Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tanja_1989 am 10.08.2021, 15:54 Uhr

Der dritte Sprung

Mein Kind verändert sich gerade ganz schön
Er ist momentan wieder anhänglicher und schneller unzufrieden. Das ist aber ja bekannt für einen Sprung und wird bei ihm heute auch schon besser.

Doch dieses Mal hat sich auch echt mehr verändert.
1. schläft er momentan abends nicht mehr beim stillen ein sondern tüddelt nach dem trinken noch mit seinen Händen rum, gibt Laute von sich oder strampelt einfach nur rum. Lyonesse hatte ja über ihre Tochter gestern ähnliches berichtet. Nur mein Kleiner schreit dann zum Glück nicht sondern schläft irgendwann einfach ein.
2. wenn er doch mal an der Brust einschläft (tagsüber), fängt er oft nach wenigen Minuten an rumzuzappeln wie ein Fisch auf dem trockenen und wird dann wach. An Luft im Bauch liegt es eher nicht, bisher kam zumindest nach diesem Gezappel kein Bäuerchen oder so.
3. ist das anlegen momentan schwieriger geworden. Man könnte den Eindruck haben, dass mein Sohn noch nie gestillt wurde und überhaupt nicht weiß wie das geht Das liegt aber nicht daran, dass er keinen Hunger hätte. Wenn es nach einigen Anläufen klappt trinkt er wie ein Weltmeister.
4. mein sonst so für Spazierfahrten zu begeisterndes Kind protestiert sobald er in den Kinderwagen gelegt wird (und beruhigt sich auch nicht beim Gehen).
5. in den letzten zwei Nächten ist der Kleine mitten in der Nacht richtig heulend aufgewacht. Nach ner Minuten war jeweils wieder gut und er hat mich einfach nur angeschaut. Das erste Mal ist er dann einfach wieder eingeschlafen, das zweite Mal wollte er dann noch was trinken.

Ob das einfach alles mit dem Sprung zusammen hängt?

 
5 Antworten:

Re: Der dritte Sprung

Antwort von Lyonesse am 10.08.2021, 17:41 Uhr

Teilen wir uns ein Kind? Das hätte ich auch fast alles schreiben können. So war sie bei uns auch direkt nach dem Schub.

Zu 1. Sind wir derzeit wie halt gestern schon geschrieben in der abwandelphase. Hab ihr einfach schon beim umziehen vorgesungen. Dann noch ein wenig im Arm gewiegt und dann sie ins Bett gelegt und in den Schlaf gestillt.

Zu 2. Das hatten wir auch. Früher ist sie auf meiner Brust eingeschlafen oder neben mir auf der Couch. Das funktionierte nur noch für 10 bis 15 Minuten. Jetzt leg ich sie wieder ins abgedunkelte Schlafzimmer, dass klappt bei uns ganz gut. Jetzt schläft sie immer wieder zwischen 1 bis 1,5h tagsüber am Stück.

Zu 3. Stillen geht bei uns nur noch ich auf den Rücken sie auf dem Bauch auf mir drauf, so dass sie weiterhin ihre Umwelt beim saugen beobachten kann. Zum Glück funktioniert aber noch das einschlafstillen auf der Seite.

Zu 4. Zu Beginn des spazieren gehens liegt sie derzeit auf dem Bauch, bis sie davon müde wird, dann liegt sie auch auf dem Rücken aber vorher nur Geschrei und gezeter, wenn sie gleich auf dem Rücken liegt.

Zu 5. Das hatten wir nur während des schubes, als wenn sie immer Albträume oder so hatte. Das ist seit sie aus dem Schub raus ist, zum Glück wieder weg.

Aber alles in allem muss ich sagen, seit sie aus dem Schub raus ist, ist sie so extrem aktiv, aufmerksam und mitteilsam, es ist einfach nur wunderschön diese Entwicklung weiter verfolgen zu können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der dritte Sprung

Antwort von Celaena am 10.08.2021, 18:00 Uhr

Wie alt sind denn eure Mäuse?
Der 3. Sprung ist doch normalerweise mit 12 Wochen oder?
Meine ist jetzt 10 Wochen alt (2 Tage vor ET geboren) und spinnt zurzeit auch völlig.. schreit mehr, schläft sehr schlecht usw..
Denkt ihr der Sprung kann auch früher kommen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der dritte Sprung

Antwort von May20 am 10.08.2021, 18:12 Uhr

Mein Sohn wird Mittwoch 12 Wochen alt (wurde aber 3 Wochen zu früh geboren) und schläft heute bereits seit 13 Uhr, wird nur zum Trinken wach und am Vormittag hat er auch schon geschlafen. Das wäre ja mal was, wenn er den Schub schlafend verbringt…

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der dritte Sprung

Antwort von Tanja_1989 am 10.08.2021, 18:29 Uhr

@Lyonesse
Witzig, dass das bei euch so ähnlich ist
Obwohl mein Kleiner noch im Sprung ist, zeigt er trotzdem schon auch neue Fähigkeiten. Er mustert Gesichter jetzt so interessiert, erzählt unheimlich viel, betrachtet seine Hände, übt fleißig weiter das greifen, lacht sich beim spielen teilweise halb kaputt...
Es macht echt so eine Freude

@Celaena
Mein Sohn ist 11 Wochen alt, allerdings 8 Tage nach ET geboren.
Ich habe allerdings keine Ahnung wie so die Spannbreite ist wann der Sprung los gehen kann. Ganz in Stein gemeißelt ist das sicher nicht denke ich mal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der dritte Sprung

Antwort von Lyonesse am 10.08.2021, 18:38 Uhr

@celaena sie ist heute genau 13 Wochen alt und hatte ihren 12-Wochen-Schub mit knapp über 11 und 1 Tag für 5 Tage. Sie kam ET +2.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Wehwechen des dritten Trimesters

Ab morgen bin ich auch im dritten Trimester. So richtig realisiert habe ich es noch nicht, dass echt der letzte Abschnitt der Schwangerschaft angefangen hat Mein Körper scheinbar schon

von Tanja_1989, 28. SSW 20.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   dritte

Kontrolle FA + Jammern die Dritte...

Huhu, Ich komm grad von der Kontrolle bei meiner Ärztin. Der Gebärmutterhals ist Gott sei Dank stabil geblieben und der Trichter hat sich minimal verkleinert. Das heißt vorerst darf ich weiter zuhause bleiben und muss noch keine ...

von Mrs_Capuccina, 25. SSW 05.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   dritte

Das dritte Kind und trotzdem innere Unruhe.

Ist das denn normal. Ich dachte echt, dass ich in der dritten Schwangerschaft um einiges lockerer werden würde. Ich hab keinerlei Schwangerschaftssymptome. Ich kenne das so gar nicht. Der Termin ...

von NadineSen, 5. SSW 04.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   dritte

Das erste Drittel ist fast geschafft (Rückblick)

Moin Mädels, mal so Rückblickend, wie lange habt ihr geübt vor dieser SS? habt ihr irgendwas besonderes gemacht, damit es klappt? was waren bis jetzt eure nervigsten SS Beschwerden und was habt ihr gemacht um diese zu lindern? Also bei mir hat es beim ersten ...

von Rabe78, 11. SSW 23.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   dritte

FA die dritte heute :)

Hallo zusammen, war auch gerade beim Frauenarzt, alles gut, das Herzchen schlägt ordentlich.. es war so süß zu sehen :) Das Kleine ist allerdings erst 7 mm groß... Theoretisch wäre der Geburtstermin Ende Mai. Aber dann müsste der Wurm doch schon größer sein, oder? Kann man ...

von jo84jo, 9. SSW 16.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   dritte

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.