April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von San89dra am 09.09.2020, 19:24 Uhr

Abendbrei

Da wir ja gerade das Thema Brei hatten und einige schon mit Abendbrei angefangen haben, wollte ich gern mal wissen mit welcher Sorte ihr angefangen habt und was es schon so leckeres gab? Wir möchten in den nächsten Tagen auch Abends Brei einführen und ich weiß noch gar nicht wie ich anfange.

 
6 Antworten:

Re: Abendbrei

Antwort von Lendita1987 am 09.09.2020, 20:11 Uhr

Ich hab so ein Getreidebrei von dm geholt und mische dazu ein Gläschen Apfelmus darunter. Es hat aber nicht geschmeckt, also gab ich es aufgegeben. Wir stellen auch grad von Brust auf Flasche um. Genug Stress.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abendbrei

Antwort von SabineM89 am 10.09.2020, 3:29 Uhr

Ich habe Hipp Haferbrei geholt. Den kann man mit pre Milch anrühren. Dazu gibt es etwas fruchtmus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abendbrei

Antwort von Schneewittchen30 am 10.09.2020, 9:08 Uhr

Ich koche ja den Brei komplett selber. Aktuell gibt es Abends Banane mit eingeweichtem Zwieback. Da Maggie vom Apfel ja Durchfall hatte vor 3 Wochen, testen wir den mit Zwieback kombiniert nächste Woche wohl nochmal an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abendbrei

Antwort von Jennamy2020 am 10.09.2020, 10:51 Uhr

Ich habe auch angefangen das selbst zu machen und es schmeckt ihr auch zum Glück. Meine Mutter hat aber einen brei angeschleppt von bebivita mit Apfel. Sie isst den gerne, aber sie mag auch alles was in Richtung süß geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abendbrei

Antwort von heli89 am 10.09.2020, 13:26 Uhr

Ich mache einen Haferbrei mit PRE Milch und rühre püriertes Obst unter. Das liebt er. Apfel und Birne hatten wir schon, als nächstes kommen Pflaumen dran (hab ich von unserem Baum eingekocht).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abendbrei

Antwort von HelenaGo am 10.09.2020, 14:56 Uhr

Abendbrei koche ich auch selbst, geht ganz fix. Habe Testergebnisse von Stiftung Warentest für abendbreie gelesen und dann entschieden, dass es das Pulver oder Gläschen nur im Notfall gibt er isst ja schon meinen selbstgekochten Mittagsbrei nicht selbst, so kann ich mich wenigstens einmal am Tag für ihn in die Küche stellen
Ich mache in Grieß- oder Haferbrei. Aktuell wird PRE-Milch eingerührt, wenn er 6 Monate alt ist (in 2 Wochen) wird der Brei dann mit halb Wasser/halb Kuhmilch gekocht (wird von der WHO inzwischen so empfohlen). Ggf. Wird auch etwas Obst mit eingerührt, aber nicht viel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Abendbrei

Gibt jemand von euch schon welchen? ICh werde erst in ein paar Wochen anfangen aber habe mich heute schon mal danach umgeschaut im DM und bei uns im Bioladen. Wie soll man da denn durchblicken? Macht ihr den mit Wasser oder (Kuh)Milch? Ich finde 200ml Milch schon ganz schön ...

von SunnyA. 05.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Abendbrei

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.