Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sphynxie am 22.02.2007, 23:36 Uhr

Trinkmenge... Wie viel denn nun??? HILFE

Aaaaalsooo, hier mal die Meinung einer Stillmami:

1. Um die 6. Lebenswoche setzt der erste von vielen Entwicklungsschüben ein (Buchtipp dazu: Ohje, ich wachse), da wollen die allermeisten Babys FAST STÄNDIG die Brust/Flasche weil sie wirklich auch mehr Hunger haben!

2. Die allermeisten (Still)babies futtern vor allem gegen Abend und nachts häufiger und mehr, und das ist ein ganz normales Verhalten, dass sich "Clusterfeeding" nennt. Schau dazu mal im Stillforum von Biggi Welter.

Schade, dass du dich von diesen Stillmarathons gleich hast entmutigen lassen, denn mit der Flasche und noch dazu mit 1er Nahrung ist der Magen natürlich mehr mit Verdauung beschäftigt als mit der leicht verdaulichen Muttermilch. Deshalb schlafen sie dann auch lieber (was UNS natürlich nur recht ist, aber nicht unbedingt GUT für das Baby). Es gibt Mittel und Wege, diese Marathons als Mama einigermassen unbeschadet zu überstehen, falls es dich interessiert, sag Bescheid. Das Problem ist auch, dass du mit dem Zufüttern die Produktion deiner eigenen Milch zurückfährst, und so wirst du auf diesem Wege bald ganz abgestillt haben.

Wenn du jetzt also partout weiter Flasche geben willst, solltest du lieber eine Pre nehmen, die kannst du nämlich wie die Muttermilch nach Bedarf füttern, und ist der Muttermilch noch am ähnlichsten. Die Packungsangaben sind immer UNGEFÄHRE Richtwerte, einige wenige Babys brauchen mehr, die meisten eher weniger... Solange dein Baby einen zufriedenen Eindruck macht und am Tag 5 - 6 nasse Windeln hat, bekommt sie genug zu trinken...

LG
SPhynx

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.