März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von VeKi, 36. SSW am 08.02.2021, 10:32 Uhr

Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Hallo,
Wie ist es bei euch mit der Intimrasur mit dem grossen Bauch? Mir ist die Rasur auf "Blind" zu gefährlich wg. Verletzung, ausserdem ist unten alles bisschen geschwolen
Wie macht ihr das, bzw was plant ihr für die Geburt?

 
10 Antworten:

Re: Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Antwort von Gina94, 35. SSW am 08.02.2021, 10:37 Uhr

Hallo liebes :)

Also ich rasiere mich immer blind so alle 2-3 Tage.. damit ich dann für die Geburt nicht viel „Arbeit“ habe.. ich waxxe meine Beine auch selbst damit ich kein Stress habe wenn es soweit ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Antwort von Suomi am 08.02.2021, 10:41 Uhr

Ich rasiere mich auch blind, klappt gut soweit. Habe mich einmal ein wenig geschnitten, aber ist mir auch ohne Schwangerschaft schon passiert

Meine Beine epilieren ich immer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Antwort von BerryNin, 38. SSW am 08.02.2021, 12:33 Uhr

Hi,
Ich rasiere mich ehrlich gesagt derzeit nur für die Untersuchung beim Frauenarzt alle zwei, jetzt jede Woche.
Ich mache es blind im Liegen in der wanne, aber es fällt mir ehrlich gesagt extrem schwer. Haare sind ja grundsätzlich nichts schlimmes oder unhygienisches, weshalb ich es für die Geburt unter Umstände nicht extra machen werde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Antwort von anja03, 36. SSW am 08.02.2021, 12:42 Uhr

Hallo

Also mich unterstützt mein Mann da voll und ganz... Soweit ich es schaffe und mich traue blind zu rasieren mach ich das und den Rest übernimmt mein Mann... War am Anfang ein echt komisches Gefühl so hilflos zu sein aber er macht das gerne... Ihm ist es so lieber bevor ich mich wirklich irgendwie verletze.... Bin echt froh ihn zu haben

Vielleicht kannst du ja deinen Partner auch fragen ob er dir ein wenig hilft?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Antwort von julilein, 40. SSW am 08.02.2021, 14:27 Uhr

Rasiert ihr euch, für euch selbst (also, weil es für euch angenehmer ist) oder weil ihr denkt, es könnte die anderen stören?

Ich mag's an sich auch lieber ohne Haare - allerdings verzichte ich aktuell auf die Intimrasur, weil es schlecht geht und sich nicht gut anfühlt (ist ja auch alles etwas geschwollen). Den Hebammen und FÄ ist das ziemlich egal, die sehen sicher Schlimmeres, vor allem bei einer Geburt :D.

Ich würde es nur machen, wenn du das für dein Wohlbefinden brauchst. Ansonsten einfach wachsen lassen und wieder loslegen, wenn es nach dem Wochenbett angenehm ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Antwort von ucaldra, 35. SSW am 08.02.2021, 15:01 Uhr

Hallo :)

Ich hab extra ab der 20. Ssw angefangen mich an eine blindrasur untenrum zu gewöhnen, klappt soweit auch ganz gut. Geschnitten habe ich mich auch schon seit Jahren nicht mehr.

Ich mache das auch auf jeden Fall für mich selbst, denn es juckt und wird unangenehm wenn die zu lang werden und dann fühle ich mich mega unwohl ich rasiere mich jetzt aber auch schon seit 14 Jahren in der Intimzone und hab mich so dran gewöhnt, dass ich es ohne nicht aushalten würde.
Zusätzlich habe ich viele Probleme mit der Blase und ich hab gemerkt, dass ich anfälliger für Reizungen und Entzündungen der Blase werde, wenn die Haare dort unten länger werden.

Nur für die Geburtshelfer würde ich das ganze nicht machen denke ich :) (vielleicht nur stutzen statt glattrasieren)

Liebe Grüße,
Chiara

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Antwort von kleene162 am 08.02.2021, 15:07 Uhr

Also ich war bei der ersten 1x die Woche beim Schwangerenschwimmen inkl Sauna. Dafür hab ich immer rasiert. Hab mich damit wohler gefühlt. Die eine Woche hatte ich es vergessen und zu dem folgenden Mal kam es nicht mehr....
Jedoch wurde im KH auch nicht rasiert, weil es wohl heut zu Tage nicht mehr üblich ist. Dadurch hatte ich ne schöne Wundheilungsstörung von Dammschnitt. Deswegen bin ich dieses Mal wieder sehr akribisch hinterher. Hab mir damals einen Wilkinson Silk irgendwas geholt. Der hat einen Trimmer dabei. Mit dem rasiere ich auch blind, man kann sich damit nicht schneiden. Wird natürlich nicht so glatt, aber darum gehts ja auch nicht...
Kann dieses Mal ganz gut seitlich am Bauch vorbei gucken, beim letzten Mal hab ich mir nen kleinen Spiegel in die Wanne gestellt....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Antwort von Ndl31, 35. SSW am 08.02.2021, 19:08 Uhr

Hallo,

Also ich rasiere mich ebenfalls blind. Ich mache das auch für mich. Wenn es zu lang ist, juckt das nur und fühlt sich unangenehm an. Beine dagegen rasiere ich aktuell sehr selten, weil ich da noch schwerer irgendwie drankomme und mein Mann traut sich nicht ran. Hat Angst mich zu schneiden

Meine Hebamme meinte, wenn es plötzlich ein Kaiserschnitt wird, wäre es nicht schlecht wenn man zumindest den oberen Bereich rasiert. Das würde man sonst vor Ort machen, nur dann ist die Stelle bei dem Schnitt vor Ort noch etwas gereizt, wenn die das machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Antwort von LaKeHa, 35. SSW am 08.02.2021, 21:30 Uhr

Hallo,

Also ich rasiere mich "nur noch" wenn ich das Gefühl habe das es unangenehm wird und juckt. So im Schnitt nurnoch alle 2 Wochen, weil es einfach mega-anstrengend ist, an diesem riesigen Bauch vorbei zu arbeiten :) (mit so einer 4ten SS ist so ein Bauch echt schon zeigig gegantisch;)).
Die Beine gehen ja noch, aber an den Intimbereich kommt man echt schlecht dran. Mein Mann hat (leider) zu viel Angst das zu machen. Ich weiß das es die Ärzte/Hebammen nicht stört und früher (die letzte SS ist 10 Jahre her) die notwendigen Bereiche rasiert haben.

Wohler wäre es mit natürlich da wäre immer alles schön glatt, so für mich selbst, aber die paar wochen schaffen wir das auch noch :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimrasur /wie rasiert geht ihr zur Geburt?

Antwort von Maddll123 am 09.02.2021, 14:39 Uhr

Ich rasiere vor dem Spiegel. Handtuch hin und ne Schüssel mit Wasser und los gehts. Is trotzdem anstrebe da man ja nen halben Sit Up macht.
Leider hab ich ein eingewachsenes Haar was nen grossen Knubbel hinterlassen hat. Da liest man ja auch Horror Geschichten bis zu nem Abszess. Aber nunja entweder mein Freund operiert es auf o ich lasse es einfach. Schön sieht so ein Schambereich nie aus ob mit oder ohne Haare :D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Körperschwerpunkt nach der Geburt

Mal 'ne Frage an die erfahrenen Mamis. Weiß gar nicht, wie ich darauf kam Wenn der Bauch wächst verlagert sich ja der Körperschwerpunkt nach vorne und ich hatte tatsächlich manchmal Schwierigkeiten mit dem Gleichgewicht. Mittlerweile ...

von Pflaume, 37. SSW 07.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsplanungsgespräch

Heute hatte ich mein Gespräch zur Geburtsanmeldung :) Anmeldung und Untersuchung liefen sehr flott, geschätztes Gewicht liegt schon bei 2900g Ich hoffe, sie hat sich vermessen, aber bis jetzt sind wir bei den ...

von Mucky, 36. SSW 05.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Mein Mann möchte nicht mit zur geburt

Hallo zusammen, ich liege mal wieder schlaflos im Bett! Mein Mann hat mir eben offenbart, das er wenn er im KH einen Coronatest machen müsste nicht mit zur Geburt kommt Ich bin ehrlich gesagt auch nicht erfreut, das ich einen machen ...

von perlchen, 36. SSW 02.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

To do vor Geburt

Hallo ihr Lieben, ich habe irgendwie das Gefühl bestimmt die Hälfte zu vergessen von dem, was noch zu erledigen ist... vll ergänzt ihr mal - Auto Sitz baby Vorbereiten - Kinderwagen vorbereiten -Baby Bett/ stubenwagen/... vorbereiten - ...

von L-O-?, 35. SSW 31.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburt - Gedanken v. „Freunden“

Hallo ihr Lieben, ich habe mich heute mit einer Freundin ausgetauscht. Sie hat selber keine Kinder und auch nicht den Wunsch danach. Aufgrund der schon bald anstehenden Geburt fragte sie einige Dinge dazu, wie ich mir das vorstellen würde etc. Schließlich fragte sie ...

von Gramuselchen, 36. SSW 31.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsvorbereitungsgespräch im Krankenhaus

Ich war gestern mehrere Stunden in der Uniklinik zum Geburtsvorbereitungsgespräch, da ich eine Hochrisikoschwangerschaft habe sollte ich mich vorher anmelden und zum Vorgespräch. Eigentlich lief alles gut, unser Mini ist zeitgerecht entwickelt und ich hab keine Beschwerden außer ...

von Pennsy, 33. SSW 21.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Welches KH für Geburt

Hi Ihr Lieben, jetzt bin ich wieder total verunsichert.Ich hatte mir für die Geburt ein KH ausgesucht nur leider sind die Besichtigungstermine zweimal verschoben worden .Durch reden mit Bekannten, kam ich ins grübeln .Es wäre eh besser eine Kinderklinik zu nehmen,falls es zu ...

von Unvorstellbar, 33. SSW 18.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsvorbereitungsgespräch

Hallo, Wer hatte sein Gespräch / Untersuchung schon? Ich muss am Dienstag hin und bin echt gespannt. Ich habe so viele Fragen, eher wegen corona und nicht wegen der Geburt. Ich stell mich innerlich auf beides ein, spontan und Kaiserschnitt. Wenn ich länger im kh bleiben ...

von Equi, 31. SSW 15.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Geburtsvorbereitungskurs und Baby Pflegekurs abgesagt

Hallo liebe Mitschwangeren, ich werde zum ersten mal Mutter und hab mich deshalb vor einer halben Ewigkeit (> 2 Monate) zum Geburtsvorbereitungskurs und zum Baby Pflegekurs in meiner Stadt angemeldet. Jetzt wurden leider beide Kurse wegen Corona ersatzlos gestrichen. ...

von Pennsy, 32. SSW 14.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Einlauf vor der Geburt ja oder nein ?

Hallo Mädels die Zeit läuft jetzt ruck zuck und bald halten wir unsere Babys hoffentlich Gesund und munter im Arm. Ich habe da mal eine frage an euch wie handhabt ihr das vor der Geburt möchtet ihr einen Einlauf zur Darmentleerung machen ja oder nein ? Was für vor oder ...

von Hisako83, 33. SSW 13.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geburt

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.