Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mamacamilla83 am 12.05.2006, 11:35 Uhr

Trink-Mahlzeit von Milupa???

Hallo,es gibt doch nun diese Trinkmahlzeiten von Milupa,Hipp und so.
Wie findet und beurteilt ihr die? Ich habe mal eines davon probiert unterwegs im Zoo.Meine Tochter hat es super gerne getrunken und war sehr lange danach noch satt.Auch meine Freundin meint das ihr Kind dadurch länger satt als von normal angerührte Flaschennahrung ist.
Was meint ihr dazu?
Danke,LG Camilla

 
5 Antworten:

Re: Trink-Mahlzeit von Milupa???

Antwort von Jess6 am 12.05.2006, 12:10 Uhr

Hallo!

meiner Tochter hatte ich die unterwegs auch auch des öfteren, normal bekam sie aner pre, daher war sie immer recht lange satt.
Die "normalen" Milchsorten wie Milumil2 oder so, mochte sie gar nicht, da hat sie immer gewürgt, die Trinkmahlzeiten nahm sie auch kalt.
Ich finde die super, würde sie noch Milch trinken, würde sie die unterwegs weiterhin bekommen. Nun muss ich ja immer ein Glas und Tee mitnehmen....

LG Jessy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trink-Mahlzeit von Milupa???

Antwort von mami von fünfen am 12.05.2006, 15:55 Uhr

Hallo

ich habe die trinkmahlzeiten auch probiert und war schon sehr begeistert davon. Meine Zwillinge trinken sie sehr gerne und sie hält sehr lange satt.ich gebrauche sie gerne nachts,da meine kleine so um zehn noch einmal etwas trinken möchte. ist leichter als Flasche machen. Trinkbrei rein,ans bett gestellt und fertig.
Liebe Grüße Dani

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trink-Mahlzeit von Milupa???

Antwort von nadja25 am 12.05.2006, 19:07 Uhr

Find ich auch super. Grad für unterwegs ultra praktisch und meine beiden trinken die auch kalt. kauf ich öfter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Geniale Erfindung...

Antwort von Kleiner Stern am 12.05.2006, 20:04 Uhr

...grade jetzt, wo es wärmer draussen wird, hat Finja häufig keine "Lust" auf wme Milch. Die Trinkmahlzeit gebe ich ihr dan "Kalt", also in Zimmertemperatur ;-)
Dir trinkt sie weg wie nix. Da sie sonst auch Milumil2 bekommt, sehe ich im Punkto "satt machen" keinen UNterschied.

LG,
Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trink-Mahlzeit von Milupa???

Antwort von Superbienchen am 12.05.2006, 20:32 Uhr

meiner trinkt die ganz gerne. Finde es aber doof, dass die von milupa nur 200ml sind. muss immer milch dazugeben damit er auf seine 250ml kommt :-( aber sonst findet er sie gut, v.a. vanille und dieses apfel-orange-irgendwas ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.