Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Quantum, 8. SSW am 29.09.2020, 5:23 Uhr

Neu hier 3

Guten Morgen ihr lieben
Normalerweise wäre ich jetzt auf dem Weg zur Arbeit. Verstopfte Nase und mega Kopfschmerzen machen mir einen Strich durch die Rechnung. Was macht ihr gegen Schmerzen? Zusätzlich habe ich eine leichte Skoliose die zu unangenehmen Muslelverspannungen führt. Ich frage mich manchmal wie ich diese Zeit überstehen soll

 
7 Antworten:

Re: Neu hier < 3

Antwort von Ma18Ma20 am 29.09.2020, 5:51 Uhr

Magnesium und/oder bei sehr starken dann paracetamol.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neu hier < 3

Antwort von caramel4u, 8. SSW am 29.09.2020, 9:18 Uhr

Herzlichen Glückwunsch

Inhalieren mit Salzlösung hilft bei verstopfte Nase oder meersalznasentropfen sind auch in Ordnung. Paracetamol richtig, kein ibu in der ss. Mit Skoliose kenne ich mich nicht aus, vielleicht hilft eine heiße Dusche und ab ins Bett ausruhen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neu hier < 3

Antwort von Quantum am 29.09.2020, 9:46 Uhr

Oh kein ibu? Hab das im Netz gelesen das die Meinungen da sehr auseinander gehen. da weiß man ja schon garnicht mehr was man glauben soll bis jetzt „sitze“ ich es aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neu hier < 3

Antwort von caramel4u am 29.09.2020, 9:54 Uhr

Ich hatte meiner fa letzte Woche erzählt das ich oft an Kopfschmerzen leide, meist Wetterbedingt, hab mich dran gewöhnt, sie meinte falls ich doch mal was nehmen möchte bloß kein ibu, nur paracetamol.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neu hier < 3

Antwort von Aurora_, 9. SSW am 29.09.2020, 10:02 Uhr

Hallo Quantum,

Ibuprofen nur im 2.Trimester — da hat man aber meistens weniger Beschwerden.

Herzlichen Glückwunsch, willkommen und gute Besserung!

Vielleicht kannst Du Physiotherapie bekommen, wegen der Skoloiose und der dadurch bedingten Schmerzen. Das könnte gleichzeitig auch die Kopfschmerzen bessern.

Liebe Grüsse,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neu hier < 3

Antwort von Quantum am 29.09.2020, 10:10 Uhr

Danke
Ja bei der Physiotherapie bin ich Dauergast. Das hilft nur bedingt. Hab auch mal ein ganzes Quartal Ruhe vor Kopfschmerzen. Nur jetzt gerade nicht. Bisher geht es mir an sich eigentlich ganz gut. Kaum Beschwerden. Nur dieses Klopfen im Kopf der sich meiner Bewegung anpasst. Schlimm

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neu hier < 3

Antwort von Sarii24, 7. SSW am 29.09.2020, 13:47 Uhr

Genau Paracetamol in der Schwangerschaft und IBU nur in der Stillzeit. Ansonsten Inhalieren, Zwiebelsocke, Nasendusche, Sabeitee oder Honigtee, heiße Zitrone Engelswurzbalsam auf die Nase und Nasenflügel, Thymian-Myrthe balsam auf der Brust. Feuchte Lappen oder Spannbettlacken im Zimmer. Luftbefeuchter hilft auch. Bei Kopfschmerzen hilft mir auch Koffeein, warmes Bad (bitte nicht heiß). Handy nicht im Zimmer liegen lassen (Bilde mir immer ein die Schallwellen machen Kopfweh).

Chinaöl auf Schläfen, Brust.


Ich glaube ich habe jetzt alles aufgeschrieben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.