Januar 2023 Mamis

Januar 2023 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zahnimaus, 9. SSW am 15.06.2022, 14:54 Uhr

Bauchschmerzen und Blähbauch

Hallo ihr Lieben,

nach meiner Fehlgeburt im Dezember durfte ich endlich wieder positiv testen :) Ich bin aber richtig ängstlich und schiebe die ganze Zeit Panik, dass etwas nicht stimmen könnte. Und ich nerve alle damit, sogar mein Partner wird richtig sauer, wenn ich mit dem Thema ankomme.
Und jetzt habe ich seit einer Woche einen massiven Blähbauch und unangenehme Bauchschmerzen. Und bilde mir direkt ein, dass es eine Fehlgeburt sein könnte. Ich will aber auch nicht jede Woche zum Arzt rennen. Ich möchte meine Angst irgendwie in den Griff bekommen..

Habt ihr auch so Probleme mit Magen/Darm?
Ist das normal? Und was macht ihr dagegen?
Ich trinke jeden Tag eine Kanne Fencheltee und versuche nichts blähendes zu konsumieren..

 
9 Antworten:

Re: Bauchschmerzen und Blähbauch

Antwort von Jule22, 9. SSW am 15.06.2022, 14:58 Uhr

Ja, ich hab das auch immer mal wieder. Bei mir hat einmal nur noch mit Wärmflsche im Bett liegen geholfen.

Versuch dich nicht so zu beunruhigen wegen solchen Symptomen. In den ersten 12 Wochen stellt sich der Körper komplett um, da sind solche Symptome total normal! Die Blähungen mit Bauchschmerzen fühlen sich ja auch anders an als die Bauchkrämpfe die Periodenartig sind und eher mal kontrolliert werden müssten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchschmerzen und Blähbauch

Antwort von Strickmami am 15.06.2022, 15:41 Uhr

Hallo,
Ich hatte 3 Fehlgeburten und kann dich total verstehen! Mache mir auch ständig Sorgen
Aber Blähungen in der Schwangerschaft sind vollkommen normal, gerade am Anfang. Das kenne ich auch, an einigen Tagen sehe ich aus wie im 6 Monat obwohl ich erst in der 10 SSW bin
Und wenn man Blähungen hat, hat man leider auch oft Bauchschmerzen, zum Krämpfe. Ich verstehe, dass es dich verunsichert, aber solange die Krämpfe nich total stark sind und keine Blutung da ist, sollte alles im grünen Bereich sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchschmerzen und Blähbauch

Antwort von Elanya am 15.06.2022, 16:13 Uhr

Ich habe damit auch seit Wochen zu kämpfen wenn wärme und etwas Bewegung die Luft nicht hinaus befördert und wirklich Schmerzhaft wird nehme ich auch Sab simplex laut Beipackzettel unbedenklich in der SS ich hatte davor aber schon immer einen empfindlichen Darm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchschmerzen und Blähbauch

Antwort von Sasero am 15.06.2022, 17:00 Uhr

Hallöchen,

Ich kann dich sowas von verstehen! Ich schlage mich mit genau den gleichen negativen Gedanken rum. Ich hatte zwar noch keine Fehlgeburt, aber ich bin nach langjähriger Kinderwunsch-Odyssee endlich zum ersten Mal schwanger. Es war nervenaufreibend, psychisch sowie körperlich wahnsinnig anstrengend und natürlich teuer. Und endlich hat es geklappt und ich kann mich gar nicht richtig freuen, weil ich solche Angst habe, dass etwas nicht stimmt. Wegen Urlaub hab ich meinen ersten Ultraschalltermin auch erst am 21.6, da bin ich dann Ende 9.SSW schon.
Ich hab auch schon einen riesigen Blähbauch und ich denke jedesmal wenn mir nicht übel ist, dass etwas nicht stimmt.
Sowas macht einen doch wahnsinnig.

Aber man muss es auch so sehen: wir können es sowieso nicht beeinflussen. Wenn etwas nicht stimmt, dann ist es eben so. Aber wieso sollte etwas nicht stimmen? Wir müssen positiv denken.

Alles gute für euch alle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchschmerzen und Blähbauch

Antwort von niiikaa, 10. SSW am 15.06.2022, 17:00 Uhr

Ich hab auch oft Blähungen und Magenkrämpfe.
Kann ja aber nicht ständig von der Arbeit weg. Ein Spaziergang durch die Büros hilft immer.
Also Bewegung Bewegung Bewegung.

Ich bin in meiner allerersten Schwangerschaft, aber kann mir gut vorstellen, dass du Angst vor eine FG hast. Meine FA hat aber sehr betont, dass Magenprobleme seeeeehr normal sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchschmerzen und Blähbauch

Antwort von Zahnimaus, 9. SSW am 15.06.2022, 20:05 Uhr

Vielen lieben Dank euch allen!

Ich versuche optimistisch zu bleiben und danke euch jedenfalls sehr für eure Meinungen und Erfahrungen.

Dann drücke ich uns allen weiterhin die Däumchen, dass alles gut geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchschmerzen und Blähbauch

Antwort von Liebeverrückte, 8. SSW am 15.06.2022, 20:57 Uhr

tja am Anfang hatte ich Durchfall und jetzt rülpst ich oft und mir ist mega übel mit Erbrechen 1mal am Tag
morgens
Bauchweh nach Zwiebeln .... Lass besser blähende Sachen weg und ess schonender zartbitter ist auch gesund f. die nerven und das Herz viel Glück und Lenk dich ab ... ich versteh es mach mir auch manchmal sorgen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchschmerzen und Blähbauch

Antwort von Chrissi2022, 9. SSW am 15.06.2022, 21:12 Uhr

Hi,
ich habe auch sehr mit Blähungen, aufgeblähten großen Bauch der bis unter die Brüste drückt und ab und an mit Durchfall zu tun ich hatte auch eine MA im Februar aber mache mir deshalb gar keine Sorgen da ich schon oft gelesen haben das dies normal ist in der Frühschwangerschaft. Versuch dich etwas zu entspannen. Ich glaube eine FG würde sich mit anderen schmerzen ankündigen (wenn überhaupt, ich hatte bei der MA gar keine Anzeichen dafür das etwas nicht stimmt)
Hab vertrauen in dein Krümelchen :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bauchschmerzen und Blähbauch

Antwort von Anno90, 8. SSW am 15.06.2022, 22:01 Uhr

Ich fühle mich auch total aufgebläht, habe oft Bauchweh und dazu Verstopfungen!
Gerade am Anfang ist das aber total normal. Ich denke auch, wenn die Schmerzen nicht zu stark werden und du mit fencheltee und Wärme dagegen ankommst, musst du dir um deinen Mitbewohner keine Sorgen machen! ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Bauchschmerzen

Ihr Lieben, diese SS habe ich viel mehr Schmerzen, die teilweise Richtung Leiste ziehen, manchmal aber auch Mens ähnlich sind. Nicht stark, aber immer spürbar. Als ich im Januar schwanger war, was in einer FG endete, hatte ich das kaum. Wie sind eure Erfahrungen? Na ...

von Doroli, 5. SSW 11.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bauchschmerzen

Kleiner Blähbauch

Sag mal Mädels habt ihr da auch Probleme mit und kann man was dagegen tun? Hoffe immer das meine Kolleginnen mir nicht auf den Bauch schauen. hab immer mal wieder stechen und ziehen... dann mach ich mir immer gleich wieder Sorgen...

von Nubira84, 5. SSW 02.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blähbauch

Riesiger blähbauch

Hallo liebe mitschwangere&522;ich bin jetzt in der 8ten ssw. Ich fühle mich wie ein Wal. Ich bin so aufgebläht als hätte ich 20 Kilo auf einmal zugenommen. Geht es jemanden auch so?? Ich fühle mich schlecht! Wie soll das denn noch werden??? ...

von Laura kunzmann, 8. SSW 22.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blähbauch

Blähbauch

Hallo Zusammen, also ich bin in der 7.SSW und habe seit einigen Tagen einen richitgen Blähbauch. Also nichts zugenommen, aber einen kleinen Bauch. Hoffentlich vergeht das bald. Ich heirate doch am Samstag. Wie geht es euch so? Habt ihr das auch? Lieben ...

von Pfläumchen 15.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Blähbauch

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2023 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.