Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lucky666 am 24.09.2007, 21:32 Uhr

@buchs

Hallo,

ich hab mal eine Frage wegen der Eisenversorgung meines Kleinen. Ich hab das Geühl er bekommt da zu wenig.
Er ist jetzt 9 Monate alt.
Mittags bekommt er Gläschen, eigentlich immer was mit Pute, Huhn oder Truthahn, weil er die am liebsten mag.
Aber ist da nicht zu wenig Eisen drin in diesen Fleischsorten ?
Nachmittags gibts Hafer-Obst Brei, manchmal Grieß.

Morgens und abends trint er sein Fläschchen mit Milumil 1.

Vielen Dank schon mal.
LG

en GOB nehm ich meistens Hafer.

 
1 Antwort:

Re: @buchs

Antwort von buchs am 25.09.2007, 9:11 Uhr

Also eisen ist in grünem Gmeüse und dunklem Fleisch!

für den Gob könntest du Hirse nehemne. das hat sehr viel eisen.

Wenn er aber auchnet schlapp und lustlos erscheint, denek ich nicht das er unterverorgt ist. Kannst ja auch irgendwan mal den KIa drauf ansprechen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.