Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Nane79 am 19.04.2007, 13:36 Uhr

mensch...

mach ich auf keinen Fall...aber das geht so an die Nieren wenn sie brüllt, einen tiefroten Kopf bekommt und so lange schreit das sie fast keine Luft mehr in den Lungen hat. Wenn man sie dann auf den Arm hat, und sie sich nicht beruhigen läßt laufen mir ab und an auch schon mal die Tränen, weil sie mir so warnsinnig Leid tut und ich ihr sooo gerne die Bauchweh übernehmen würde. Aber mein Freund ist auch noch da. Wenn ich einfach nicht mehr kann dann nimmt er sie.
Er macht auch die Nachtschicht, damit ich am tag fit bin, jetzt schläft er sich für die Nacht wieder fit.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.