April 2016 Mamis

April 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von FrauStorch am 13.07.2018, 13:54 Uhr

OP überstanden

Hallo zusammen,

Unser Junior wurde die Woche operiert. Polypen sind draußen und auf der einen Seite musste ein Paukenröhrchen rein. Er hat alles gut überstanden, meine Nerven auch. Das Aufwachen nach der Narkose war unschön, er weinte stark und riss sich alle Kabel ab. Aber am nächsten Tag war er bereits wieder der Alte. Der Arzt meinte die Polypen seien riesig gewesen und seien schon rein mechanisch im Weg gewesen. Er hat ja am Ende furchtbar geschnarcht, das ist jetzt auf einen Schlag weg. Wir sind froh es gemacht zu haben und ich hoffe er ist nun weniger verschnupft. Wenn jetzt alles so gut weiterheilt wie bishe, können wir aufatmen.

 
5 Antworten:

Re: OP überstanden

Antwort von Melli2011 am 13.07.2018, 16:35 Uhr

Wow, das ging dann aber fix bei euch. Hast du jetzt noch eine zweite Meinung eingeholt?

Aber schön das alles doch so gut verlaufen ist und es eurem Sohn schon wieder gut geht.

Das Aufwachen war bei uns genauso. Die Zeit danach war auch nicht so toll. Jonatan war drei Tage nach der OP richtig doll erkältet. Husten, Schnupfen und sehr hohes Fieber. Eine ganze Woche hielt das an. Danach löste sich das gestaute Sekret aus der Nase. Und seit dem geht es ihm super. Bisher nur eine kleine Erkältung die wir schnell im Griff hatten.

Das einzige Manko an der OP ist das Jonatan fürs Baden, Duschen, Haare waschen und Schwimmbad braucht er einen speziell angefertigten Wasserschutz für die Ohren. Er hasst es wenn er sie tragen muss und es gibt immer ein riesen Geschrei.

Wünsche deinem Sohn weiterhin alles gute.

LG Melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OP überstanden

Antwort von FrauStorch am 14.07.2018, 13:36 Uhr

Wieso braucht er diesen Wasserschutz? Unser HNO sagte, dass die Paukenröhrchen so klein sind, dass da wegen der Wasseroberflächenspannung eh kein Wasser eindringen kann. Nur tauchen tiefer als 50 cm wäre ein Problem wegen des Drucks.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OP überstanden

Antwort von Melli2011 am 14.07.2018, 21:21 Uhr

Jonatan hat ja zwei Paukenröhrchen, eins links und eins rechts. Unsere HNO Ärztin erklärte mir das das Eindringen von Wasser, im speziellen Seifenwasser, zu schweren MOE führen kann.

Da gehen wahrscheinlich die Meinungen der Fachärzte sehr weit auseinander. Bei Jonatan müssen auch die Röhrchen wieder entfernt werden und fallen nicht wie von mir angenommen von allein raus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OP überstanden

Antwort von FrauStorch am 15.07.2018, 14:18 Uhr

Achso. Bei uns werden die nicht entfernt. Der Arzt sagte der macht das schon seit 15 Jahren nicht mehr. Die fallen von alleine raus, meist nach so einem halben Jahr. Wenn nicht, wartet man einfach noch etwas länger und dann fallen die so oder so raus. So sagte er...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OP überstanden

Antwort von knuspi am 17.07.2018, 9:12 Uhr

Hallo freut mich für euch. Ich drücke euch dich Daumen das es jetzt besser wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Positiver Ovu und optimaler Zervix!

Diesen Zyklus ist mein ES mal pünktlich wie selten, ich freu mich richtig denn offensichtlich schlagen die neuen Medikamente gut an Heute Abend werden nochmal herzchen gesetzt und dann heißt es warten

von Nalli94 29.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

OP geschafft

Wollt euch nur ein kleines Update geben. Die OP von letzter Woche wurde ja auf heute verschoben. Obwohl sich mein Bauch in der letzten Woche nicht beruhigt hat und ständig hart wird, hat sich der Arzt trotzdem für die Operation entschieden. Jetzt ist alles bombenfest zu, wie er ...

von Dani3112, 15. SSW 07.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

Op verschoben :(

Hallo ihr lieben April-Mamis! Ich hatte heute einen kurzen Ausflug ins Krankenhaus. Es hätte ein Muttermundverschluss und eine Cerclage gemacht werden sollen... nun hat mich der Arzt wieder heimgeschickt, weil ich seit zwei Tagen sehr oft einen harten Unterbauch bekomme. ...

von Dani3112, 14. SSW 30.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

Ebenfalls OP?

Nach der letzten U Untersuchung sollten wir unseren Sohn bei HNO vorstellen. Eine Bekannte von uns empfahl und einen, der auch im Internet gute Bewertungen hat. Grund dafür war, dass er von Weihnachten an bis vor ca. 2-3 Wochen fast pausenlos erkältet war. Nicht immer schlimm, ...

von FrauStorch, 22. SSW 20.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

OP Update

Jonatan hat seine OP erfolgreich hinter sich gebracht. Und es lief auch alles wie am Schnürchen in der Klinik. Nach 20 Minuten war dann auch schon alles vorbei. Das Aufwachen war jetzt nicht so toll. Aber insgesamt kann ich sagen er hat es wunderbar gemeistert. Und ist seit ...

von Melli2011 07.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

Oma und Opa

Guten Morgen, mich würde einmal eure Meinung interessieren. Wie oft würdet ihr euer Kind/Baby zu Oma Opa bzw. Schwiegereltern geben? Bei uns wurde jetzt der Wunsch geäußert die kleine 1 mal die Woche für ein paar Stunden zu bekommen, ich wäre ehrlich gesagt fast aus den ...

von knuspi 02.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

Krankenhaus, stieldrehung, op

Hallo ihr lieben, Ich hätte mich so gerne die letzten Wochen mehr reingehangen aber ich hatte mit tierischen schmerzen und Krämpfen zu tun. Ich habe ja pco und bin durch Hormon Behandlung mit gvnp schwanger geworden. 3 Tage nach positivem bluttest habe ich das erste mal ...

von Jacky87523, 7. SSW 22.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

Heilig Abend im OP...

.... Nicht schön, aber heute definitiv das beste was passieren konnte. Nach zwei Wochen des Hoffen und Bangens, oft der Verzweiflung nah, kam heute das schönste Weihnachtsgeschenk. Gegen Mittag hab ich erfahren, dass mein netter ESBL Keim im Abstrich nicht mehr nachweisbar war ...

von Muckelsx2, 22. SSW 24.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

Oma und Opa besuch

Hallo, ich brauche euren Ratschlag und zwar, die Babysachen die mein kleines bei Oma und Opa brauchen wird z.B. Hochstuhl (für später natürlich) oder die ganzen anderen Sachen wenn die kleine zu besuch ist, soll ich die doppelt kaufen (weil ich die ja auch zuhause brauche ...

von JuLe-Le 22.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

bericht von der op und der nfm

hallo ihr lieben, wundert euch nicht ueber die spaete std. , aber ich bin noch im krankenhaus und kann dank den schnarchattacken meiner zimmermitbewohnerin gerade, trotz oropax kein auge zu tun. egal...am besten ich beginne bei ...

von Spreemädchen, 14. SSW 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   OP

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.