Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von märzmama am 22.05.2006, 11:04 Uhr

gründe nicht zu stillen

schade dass man hier von einigen Personen gleich so angefeindet wird nur weil man nicht in deren Mutterschema passt.
Wollt nur noch mal sagen ich bin wirklich viel für meine tochter da. Aber ich hab wie gesagt auch noch mein STudium und mein Mann und ich kümmern uns fast allein um sie . Im Gegensatz dazu haben viele andere Mütter Eltern und Schwiegereltern wo sie die Kinder híngeben können.

Wie gesagt ich möchte langsam abstillen und nicht von heute auf morgen´. Denn ich möchte meiner Kleinen auch auf jeden Fall die Zeit geben die sie braucht um sich um zu stellen.
Mit dem Aufstehen nachts oder ähnlichem haben meine Gründe absolut nicht zu tun. Wie kommt ihr darauf dass ich nicht für meine Kleine da sein möchte wenn sie zahnt oder ähnliches???
Es ist wirklich dreist und anmaßend was einige Frauen hier in ihren Postings angegeben haben.

Schön dass es einige gibt die mich verstanden haben. Vielen Dank für eure Worte , hätte ich gewusst das hier die Muttertiere gleich auf die Barrikaden gehen hätte ich wohl besser nicht
nachgefragt.

Wirklich traurig dass ich hier auf so viel Ignoranz gestoßen bin..

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.