Januar 2022 Mamis

Januar 2022 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von wunderhoch3, 11. SSW am 05.07.2021, 14:16 Uhr

Schwangerschaft verkünden/ Angst

Hallo,

ich komme morgen in die 12. Woche und nächste Woche werden wir wohl dann die Ergebnisse vom Test erhalten.
Falls da alles gut ist, steht eigentlich nichts mehr im Weg die Schwangerschaft zu verkünden.

Aber irgendwie habe ich Angst davor. Es ist das 3. Kind und ich glaube nicht alle werden positiv reagieren. Und ich weiß nicht wie ich mit negativen Kommentaren umgehen soll. Normalerweise stehe ich da drüber, aber ich bin so sensibel zur Zeit und alles bringt mich irgendwie aus der Fassung, dank Hormone…

Geht es noch jemanden so? Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich damit lockerer umgehen kann?

Liebe Grüße

 
5 Antworten:

Re: Schwangerschaft verkünden/ Angst

Antwort von Ivineu am 05.07.2021, 15:44 Uhr

Hallo
Ich hänge mich mal dran.
Ich bin mit dem 4. Kind schwanger.
Muss es meinem Arbeitgeber auch noch sagen vor Freitag, da ich mit ihr am Freitag zusammen die 2. Coronaimpfung bekommen würde. Bei den letzten beiden hat sie auch echt doof reagiert. Aber langsam sieht man auch den Bauch, zudem habe ich noch Schuppenflechte die dank der hormone jetzt weg ist. Meine Eltern wissen es auch noch nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaft verkünden/ Angst

Antwort von Schneewittchen30, 14. SSW am 05.07.2021, 16:00 Uhr

Wir kriegen das sechste Kind und die Kommentare sind auch oft ziemlich unter der Gürtellinie was ich da höre. Aber inzwischen steh ich da auch drüber.

Beim ersten Kind war ich 18 (19 als sie geboren ist) da hieß es ach Unfall, viel zu jung bla bla... Kind 2 (mit 24 geboren) da kam dann ach endlich nicht mehr Einzelkind, und hoffentlich wirds dann ein Junge (ist es auch tatsächlich). K3 ist nur 13 Monate jünger als K2, da hieß es viel zu schnell, das war doch niemals geplant, seid ihr sicher, dass ihr das wollt... Dann kamen letztes Jahr die Zwillinge, oh nein noch ein Kind, oh Gott dann auch noch Zwillinge. Am geilsten ist immer so was wie "war das geplant" oder "habt ihr euch das gut überlegt"... Wer plant denn Zwillinge, also WIE soll man das planen? Treibt man solange ab bis es endlich zwei sind? Und was soll man sich da überlegen? Abtreiben weil es zwei sind? Eins zur Adoption frei geben? Ich versteh diese Menschheit nicht!

Jetzt kommt wie gesagt Nr. 6. Und die Zwillinge sind erst 14 Monate alt aktuell. Also kannst dir denken, dass wieder so ne Kombi aus viel zu schnell, nicht geplant und wollt ihr eigentlich ne ganze Fußballmannschaft kam. Ganz zu schweigen von den üblichen Neidern mit wie könnt ihr euch das leisten, ihr bezieht doch bestimmt noch Geld vom Amt (nein tun wir nicht!)

Schöne Kommentare gibts auch immer beim Thema Ü-Ei, meine Kinder sind alle Überraschungen was das Geschlecht angeht. Auch das versteht keiner, dann kommt immer wie soll man da planen mit Kinderzimmerfarbe und Klamottenfarbe usw. ... Meine Kinder tragen einfach am Anfang alles außer pink, rosa und lila... Wobei wir auch da offen sind, mein Sohn hat mit 2 Jahren Hello Kitty geliebt und der kleine Bruder besitzt mehr Einhörner als ich zählen kann.

Also unterm Strich kann ich nur sagen: Es ist DEIN Leben, DU bekommst dieses Kind, egal wie viele und wann und ob geplant oder nicht, DU musst das vor dir selbst vertreten können und wenn es für DICH/EUCH der richtige Weg ist, geht es sonst keinen was an!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaft verkünden/ Angst

Antwort von Mone, 15. SSW am 05.07.2021, 21:26 Uhr

Hallo,

Kann mich Schneewittchen nur anschließen.

Du kannst es nie alles recht machen, außer dir selber!
Ich verstehe deine Bedenken und das man sich fühlt als müsste man Rechenschaft abgeben. Muss man nicht. Man muss glücklich sein und sein eigenes Leben leben, so wie man es sich vorstellt. Das ist das entscheidendste!

Bei uns kamen auch einige erschrockene Blicke oder Kommentare. Auch bei mir das vierte Kind. Für meinen Freund das erste. Wir haben es als Info raus gegeben und uns für nichts gerechtfertigt.

Du schaffst das!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaft verkünden/ Angst

Antwort von Ivineu am 05.07.2021, 23:07 Uhr

Bei uns ist es für meinen veröobten auch das erste Kind. Die 3 jungs haben alle ein und denselben Vater.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaft verkünden/ Angst

Antwort von wunderhoch3 am 06.07.2021, 8:42 Uhr

Danke für eure Antworten!
Es ist immer gut zu wissen, dass man da nicht ganz alleine ist.

Aber man fragt sich echt was sich einige denken bzw. nicht denken, wenn sie solche Sprüche loslassen. Das schlimmste ist echt, wenn sie fragen, ob es geplant war.

Ihr habt aber recht, ich muss versuchen da irgendwie drüber zu stehen. Was mir normalerweise ja auch gut gelingt, aber diese Schwangerschaft lässt mich total sensible und empfindlich werden…

Aber hilft alles nichts, mein Bauch sieht eh schon aus wie im 6. Monat, von dem her wird es für den ein oder anderen keine große Überraschung mehr sein :-D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

1 Schwangerschaft und Angst

Hallo Mädels, kennt ihr das ihr habe das 1 Ultraschallbild und habt Angst dass etwas nicht stimmt. Bei meinen Bild im Anhang ich weiß nicht ich sehe einfach keinen Dottersack der ist rund aber der weiße strich verunsichert mich sehr. (siehe Anhang) Frauenarzt schon ...

von Sabimarie 12.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Schwangerschaft, Angst

Warum wird die Angst mit jeder Schwangerschaft größer?

Hallo Mädels, ich bin mit dem 4. Kind schwanger, habe bereits 3 gesunde Kinder. In der ersten Schwangerschaft machte ich mir keiene großen Sorgen. Auch in der 2. Schwangerschaft ging es noch. In der 3. Schwangerschaft hatte ich dann schon öfters Angst das was schief geht, ...

von mamalinchen, 5. SSW 13.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Schwangerschaft, Angst

Angst vor erneuter Fehlgeburt

Hallo ihr lieben ich bin jetzt in der 10 ssw und alles ist zeitgerecht entwickelt habe aber ca 1 mal die Woche braune schmierblutungen die mich direkt in Panik versetzen da ich letztes Jahr bereits eine Fehlgeburt hatte ich will positiv sein aber zwischendurch gerate ich in ...

von Herzblut, 10. SSW 23.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Brauner Ausfluss seit Beginn der Schwangerschaft trotz utrogest

Hallo ihr lieben ich habe seit der 5 ssw immer mal braunen Ausfluss war schon zwei mal im Krankenhaus zur Kontrolle es sah bis jetzt immer zeitgerecht und gut aus ! seit der 6 ssw Woche nehme ich utrogest morgens und abends ... geht es einem auch wie mir oder hat Erfahrungen ...

von Herzblut, 8. SSW 11.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Angst, dass es nicht bleibt.

Hi, könnt ihr mir einen Rat geben? Ich hatte heut meinen 1. Termin beim FA. Beim US hat man eine Fruchthöhle, einen Dottersack und ein Würmchen gesehen. Leider ist es etwa eine Woche zu klein. Ich bin theoretisch bei 7+2. Ich hab nächste Woche am Donnerstag den nächste ...

von Sunny11411, 8. SSW 09.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Schwangerschaftssymptome

Wer kennt es auch, dass, wenn die Übelkeit mal etwas besser ist, man sich nicht ganz so gerädert fühlt, sogar einen Tag mal richtig was geschafft hat, man sich sorgt, dass die Symptome nachlassen? Ich habe auch schon überlegt, dass es ja auch sein könnte, dass der Körper sich ...

von Doroli, 8. SSW 04.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Schwangerschaft test

Hallo Zusammen, Ich bin in 7 SSW.Ich habe heute einfach nochmal die SS Test gemacht(Test von Rossmann). Ist immer noch positive die linie ist aber heller im vergleich mit vor paar Tage. Bedeutet es etwas? Ist es ein Zeichen von FG? Hatte jemand vielleicht die gleiche ...

von Lili15, 7. SSW 30.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Asthma in der Schwangerschaft

Hey ihr Lieben, hat jemand Erfahrung wie es sich mit den Asthma Sprays in der Schwangerschaft auswirkt. Ich habe eins für Morgens und Abends und für Notfälle. Danke jetzt schon mal für eure Hilfe ...

von Phineclara, 7. SSW 26.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

"In der zweiten Schwangerschaft bin ich viel entspannter"....ha.ha.ha

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe sehr, dass es euch gut geht und ihr den Feiertag schön genießt :) In meiner ersten Schwangerschaft war mir ca ab der 6 Woche speiübel. Ich habe die erste 4 Monate nur gebrochen (Mit Krankenhausaufenthalten und pipapo).. auch wenn ich mir das ...

von Lalelu27 24.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Schwangerschaft macht schön

Huhu... ich dürfte heute in meiner Schwangerschaftsapp lesen , Schwangerschaft soll richtig schön machen nun ja 1.Haarausfall ohne Ende, 2.Nägel brechen ab 3.Pickelchen überall Hab mich schon lange nicht mehr so ...

von Pau_Mama21, 7. SSW 20.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schwangerschaft

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2022 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.