Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von jaquline am 23.06.2008, 22:15 Uhr

welche grösse für sauger bei mm und pre nahrung brauche dringend rat

hallozusammen

meine maus ist jetzt 10 wochen alt und nun hat
meine maus grosse probleme mit den saugern
er hat bis vor 1 wochen meistens aus dem 2 er sauger getrunken weiss nicht warum das nicht mehr klappt
nun folgendes problem

er bekommt tagsüber muttermilch und abends eine flasche pre

wenn ich den sauger 1 nehme ( für mm und pre u tee) schafft er es nicht zu saugen er saugt sich daran müde und trinkt höchsten 20 bis 40 ml

nehme ich den sauger 2 für milch etc trinkt er die flasche leer aber spuckt danach mehr als über die hälfte wieder aus

habe auch schon verschieden sauger benutzt zb nuk rossmann etc

weiss einfach nicht weiter was soll ich tun welchen sauger nehme ich

 
4 Antworten:

Re: welche grösse für sauger bei mm und pre nahrung brauche dringend rat

Antwort von Hotsprings am 23.06.2008, 22:39 Uhr

Hast jemanden, der vielleicht Avent Flaschen hat ?

Oder B free Plus Flaschen, gibts im Baby-Walz Katalog.

Die haben beide Kirschsauger dran, die sehen wie die Brust aus. Vielleicht kommt sie mit der Umstellung Brust / Flasche net klar.

Und wenn du die Aufsätze mit dem variablen Nahrungsfluss nimmst, dann kannst während dem Trinken durch drehen am Verschluss umstellen, dass es mal langsamer mal schneller fließt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: welche grösse für sauger bei mm und pre nahrung brauche dringend rat

Antwort von Schätzelein am 23.06.2008, 22:39 Uhr

Für die pre-Milch würde ich einen Teesauger nehmen. Wir hatten auch das Problem, dass der Kleine nach dem Milchsauger sehr viel gespuckt hat. Benutzt du einen Schnuller ? Es gibt auch eine Irritation bei einigen Babys. Hatte unser auch am Anfang. Wir hatten die NUK First Choice - Sauger, wenn man die mit nem normalen Schnuller vergleicht sieht man den Unterschied. Er konnte plötzlich nicht mehr aus der Flasche trinken. Die Hebi hat uns drauf gebracht. Mussten die Flasche immer rein und raus bewegen, dann hat er wieder richig am Sauger gezogen.Er hatte die Lippen schmal gemacht anstatt um den Sauger zu legen (hoffe du verstehst was ich meine) Nach ein paar Tagen klappte es wieder wunderbar von allein. So ein Schnuller ist ja platt im Vergleich zum Sauger. Wenn deine Maus auch gestillt wird, dann sind das ja drei verschiedene Saugmöglichkeiten. Vielleicht liegt es daran...wir mussten damals echt schmunzeln, darauf wären wir nie gekommen.
LG, Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: welche grösse für sauger bei mm und pre nahrung brauche dringend rat

Antwort von bona am 24.06.2008, 9:08 Uhr

Ich bin mit NUK Flaschen und Saugern super zurecht gekommen! Größe 1, S für Pre- und Muttermilch! Größe 2 ist erst für Kinder ab 6 Monaten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich hatte die Teesauger, reicht aus oder du nimmst den norm. ausprobieren

Antwort von melli19 am 24.06.2008, 17:13 Uhr

a

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Fläschchen-Forum:

Grüner Stuhl bei normaler Pre Nahrung

Ich habe einen vier Monate alten Sohn. Seit ein paar Tagen hat er grünen STUHLGANG. ich muss auch noch erzählen, dass er voher die 1er Nahrung bekommen hat, mein sohn aber auch nicht damit zufrieden war. (äußerte sich halt mit unruhe, viel spucken und satt war er auch nicht ...

von BellaStella 27.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

HILFE welche Nahrung ???

Hallo, war heute mit unserem sohn (*2.03) beim kia, weil ich der meinung bin das er starke bauchweh hat. schreit, krümmt sich, kratzt an meinen händen. der kia meinte, ich soll von milumil1 auf milumil2 umsteigen, er hatte einen ganz weichen bauch und war bei der untersuchung ...

von wellenbrecher 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Nahrung

Welche Nahrung?

Hallo, da es ja so viele Nahrungssorten gibt weiß man garnicht was seinem Baby geben soll,mir geht es jedenfalls so.Ist die günstigere (Bebevita,Milasan,dm-marke.......) auch so gut wie die teureren? Oder doch die bekannten Marken wie (Milupa,BEBA,Humana.......)? ...

von bobbelchen 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: welche Nahrung

Pre Nahrung, wieviel

Hallo und Guten Morgen meine Tochter füttert ihren Sohn diese Pre Nahrung von Hipp Er ist 3 Monate alt und trinkt derzeit 180 ml, (sie geht nach der Packung) und mein Enkel erwartet nachschub c.a 70 ml Es ist aber meistens morgens, nachdem er die Nacht, meistens von 20- c.a ...

von Mutter66 19.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pre Nahrung

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.