April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von stegeh, 12. SSW am 18.09.2019, 12:20 Uhr

Immer wieder diese Angst...

...dass es doch wieder schief geht.
Das ist so zermürbend
Morgen ist das Kennen Lernen mit der Hebamme...Kann sie in der 12. Woche schon irgendwas hören, wenn ich sie frage, ob sie mal nach dem Herzschlag suchen kann?
Am Dienstag ist erst die NFM...Ich weiß nicht, wie ich das durchhalten soll
Ab heute habe ich Urlaub...soll entspannen...aber jetzt habe ich tagsüber viel Zeit um zu grübeln

Bin heute 11+6 - das letzte mal, dass wir den Knirps gesehen haben ist 2 Wochen her...Ich hoffe, dass es seitdem gut gewachsen ist und alles gesund entwickelt ist.
Spiele seit Montag mit dem Gedanken zur Gyn zu fahren...habe so Angst
Diese Warterei ist nicht meins! Ich bin so ein ungeduldiger Mensch!

 
15 Antworten:

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von Tamara W., 9. SSW am 18.09.2019, 13:12 Uhr

Kenn das gefühl total gut.
Jetzt wo ich vor 2 Tagen wieder Blutungen bekommen habe, muss ich jetzt 1 Woche liegen und denke ständig an das kleine und ob es sich weiterentwickelt oder ob es wieder eine Fehlgeburt wird

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von Arie85, 12. SSW am 18.09.2019, 14:17 Uhr

Ich bin genau wie du. Wegen dieser FG und der ewigen Bastelei an diesem Baby, war der Weg bis hierher wahnsinnig schwer. Hab auch ständig Angst. Bis mein Mann letztens verrückt geworden ist. Meine Angst und negative Stimmung würde sich aufs Baby legen. Bei der letzten Kontrolle sei alles gut und ich soll mich endlich freuen und zusammenreisen. Seit dem geht's besser. Wenns wieder komisch wird, Musik aufdrehen und tanzen. Hilft mir. Probier mal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von MrsSchleife, 11. SSW am 18.09.2019, 15:57 Uhr

Mir geht es genauso...

Ich bin heute 10+5, also fast 12.Woche.
Der letzte Termin ist 2 Wochen her und der nächste ist auch erst in 2 Wochen..
Ich stehe noch durch.
Man sieht die 12.Woche ja als Erleichterung zum ersten Etappenziel... Aber wenn ich nicht weiß ob alles gut ist, ist es ja nicht wirklich entspannend

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von stegeh am 18.09.2019, 16:19 Uhr

Gut zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, die sich verrückt macht

Grade heute habe ich ständig so ein ziehen im Unterleib...ja, da wächst was...aber es ist immer irgendwie diese Ungewissheit, ob es tatsächlich davon kommt...oder wegen was anderem

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von Mamimoni am 18.09.2019, 18:42 Uhr

Sofern du nicht sehr mollig bist, ists leicht möglich das sie die Herztöne schon abhören kann.

Vielleicht wär n Fetal Doppler was für dich? Dann kannst du selbst alle paar Tage mal das Herzchen hören

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von stegeh, 12. SSW am 18.09.2019, 19:05 Uhr

Ich habe zwar unter dem Bauchnabel eine kleine speckrolle, aber auf Höhe der Gebärmutter bin ich ganz schmal...

Hatte auch schon überlegt, ob ich mir soetwas kaufe...Kannst du zufällig eins empfehlen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von Maikäferchen2017, 11. SSW am 18.09.2019, 19:54 Uhr

Der Angelsound ist toll. Hatte ich in der ersten Ss. Momentan kann ich noch widerstehen, ihn zu benutzen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von stegeh am 18.09.2019, 20:00 Uhr

Spricht denn etwas dagegen, ihn zu benutzen? Hast du Angst, dass du nichts hörst? Die Angst hätte ich nämlich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von Mamimoni am 18.09.2019, 20:42 Uhr

Ich hab den Sonoline B Fetal Doppler. Bin sehr zufrieden. Der is angeblich auch der "schonenste". Alle 1/2 bis ganze Wochr mal kurz reinhören sollte völlig unbedenklich sein.
Also ich bin schon ein bisschen mollig (was es etwas erschwert) aber mit bissi Übung finde ich ihn ca ab der 11 SSW immer. (Hab ihn scho 2 Schwangerschaften benutzt)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von Mamimoni am 18.09.2019, 20:44 Uhr

https://www.faminino.de/sonoline-b-fetal-doppler-im-test/

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von Maikäferchen2017, 11. SSW am 18.09.2019, 20:55 Uhr

Etwas Angst, aber auch die Befürchtung, dass ich dann den Drang hab, fast täglich mal reinzuhören. Daher möchte ich lieber gar nicht erst anfangen und dieses Mal einfach drauf vertrauen, dass alles gut geht. Beim letzten Mal hatte ich aber auch in der 15. Ssw Blutungen, daraufhin hab ich mir das Ding besorgt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von discordia3, 11. SSW am 18.09.2019, 21:16 Uhr

Meine optimistische Phase ist auch schon wieder vorbei. Am Sonntag haben wir das Herz mit dem angelsound gefunden, heute höre ich nur darmgeräusche. Das trägt wahrlich nicht zur Entspannung bei! Ich muss noch eine woche bis zum nächsten Termin warten... Vielleicht hätte ich einen Gynäkologen heiraten sollen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von Franzi_89, 10. SSW am 18.09.2019, 21:42 Uhr

Das wäre mal die richtige Lösung
Einfach nen Gynäkologen als Mann

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von Jemalu1111, 13. SSW am 19.09.2019, 7:58 Uhr

Also ich habe einen fetaldoppler zu Hause. Den blauen Sonoline.
Ich höre seit der 10. Woche zuverlässig den Herzschlag.
Da ich sehr ängstlich bin habe ich phasen da höre ich jeden Abend rein, aber dadurch das ich dss Herz auf Anhieb finde dauert es meist nur 30sec und ich mache wieder aus.
Manchmal höre ich nur alle 2-3 Tage rein..aber momentan wieder jeden Abend mit meinem Mann. Er hat sonst nichts von der SS weil er zu den Terminen nicht mit kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Immer wieder diese Angst...

Antwort von heli89 am 20.09.2019, 6:47 Uhr

Verrückt machen? Hallo, hier, ich auch.

Bei jedem kleinsten Zipperlein denke ich mir „Oh Gott, alles in Ordnung, Baby?“, renne aufs Klo und schaue nach, ob was geblutet hat.
Wenn irgendwo im Essen Fleisch drin ist denke ich „War das jetzt durch? Oh man, jetzt kriegst du bestimmt Toxoplasmose!“ und hab dann drei Tage lang leicht latente Panik.

Total bescheuert eigentlich, aber so ist das halt mit den Hormonen und dem mütterlichen Beschützerinstinkt.

Mein nächster Termin ist nächste Woche Freitag. Ich hoffe so sehr, daß dann alles in Ordnung ist und bin auch schon wahnsinnig ungeduldig und ängstlich. Dabei haben die Leute früher doch auch Kinder gekriegt und auch heutzutage sind wir in Deutschland im Vergleich zu anderen Teilen dieser Welt vergleichsweise überversorgt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Angst, dass Nährstoffe nicht ausreichen

Hallo ihr Lieben, meine latente Übelkeit ist seit ein paar Tagen vorüber. Übergeben musste ich mich glücklicherweise nicht. Dafür macht mir der andere Ausgang Probleme...Von wegen Verstopfung...Bei mir hat sich nichts groß verändert...Ich habe oft Stuhlgang (bitte ...

von stegeh, 11. SSW 12.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Erster Termin beim FA und mega Angst.

Hallo, Hab heute meinen ersten FA Termin bin derzeit bei 6+5 hoffe natürlich das alles okay ist aber hab echt total angst da ich im Frühjahr schon eine Fehlgeburt hatte und meine Schwangerschaftsanzeichen zum letzten mal genau gleich sind (eigentlich keine), hab ich total angst ...

von Tamara W., 7. SSW 06.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst vor zu hoher Zunahme

Moin Leute, Ich bin derzeit in der 9 SSW und vor 3 Wochen war ich das erste mal bei der FÄ. Morgen ist der nächste Termin und meine FÄ meinte letztes Mal ich dürfe/solle in der Schwangerschaft 6-8kg zu nehmen. Jetzt hab ich aber bereits in den letzten 3 Wochen schon 1kg ...

von Surfergirl, 9. SSW 02.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst/Eileiterschwangerschaft?

Gibt es hier noch mehr die an Angstzuständen und Panikattacken leiden? Durch die ss ist es gleich mal noch schlimmer. Im Moment hab ich totale Angst vor einer Eileiterschwangerschaft, weil ich ständig meistens nur rechts ein ziehen habe. Letzte Woche Montag war ich das ...

von AnnikaNoreen 29.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst wegen Schmierblutungen

Mir geht es gerade nicht gut. Seit gestern habe ich Kreislaufprobleme, leichte Krämpfe und zum ersten Mal Schmierblutungen. Heute mehr als gestern. Gestern bin ich Nachmittags zum Arzt, Embryo ist da mit Herzschlag und in der richtigen Größe. Nur die Fruchthöhle sieht sehr klein ...

von KleinesGroßesJuliWunder, 9. SSW 28.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst vor einer weiteren Fehlgeburt

Hallo, Muss mal meine Sorgen irgendwo los werden. Da ich schon mal im April schwanger werden durfte, war durch die Kinderwunschklinik (Kryotranfer) möglich,. Haben es leider seit über 6 Jahren auf normal weg versucht nur leider durch meine Endometriose und durch seine ...

von Tamara W., 6. SSW 28.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Leere Fruchthöhle 5+2 und jetzt Angst

Ihr Lieben, möchte auch mal hier reinblicken... ich hatte am 10.7. meine letzte Periode und hab dann am 15.8. positiv getestet. Am 16., also Freitag, hatte ich einen regulären Termin bei meiner Frauenärztin und bin eigentlich freudig hingegangen, in der Hoffnung, dass sie schon ...

von Fox, 6. SSW 18.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

1. Arzt Termin - jetzt Angst

Hey, ich hatte heute meinen ersten Termin. Man sah nur eine kleine Fruchhöhle. Man konnte nicht erkennen ob da etwas drin ist oder nicht, definitiv war aber kein Herzschlag zu sehen. Laut Rechnung wäre ich heute 7+0. Meine Ärztin vermutet das mein ES später war und mein ...

von Pippi_Lotte 13.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Schlaflos, warten, Angst, genervt

Hey ihr Lieben. Nachdem ich ja letzten Donnerstag beim bluttest in der KIWU war, das HCG aber malwieder viel zu niedrig war genau wie letztes Jahr, hatte ich die Hoffnung ja schon wieder aufgegeben. Montag war ich nochmal zum Blut abnehmen dort. Der Anruf kam mittags und der ...

von Khara 01.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Gerade positiv getestet... Und nun kommt die Angst und das schlechte Gewissen

Hallo alle zusammen, bin gerade noch etwas durch den Wind... Hab vorhin positiv getestet... Kann's noch gar nicht glauben. Aber irgendwie überkommt mich auch etwas die Angst. Wie wird's? Geht alles gut? Wie läuft es dann mit Zweien? Bin gerade erst wieder angefangen zu ...

von Maikäferchen2017 31.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.