März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Equi, 15. SSW am 27.09.2020, 20:29 Uhr

Spontan oder geplanter Kaiserschnitt

Meine Jungs kamen alle spontan ( nach einleitung ) bei den Twins bin ich mir aber so unsicher. Wenn das erste quer liegt wird mir die Entscheidung eh angenommen. Aktuell hoffe ich da sogar ein bisschen drauf. Spontan zu entbinden ist natürlich , in der Regel immer besser. Aber bei zwei Mäusen, ich weiß nicht

 
8 Antworten:

Re: Spontan oder geplanter Kaiserschnitt

Antwort von misses-cat am 27.09.2020, 20:47 Uhr

Ich habe ne Freundin die spontan Zwillinge bekommen hat, sie würde es immer wieder machen. Ich bekomme nur eine Maus aber ich würde spontan immer vorziehen, hat bei mir sechs Mal geklappt warum nicht auch beim siebten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spontan oder geplanter Kaiserschnitt

Antwort von bea276 am 27.09.2020, 20:58 Uhr

Hey, meine Freundin hat auch Zwillinge bekommen und sie sagte es war nix anderes wie bei einem Kind. Ich hatte leider schon zwei kaiserschnitte und ich rate jedem davon nur ab. Mein letzter ist 7 Jahre her und ich habe bis heute noch Probleme. Ständig tut die Narbe weh und Die Zeit direkt nach der Geburt ist die Hölle. Man muss das aufstehen erstmal wieder " lernen"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spontan oder geplanter Kaiserschnitt

Antwort von Hasi7, 18. SSW am 27.09.2020, 21:46 Uhr

Ich möchte eine spontane Geburt:) aber sollte es natürlich nicht anders gehen würde ich auch einen Kaiserschnitt akzeptieren... Jedoch nicht so gerne :)
Euch allen alles Gute ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spontan oder geplanter Kaiserschnitt

Antwort von VerenaP, 18. SSW am 28.09.2020, 6:31 Uhr

Ich würde gerne spontan entbinden, liegt diesmal aber am kind. Sollte mein 2.sohn auch so gross und schwer sein wie mein erster, wird auf anraten meines Arztes leider nochmal ein Kaiserschnitt gemacht. Mein erster Sohn war 57cm 4.450g und ist bei den presswehen leider stecken geblieben und endete in einem not Kaiserschnitt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spontan oder geplanter Kaiserschnitt

Antwort von Lächelnundwinken am 28.09.2020, 8:00 Uhr

Ich würde immer versuchen auf einen Kaiserschnitt zu verzichten.
Mir wurde leider zweimal einer aufgezwungen und diesmal werde ich es trotzdem wieder spontan versuchen! Ein Kaiserschnitt ist eine schwere Bauch-OP und man hat oft lange mit Schmerzen zu kämpfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spontan oder geplanter Kaiserschnitt

Antwort von Mami10192021, 17. SSW am 28.09.2020, 8:58 Uhr

Guten Morgen, ich muss mich da ich zur Risiko Gruppe gehöre immer auf die Ärzte verlassen. Spätestens bei 37+1 wird ein geplanter Kaiserschnitt durch geführt mein jüngster kam dann aber doch spontan bei 35+4 da bin ich aber auch sehr dankbar drüber. Ich habe den direkten Vergleich und muss sagen die normale Geburt ist in dem Moment zwar schmerzhafter aber sobald deine mäuse da sind kannst du dich schon wieder bewegen beim Kaiserschnitt ist es schmerzhaft danach Aber wenn dir dein Bauchgefühl sagt das es der richtige Weg für dich ist dann lass dir da auch nicht rein reden, mein Zugang zum Kaiserschnitt lag auch schon ich glaube noch 10min länger (16 Stunden Kreißsaal) und ich hätte gesagt jetzt dürft ihr gerne per Kaiserschnitt holen aber dann doch geschafft Du bist die Mama und nur du weißt was für dich der angenehmere Weg ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spontan oder geplanter Kaiserschnitt

Antwort von Equi, 15. SSW am 28.09.2020, 10:33 Uhr

Es geht mir nicht um die Schmerzen während der Geburt. Habe ja schon drei Jungs. Es geht um den kontrollverlust während der Geburt. Nach dem ersten twin sollte ja zügig der zweite kommen, dann es sonst wohl so Sauerstoffmangel kommen kann. Dann endet das vielleicht im notkaiserschnitt. Ich habe lange in der Anästhesie gearbeitet, viele ks gesehen. Möchte das geringste Risiko für meine Mäuse.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spontan oder geplanter Kaiserschnitt

Antwort von ZeldaFae, 15. SSW am 29.09.2020, 7:03 Uhr

Ich bin auch mit Zwillingen schwanger (erste SS) und hoffe so sehr auf eine spontane Geburt! Die Geburtsklinik, für die wir uns entschieden haben, ist auf Mehrlinge spezialisiert und empfiehlt auch immer wenn möglich die spontane Geburt. Das muss aber immer individuell entschieden werden, z.B. anhand der Lage der Kinder, Gewicht- und Entwicklungsstand, etc. Aber eine gute Geburtsklinik wird das im Vorfeld alles genau mit dir besprechen und dich beraten! :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Kaiserschnitt, Einleitung oder doch spontan

Hallo liebe März Mamis Nur noch 8 Wochen bis zum ET und ich weiß immer noch nicht wie unser Sohn geboren werden soll Wenn jemand meine Vorgeschichte ...

von Olala, 32. SSW 24.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

Meine kleine muss wohl bald geholt werden. Ihr bauchumfang ist viel zu klein und sie wiegt nicht viel. Sonst waren alle Werte super. Sie wissen nicht woher das kommt. Muss allerdings sagen, das ich bei meiner Geburt neu 2210 gramm gewogen habe und auch klein war. Allerdings am ...

von Schnuckie84, 35. SSW 16.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kaiserschnitt

Wie entbindet ihr? "Natürlich" oder Kaiserschnitt ? warum ?

Na die Frage steht ja schon oben. Wie entbindet ihr? "Natürlich" oder Kaiserschnitt ? warum ? ich bin noch hin und her gerissen. Geburt 1) natürlich Traumgeburt mit PDA (ca. 8 h) -> easy going! Geburt 2) natürlich Geburt 1 h ohne Schmerzmittel und diversen ...

von PuenktchensMami, 26. SSW 12.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kaiserschnitt

Sterilisation beim Kaiserschnitt

Hallo Mädels war gestern beim FA und hatte ein Gespräch mit der Hebamme. Im Gespräch kam gleich zur Sprache, das unser Würmchen wie schon mein Sohn per Kaiserschnitt kommen wird. In diesem Zusammenhang fragt sie mich ob wir weitere Kinder planen, was wir wirklich nicht ...

von Babynrzwei 23.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kaiserschnitt

Kaiserschnitt Frage....Wichtig.

Ich hatte 2006 einen Notkaiserschnitt und 2010 einen Wunschkaiserschnitt den ich hinterher sehr bereut habe...da ich wahnsinnige angst hatte um meine erste Tochter habe ich von einer Spontanen Geburt abgesehen..Und wollte einen KS.Jetzt frage ich mich ob ich nach 2 KS trotzdem ...

von Jackihexe, 10. SSW 08.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kaiserschnitt

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.