Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von annamaria am 09.08.2007, 11:38 Uhr

nachts alle 2-21/2 stunden mit 5 1/2 monat

hallo zusammen

ich hoffe wer kann mir helfen ich bin mama vo zwei kinder 4jahre und 5 1/2 monate
seit zwei tagen trinkt mein kleiner bzw.kommt er alle zwei bis 2 1/2 stunden wird er wach und hat hunger ich warte meistens bis drei stunden vorüber sind seit der letzten mahlzeit und geb ihm dann 150ml milumil 1.nun geht das die zweite nacht das er so unruhig schläft und kommt.normalerweise kommt er um 1 dann um 4 und morgens wieder um 7.er trinkt auch alles leer und tagsüber ist er auch superdrauf.ist das nur ne phase?wer kennt da von euch?bitte um antworten!bin tagsüber so fertig da meine andere tochter auch wahnsinnig viel fordert.
mfg.anna

 
4 Antworten:

Re: nachts alle 2-21/2 stunden mit 5 1/2 monat

Antwort von Pebbles_HH am 09.08.2007, 11:47 Uhr

Hallo,

gibst Du denn schon Beikost?
Vielleicht wird er von der 1er auch einfach nicht mehr satt.

Unser Kleiner ist auch 5 1/2 Monate. Er bekommt die 2er und Mittags und Abends Breichen und er schläft ganz gut durch.
Im Moment wird er zwar auch gegen halb 5 wach aber das liegt mehr am Zahnwuchs.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nachts alle 2-21/2 stunden mit 5 1/2 monat

Antwort von annamaria am 09.08.2007, 11:56 Uhr

hallo

ja aber nur mittags ein gemüsegläschen.
soll ich mit abendbrei anfangen?obwohl er mittags noch kein fleisch ist nur gemüse.
danke und mfg.anna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nachts alle 2-21/2 stunden mit 5 1/2 monat

Antwort von Pebbles_HH am 09.08.2007, 12:07 Uhr

Wie lange bekommt er denn das Mittagsbreichen schon.
Man sollte das einen Monat geben und dann mit dem Milchbreichen abends anfangen.

Unserer hat 4-5 Mahlzeiten am Tag.
Zur Zeit Morgens gegen 5 halb 6 eine kleine Flasche, dann schläft er nochmal 2-3 Stunden. Gegen 10 eine 200er Flasche. Mittags das Breichen 190 g und etwas Obstbrei. Nachmittags eine Flasche ca. 200 ml und gegen 20 Uhr den Milchbrei und dann ab ins Bettchen.
Tee oder Wasser trinkt er bis zu 500 ml am Tag, je nach Wetterlage.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nachts alle 2-21/2 stunden mit 5 1/2 monat

Antwort von laetitiae am 09.08.2007, 20:24 Uhr

Ich würde es abends mal mit der 2er probieren...!
Wir hatten auch das Problem und dann nach 2-3 Tagen schlief sie nachts wieder besser.

Viel Glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.