Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kati8 am 01.04.2007, 17:45 Uhr

von Humana auf Milasan ???

Hallo Zusammen,

unser kleiner Sohn ist jetzt 7 Wochen alt.
Da ich 4 Brustentzündungen hatte, stille ich nun ab. Wir haben uns am Anfang auf Milasan geeinigt, da er sich aber beim Stuhlgang schwer getan hat, haben wir auf Humana umgestellt.
Hier hat er aber am Anfang die gleichen Probleme gehabt, somit wird es wohl allgemein an der Umstellung auf Nahrung gelegen haben.
Da ich finde das er mit Milasan zufriedener war (er brauchte eine nicht so große Menge und war länger satt), möchte ich gern wieder umstellen.

Hat das bereits mal jemand von Euch gemacht, wie haben das Eure Kleinen vertragen, oder soll ich noch etwas warten.

Vielen Dank für Euren Rat.

Lg
Katrin

 
3 Antworten:

Re: von Humana auf Milasan ???

Antwort von Finnwal am 01.04.2007, 21:07 Uhr

war bei uns auch der fall aber mit Humana hatten wir etwas weicheren stuhlgang sind dann ca.2mon.dabei geblieben haben es aber mit ca.5 mon. nochmal mit Milasan probiert(aus finanz.Gründen) da gings besser (lt. hebamme ist d. darm schon reifer).und dann langsam wieder ausschleichen 2,3tage 1xflasche Milasan wenn ers gut verträgt kannst es v.tag zu tag steigern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: von Humana auf Milasan ???

Antwort von anikaninchen am 02.04.2007, 14:13 Uhr

Hallöchen...

Wir haben auch schon gewechselt, von Mumi auf Milasan 1, ergab Bauchschmerzen und festen Stuhlgang; dann wieder Mumi auf Novalac BK, das ging ganz gut; dann die Milasan Pre empfohlen bekommen und damit zugefüttert, daran hat sie sich super schnell gewöhnt und es bekam ihr sehr gut. Mittlerweile ist sie 6 Monate, wir stillen nicht mehr und sie bekommt Milasan 1 + Beikost und ihr geht es wunderbar!

GLG Anika und einen schönen Tag noch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: von Humana auf Milasan ???

Antwort von bente am 02.04.2007, 20:36 Uhr

Hi Kati,
ich habe sehr gute Erfahrung mit Milumil Pre gemacht. Der Stuhlgang meines Kleinen wurde danach (eine odysseee von Nahrungen...) wieder so weich wie in der Stillzeit. Ist einfach eine gute Nahrung. Mittlerweile sind wir bei Milumil 2 angelangt- alles bestens.

viel Glück! Bente

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.