April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Dani3112 am 25.09.2020, 9:49 Uhr

Rezeptetipp

Hallo!!

Brauch bitte ein gutes Rezept für einen milchfreien getreidebrei fürs Frühstück. Ich hab mir, wie mir die Hebamme empfohlen hat, dinkelfkocken bei Dm gekauft und Mandelmus. Hab es nach Packungsanleitung zubereitet und es schmeckt einfach nur wie Pappe. Sie meinte noch kein Obst (warum weiß ich nicht) und von dem Mandelmus müsste ich schon Löffelweise hinzufügen damit man es schmeckt.
Heute hab ich’s mal mit Muttermilch aus dem Tiefkühler angerührt. Hat viel besser geschmeckt (aber war nicht sicher ob die Milch noch gut war, hatte so einen seltsamen Nachgeschmack)

Wie macht ihr denn den getreidebrei?

 
8 Antworten:

Re: Rezeptetipp

Antwort von Snuppel am 25.09.2020, 10:37 Uhr

Boah, also nur Dinkel ohne Milch oder Obst muss ja nach Pappe schmecken

Ich geb meinem kleinen Hafer-Schmelzflocken mit Obstbrei drin. Das mag er gern. Er wird am Sonntag 5 Monate alt.

Sonst rühr es doch mal mit Mandelmilch oder Sojamilch an. Schau nur, dass kein Zucker zusätzlich drin ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rezeptetipp

Antwort von Louisa16 am 25.09.2020, 13:20 Uhr

Huhu, von Soja und Sojaprodukten wird im Säuglings- und Kleinkindalter abgeraten. In den Sojabohnen ist irgendein Stoff, der den Hormonhaushalt durcheinander bringen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rezeptetipp

Antwort von Snuppel am 25.09.2020, 13:23 Uhr

Ah okay, danke
Hab ich mich noch nicht mit beschäftigt, da wir das Zeugs eh nicht brauchen
Fiel mir nur spontan ein, wenn es heißt, Alternative zu Milch.

Man lernt nie aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rezeptetipp

Antwort von Louisa16 am 25.09.2020, 13:27 Uhr

Haferflocken fein mahlen und mit Wasser oder Hafermilch zu Haferbrei kochen Mit Hafermilch schmeckt es süßer und hat einfach mehr Geschmack.

Das Essen wir jeden Morgen zum Frühstück. Also der Große und ich. Dann noch mit Obst verfeinert - lecker und gesund

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rezeptetipp

Antwort von Dani3112 am 25.09.2020, 19:07 Uhr

Ist Hafermilch in dem Alter schon ,,erlaubt“?
Ich esse in der Früh mein Müsli mit Hafermilch und hab davon aber immer Bauchweh. Mir schmecken aber die anderen Kuhmilchalternativen nicht.

Hab jetzt mal Haferflocken gekauft, werde die in der Früh mit Wasser probieren. Warum die Hebamme allerdings meint ich soll kein Obst rein tun, versteh ich nicht. Das Mandelmus ist sehr nussig und man bräuchte schon ganz schön viel, damit man es rausschmeckt Nur Getreide schmeckt doch nicht gut...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rezeptetipp

Antwort von San89dra am 25.09.2020, 20:52 Uhr

Wie wäre es denn mit Vanille? Ist ja im Babygläschen auch schon drin. Vielleicht schmeckt es dann besser.
Versteh aber absolut nicht, warum da noch kein Obst rein soll. Eventuell ist das ja noch zu viel Obst, falls du Nachmittags oder Abends schon Obst gibst gibst?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rezeptetipp

Antwort von Dani3112 am 25.09.2020, 21:15 Uhr

Sie bekommt bisher nur mittags Gemüse, manchmal mit Kartoffeln oder Nudeln/Reis und hin und wieder Fleisch...
An obst hab ich sie hin und wieder mal lutschen lassen, aber sonst bekommt sie noch nichts! Und sie ist heute genau 6 Monate, daher kann ich es mir auch nicht erklären! Ich mach das jetzt aber am besten mal einfach nach Gefühl danke für eure Tipps

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rezeptetipp

Antwort von Louisa16 am 25.09.2020, 21:35 Uhr

Ich wüsste auch nicht, was gegen Obst sprechen sollte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.