Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von KleineHexe am 08.06.2006, 13:55 Uhr

Trinkmenge

Hallo,

ich hab da mal eine Frage. Unsere Tochter ist 1 Woche +1 Tag alt und trinkt eine Menge von 140 ml pro Mahlzeit (Beba HA 1) und das alle 3-4 Stunden. Kennt das jemand von euch? Gibt es noch andere Raupen Nimmersatt? Unsere Hebamme meint es wäre normal, da sie ziemlich groß und schwer ist (56 cm, 4470 gramm).

 
2 Antworten:

Re: Trinkmenge

Antwort von Buuutzey am 08.06.2006, 15:38 Uhr

Hallo!

Also wir werden heute anfangen für unseren Sohnemann (morgen 14 Tage alt) langsam auf Beba HA 1 umzustellen da die Mengen die er von der Pre brauchen würde um satt zu werden einfach viel zu viel sind für das kleine Bäuchlein.
Mal schauen wie es mit der 1er werden wird aber bei Pre ist unserer auch fast nie satt (vorallem am Abend nie).

LG Ines mit Simon Philip

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trinkmenge

Antwort von nawe am 09.06.2006, 8:23 Uhr

Guten Morgen :-)

das ist echt ganz nomal. Da sie sehr groß ist, würde ich ihr einfach so oft und so viel geben wie sie braucht.

Mein Sohn ist auch schon ein Riese (11 Wochen alt) und hab ihm auch sie ganze Zeit so Nahrung gegeben wie er es braucht. Und er ist ein sehr schlanker, großer Zwerg. Also mach es weiterhin nach deinem Gefühl.

Liebe Grüße

nadine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.