März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Equi, 33. SSW am 01.02.2021, 8:02 Uhr

Corona Wahnsinn - Kinder und der Lockdown

Langsam drehen meine Jungs durch ( 5,4,2) wir leben wirklich sehr isoliert. Kinder treffen mal ganz selten einen Freund. Wir haben unserer Alltag strukturiert, gehen viel raus. Bei uns regnet das aktuell leider extrem viel. Dafür streiten sie umso mehr. Ich kann das ständige Gezanke nicht mehr hören. Mir geht’s körperlich auch einfach nicht mehr gut. Was macht ihr den ganzen Tag mit den Kids? Sobald der Regelbetrieb wieder in der Kita beginnt , gehen meine Jungs wieder hin. Mein Mann ist zwar dagegen, mir ist das aber egal. Mein Mann arbeitet zwischen 50-60 Stunden die Woche. Er bekommt nicht viel mit und hat auch wenig Verständnis. Die Kinder und ich brauchen etwas Normalität.

 
4 Antworten:

Re: Corona Wahnsinn - Kinder und der Lockdown

Antwort von Mama08-15, 36. SSW am 01.02.2021, 8:38 Uhr

Meine kinder sind 5 und 2 und ich bin ebenfalls je nach tagesform oft an meinen Grenzen angelangt. Ich versuche auch so oft wie möglich rauszugehen, aber bei Dauerregen und Kälte haben auch die Kinder nicht immer wirklich Lust und es ist schon ein Kampf sie nach draußen zu befördern. Und drinnen macht es mich wahnsinnig, dass ich an der einen Stelle aufräume während an der nächsten schon das nächste Chaos entsteht. Wie gesagt, es gibt Tage, da ist das alles kein Problem, aber es gibt auch Tage, da bin ich gegen Mittag schon kolossal genervt. Was uns hilft sind tatsächlich Verabredungen. Es sind nicht viele, aber zu 2 Familien halten wir den Kontakt, damit die Kinder mehrmals in der Woche andere Kinder zum spielen haben. Ich finde das Risiko mich mit 2 Familien zu treffen tragbar, für uns auf jeden Fall besser als wenn wir uns zu Hause alle nur auf die Nerven gehen. So hatte das große Kind von Samstag auf Sonntag Übernachtungsbesuch mit Schnitzeljagd, Filmabend und allem was dazu gehört und wir alle dadurch ein entspanntes Wochenende....
Und die Kinder werden auch in den kiga sobald Regelbetrieb herrscht! Ich hoffe bald!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Wahnsinn - Kinder und der Lockdown

Antwort von Inchen1984 am 01.02.2021, 9:30 Uhr

Hier ist es genau das selbe. Meine beiden fast 6 und fast 3 kommen so langsam an ihre Grenzen .
Im Frühjahr letzen Jahres war das alles kein Thema ,da ging morgens die Terrassentür auf und die Kids waren den ganzen im Garten.
Jetzt merkt man einfach langsam das sie wirklich Programm brauchen. Sie streiten auch sehr häufig. Ich meine es ist ja auch normal. Selbst wir Erwachsenen kommen an unsere Grenzen, wie soll es dann erst den Kindern gehen.
Mir geht es zwar zum Glück noch ganz gut, aber 3 Stunden Am Stück laufen etc machen auch mir zu schaffen.
Und dieses ständige Zuhause sein ohne Kontakte finde ich auch langsam echt schlimm .
Wir haben es jetzt auch so gehandhabt das wir uns mit 2 Freunden zum spielenachmittag treffen .
Die Freunde gehen auch nicht groß woanders hin und ich denke man kann das durchaus vertreten .
Sobald der Regelbetrieb wieder anfängt gehen die beiden auch wieder in den Kiga.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Wahnsinn - Kinder und der Lockdown

Antwort von Equi, 33. SSW am 01.02.2021, 9:42 Uhr

Mein Mann ist sehr vorsichtig, da ich jetzt noch den Diabetes bekommen habe will er kein Risiko eingehen. Deswegen treffen sich die Kinder nur mit einem gemeinsamen Freund. Hinzukommt, dass wir gerade auf ner Baustelle leben. Heute morgen habe ich sie auch in den Garten geschickt ( es hat leicht geregnet) Der große war so aufgedreht. Wir haben zum Glück einen großen Garten, mit Sandkasten und klettergerüst aber auch das wird ja irgendwann langweilig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona Wahnsinn - Kinder und der Lockdown

Antwort von Rose2021, 36. SSW am 01.02.2021, 13:14 Uhr

Ich kann das voll und ganz nachvollziehen. Uns geht es ähnlich..seit Anfang Dezember sind wir nur Zuhause. Unser Dorf kennen wir in und auswendig. Der Kontakt zu anderen Kindern ist auch nicht regelmäßig da. Wir treffen ab und zu die Familie und das war's. Homeschooling läuft inzwischen gar nicht mehr gut. Jeden Tag nur streit und Diskussionen. Und mein Kitakind ist total isoliert von seinen Freunden und leidet da sehr drunter. Ich bin in der 36 SSW und echt fertig mit den Nerven! Und einfach total erschöpft!wenn ich mir vorstelle, dass da in ein paar Wochen noch ein Baby mit dabei ist, könnte ich heulen!!aber nur weil ich nicht weiß wie ich den alltäglichen Corona-wahnsinn mit 2 Grundschülern, einem Kita-Kind und einem Neugeborenen im Wochenbett wuppen soll:( ich hoffe so sehr das sie bald wieder in die Schule und Kita dürfen. Für unser aller Seelenheil.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Überraschung, der Kinderwagen ist nicht komplett :(

Ich kriege langsam echt die Krise. Heute wollten wir unseren Kinderwagen zusammen / Umbauen. Es ist ein zwillingswagen von Tfk. Eine Schale und ein Sportwagen waren drauf ( so stand er im Geschäft) heute wollten wir die zweite Schale raufsetzen und was sticht ins Auge......es ...

von Equi, 33. SSW 30.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinder

Welchen Kinderwagen

Hey liebe Mamis, welchen Kinderwagen habt ihr gekauft? Ich bin so verzweifelt. Es ist mein 1. Kind und kenne mich mit den Marken auch ehrlich gesagt nicht so aus. Danke für jede Hilfe ...

von D.I.1995, 26. SSW 16.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinder

Lockdown und Kinder

Ich komme aus dem wunderschönen nrw und Herr laschet hat auf der letzten PK ja gesagt, dass wir in den Lockdown, wahrscheinlich ja bundesweit gehen. Was machen ich über 4 Wochen mit meinen Kindern? Hilfe . Die Jungs ...

von Equi, 26. SSW 12.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinder

Kinderwagen / zwillingswagen

Hallo, Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr schon einen Kinderwagen? Wir haben uns irgendwie entschieden, aber noch nicht bestellt. Bei uns wird es wahrscheinlich der hartan two select. Leider ist die Auswahl bei zwillingswagen nicht so groß. Mir fällt gerade auf, irgendwie ...

von Equi, 21. SSW 09.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinder

Kinderzimmer

Heute haben wir angefangen die Möbel aufzubauen (wurden gestern geliefert) Das Zimmer nimmt nun gestallt an Schrank und Bett stehen schon, morgen kommt die Wickelkommode dran. Teppich wird am Montag geliefert, ...

von Nr4.2021, 24. SSW 07.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinder

Kinderwagen

Hallo ihr Lieben, Ich mach mir seit langem schon Gedanken wegen eines Kinderwagens. Wir wohnen sehr ländlich, um unseren Hof ist alles Kies. Wir werden viel auf Feld-und Waldwegen unterwegs sein aber natürlich auch Teerstraßen. Bisher wurde mir der Hartan und ABC Salsa ...

von Sarba, 21. SSW 06.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinder

Auch nochmal Kinderwagen...

Huhu ihr Lieben, so langsam suche ich jetzt auch nach einem passenden Kinderwagen. Das ist ja echt eine Wissenschaft für sich. Eine Freundin hat mir Kinderwägen von MyJunior empfohlen. Hat da von euch jemand Erfahrungen mit? Ich hatte nur gesehen, dass z.B. der Miyo ...

von Nellyne, 22. SSW 01.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinder

Kinderwagen- ABC Design

Hallo ihr lieben, wir sind nun schon länger am Überlegen welchen Kinderwagen für uns passend ist. Wir tendieren zu dem ABC Design Viper 4 oder Salsa 4 air...beide sind mit Luftreifen, das ist uns besonders wichtig. ...

von Märzbaby2021, 19. SSW 27.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinder

Wo kauft ihr Möbel fürs Kinderzimmer?

Huhu, die Frage steht schon im Betreff - wo kauft ihr eure Möbel für's Kinderzimmer, habt ihr da Empfehlungen für mich? Fahren muss ich sowieso (oder online bestellen), in meiner Kleinstadt gibt's sowas nicht. Wir haben das geplante Kinderzimmer heute leer geräumt und ...

von Nellyne, 21. SSW 24.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinder

Frage an Muttis mit Kindern: Baby aktiv = negativ

Hallo liebe werdende Mamis, Bekomme mein erstes Kind. Bin heute 18+5. Gestern war Ich zur Feindiagnostik alles supi Es wurde aber wieder gesagt dass das Baby sehr aktiv ist. Könnt ihr sagen dass das dann auch ...

von Maddll123, 19. SSW 14.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinder

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.