April 2016 Mamis

April 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 

Geschrieben von Schlafschnegge am 31.05.2018, 21:10 Uhr

Töpfchen?

Ich kann dir nur den Tipp geben, den Druck bei dem Thema raus zu nehmen.
Bei uns ist das noch gar kein Thema. Und bevor er 3 ist, rechne ich auch, ehrlich gesagt, damit noch gar nicht. Ich glaube auch nicht, dass er da schon irgendeine Kontrolle hat.
Das größere Geschwisterkind war mit 3 Jahren und 4 Monaten innerhalb von einer Woche tagsüber trocken und hat bis heute kaum einen Unfall gehabt. Irgendwann war der Punkt einfach von alleine da.
Heute weiß man ja, dass Konditionierung oder Töpfchentraining ein Kind nicht schneller trocken werden lässt. Die Kinder sind nur daran gewöhnt, nach Mahlzeiten oder Geräuschen (Wasserhahn) auf Toilette zu gehen. D.h. aber nicht, dass sie tatsächlich merken, dass die Blase voll ist.
Also warte einfach ab, denn er fängt ja jetzt schon an das Thema negativ zu verknüpfen (schreien, treten).
Er wird dir sagen, wenn er soweit ist und dann selber auf Toilette wollen.
Viele Grüße

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Eben gerade ein Töpfchen bestellt

....und zwar ein ganz süßes in Türkis mit einer Ente drauf bei E. . Jonatan meldet sich nämlich seit ein paar Tagen entweder wenn er sein großes Geschäft muss oder wenn die Windel bereitsvoll ist. Vielleicht kann ich ja somit ein paar Windeln sparen, wenn er dies auf dem ...

von Melli2011 28.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Töpfchen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.