Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von antje1984 am 29.11.2006, 9:00 Uhr

helft mir mal bitte! bin am verzweifeln!!

Guten Morgen!
ICh bin am Ende! Es geht um meinem Sohn, er ist 5 Monate alt! Ich war mit ihm von Mittwoch bis Samstag in der Kinderklinik weil er aufeinmal seine nahrung verweigerte! Sie konnten nichts Körperliches finden und schickten uns wieder nach Hause! Gestern hat er dann bloß 400g Milch getrunken und hat die Nacht durchgeschlafen und heute morgen wieder bloß 100g! Das ist doch viel zuuuu Wenig! Mein Mann und ich wir sind am verzweifeln. Das ende vom Lied ist das er sogar am Abnehmen ist! WAs soll ich bloß tun?

 
1 Antwort:

Re: helft mir mal bitte! bin am verzweifeln!!

Antwort von didda 79 am 29.11.2006, 9:34 Uhr

Hi,

hast du es mal mit Brei versucht?
Meine Tochter war genauso, mit Punkt 5 Monaten hat sie die Milch verweigert, sie wollte sie einfach nicht mehr und hat gegessen anstatt Milch zu trinken.
Es soll solche Kinder geben, die früh essen wollen.
Versucht es mal mit einem Brei aus Reisflocken und der Babymilch.
Oder mit Kürbis oder Pastinake anfangen.
LG Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.