April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lendita1987 am 27.04.2020, 23:49 Uhr

Komme mit dem stillen gefühlt nicht nach

Wem geht es noch so? Meine kleine ist seit 2 Stunden wach und ich krieg sie wirklich nicht satt.

Meine ist aktuell 17 Tage

 
10 Antworten:

Re: Komme mit dem stillen gefühlt nicht nach

Antwort von Dani3112 am 28.04.2020, 1:28 Uhr

Hallo Lendita!

Wir haben abends, manchmal auch nachts ein Dauerstillen... meine Maus ist fast fünf Wochen.
Ich glaube das ist kein Hunger, die Kleinen stillen damit auch einfach ihr Bedürfnis nach Nähe und Geborgenheit...dein Baby fühlt sich bei dir sicher und genießt es an der Brust zu sein...lies auch mal unter dem Begriff Clusterfeeding nach-Das ist ein vollkommen normales Verhalten von deinem Baby!

Ich pumpe zusätzlich zum Stillen hin und wieder ab um mir einen kleinen Vorrat an MuMi zuzulegen, habe dann versucht, ihr zuzufüttern nachdem sie schon so lange an der Brust war! Sie hat komplett verweigert. Daher glaube ich nicht, dass Hunger der Grund für so langes Stillen ist. Nimmt dein Baby denn gut zu? Hat es nasse Windeln?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Komme mit dem stillen gefühlt nicht nach

Antwort von muama am 28.04.2020, 3:15 Uhr

Darf ich fragen, wie du abpumpst? Also nach dem stillen die Brust, oder die andere Brust?eine Milch hat sich schon so gut reguliert, das ihr befürchte, gar nichts zum pumpen zu haben...für was legst du einen Vorrat an?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Komme mit dem stillen gefühlt nicht nach

Antwort von Dani3112 am 28.04.2020, 5:46 Uhr

Meine Hebamme meint am besten wäre es immer nach dem Stillen abzupumpen, da kommt dann zwar nicht mehr viel, aber dafür pumpt man da die gehaltvolle Milch. Ich schaff das nur meistens nie direkt nach dem Stillen. Meist gelingt es mir so in etwa eine Stunde danach, da bekomm ich ca. 70 ml raus (mit der elektrischen Pumpe) ich möchte gerne bisschen was einfrieren, falls ich - so corona es heuer überhaupt noch zulassen wird-mal abends mit Kolleginnen essen gehen mag o.ä. . Vorrat war vielleicht etwas irreführend-ich möchte nicht literweise bunkern, aber Milch für ein paar Fläschchen oder zum mal was dazufüttern zur Sicherheit parat haben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Komme mit dem stillen gefühlt nicht nach

Antwort von Lendita1987 am 28.04.2020, 6:02 Uhr

Wow 70 ml sind ganz schön viel, das ist ja klasse! Bei mir macht der Kopf zu, kriege kaum was raus aus der Pumpe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Komme mit dem stillen gefühlt nicht nach

Antwort von Wunder2020, 39. SSW am 28.04.2020, 7:26 Uhr

Schleiche mich aus dem Mai ein.
Das Verhalten ist normal und dass du mit der Pumpe nicht viel Milch zusammen bekommst auch. Ich habe 2 kinder gestillt, aber mit der milchpumpe nie wirklich viel oder nur nach ewigem rummachen und Schmerzen an Milch rausbekommen.
Still nach Gefühl und dann passt das schon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Komme mit dem stillen gefühlt nicht nach

Antwort von Michi93 am 28.04.2020, 9:56 Uhr

Das hat nicht immer was mit "hunger haben" zu tun.
Die kleinen "bestellen" dann einfach mehr fürs nächste mal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Komme mit dem stillen gefühlt nicht nach

Antwort von SabineM89 am 28.04.2020, 11:05 Uhr

Das kenne ich auch meine ist 22 Tage alt. Mir bleibt nix anderes übrig als zufüttern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Komme mit dem stillen gefühlt nicht nach

Antwort von muama am 28.04.2020, 11:18 Uhr

Vielen lieben Dank, so werde ich es dann auch Mal machen, hatte schon etwas eingefroren, auch für einen Notfall, aber mein Mann hat die Milch ausversehen wieder aufgetaut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@wunder

Antwort von Freiwildgirl912 am 28.04.2020, 11:37 Uhr

Das stimmt so auch nicht , ich bin gezwungen abzupumpen aus verschiedenen Gründen und ich bekomme pro Abpumpen meine 300 ml zusammen . Ich pumpe pro Brust 10 Minuten ,manchmal hab ich auch 350 zusammen.
Habe im Gefrierschrank schon sicher 5l Milch eingefroren und bald kein Platz mehr .
Also auch ohne anlegen und nur abpumpen kann man genug Milch haben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @wunder

Antwort von Wunder2020, 39. SSW am 28.04.2020, 13:11 Uhr

Ich meinte doch nur grundsätzlich ist es normal und ok. Natürlich ist das bei jedem anders. Ich wollte nur zur Beruhigung erzählen wie es bisher bei mir bei 2 Kindern war.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Stillen - Verzeiflung, überlege aufzugeben

Hi, Im Krankenhaus lief es so super, meine kleine hat angedockt wie ein Profi. Zumindest am 1 und 2 Tag. Am dritten ist Sie Nicht satt geworden, es hieß man könne nur alle zwei Stunden anlegen. Ich habe dann zugefüttert. Ich hab mir nichts dabei gedacht da ich es mit einem ...

von Lendita1987 16.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Das Stillen und ich 🙄

Was soll ich sagen, das Stillen bereitet mir wenig Freude. Schon bei unserem Sohn war es schwierig und jetzt ist es wieder genauso. Aus welchem Grund auch immer nehmen beide Kinder nur die linke Brust. Dafür hängen sie dann ständig dran, weil sie gefühlt nie satt sind. ...

von @ni 13.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Warum stillen?

Hallo zusammen ich hab mal eine Frage an euch. Warum finden so viele von euch das stillen do toll? Jetzt unabhängig von der gesundheitlichen Komponente und davon abgesehen das es die Rückbildung fördert und Brustkrebs vorbeugt, es tut doch einfach nur sau weh, es ist nervig ...

von casey, 39. SSW 09.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Ich fühle mich soo mies - Thema Stillen/Flasche und Geschwisterkinder

...ich fühle mich wie eine Rabenmutter. zum einen: Ich will diesmal nicht stillen. Allein der Satz macht mir ein schlechtes Gewissen. Aber beim großen wars nach 6 Wochen vorbei und es war eine Qual. Beim kleinen kam ewig keine Milch und dann hab ich schon zugefüttert und dann ...

von Jemalu1111, 31. SSW 21.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Wollt ihr stillen ?

Habt ihr euch schon Gedanken darüber gemacht ob ihr stillen wollt? Würde mich mal sehr interessieren wie es hier aussieht ja in meinem Bekanntenkreis so gut wie niemand gestillt hat, meine Schwiegermutter hingegen vertritt zb die Meinung „wenn man nicht stillt ist man eine ...

von XxAryaxX, 21. SSW 23.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen

Hey Mädels! Wie geht es euch? Bei uns ist alles super, wenn nur dieses ständige Stillen nicht wäre. Ich stille eigentlich gerne, aber irgendwie habe ich gerade die Nase voll. Seitdem sie krank war, stillen wir wieder ständig. Nun bekommt sie Backenzähne und isst kaum etwas ...

von Janni Jan 21.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Schmerzen beim Stillen

Hey Mädels, Mich würde mal interessieren wie es bei euch ist. Bei mir ist es so : Ich habe Schlupfwarzen, welche das stillen etwas erschweren. Der kleine macht es aber ganz gut. Wir stillen alle 2 Std. Ungefähr. Die Dauer variiert zwischen 40 min bis 1h und 30 min. Jetzt ...

von Jacky840611 17.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen mit Zähnen

Mal wieder ein Hallo von uns! Ich bin leider eine stille Mitleserin geworden, wir hatten eine sehr schwierige Zeit, in der ich Leon eigentlich dauerhaft Körperkontakt geben musste- rund um die Uhr. Jetzt ist das wieder besser geworden und ich kann auch mal wieder etwas für ...

von Klümpchen88 07.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen und Flasche geben

Hallöchen :) Jetzt ist es unser Kleiner bald schon 5 Monate alt und es dauert nicht mehr lange, da muss ich wieder (teilzeit) arbeiten gehen und Papas Elternzeit beginnt..... Ich werde etwa 6 Stunden außer Haus sein und bisher hatte er immer so alle 2 Stunden Hunger. Ich denke, ...

von Eaglebaby 11.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Schwitzen beim stillen

Ich schwitze wie ein Wasserfall beim stillen. Ich tropfte teilweise sogar. Es ist echt richtig bescheiden. Ich fühl mich furchtbar. Ich könnte alle zwei Tage waschen nur damit ich einen sauberen still BH habe. So viele hab ich von denen nämlich nicht. In unserer ...

von AugSep16 02.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.