schwanger bin....(9. woche) ich habe es ihm gesagt und das problem an der ganzen sache ist einfach mittlerweile hat er sich von seiner neuen freundin einreden lassen es wäre nicht ...

von Crazymami0891, 9. SSW 04.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vaterschaft

Die letzen 10 Beiträge im Forum November 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.