Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nani82 am 20.02.2008, 20:18 Uhr

füttert hier einer zufällig alete anfangsmilch (1)

wie kommt ihr damit klar?? gibts irgendwelche probleme?? habt ihr die von beginn angefüttert oder erst später umgestellt??
lieben dank nina

 
1 Antwort:

ja ich

Antwort von kiki-oliver am 20.02.2008, 22:14 Uhr

hallo,

ich füttere alete 1, schon von anfang an. mein kleiner kommt super damit zurecht. im krankenhaus bekam er humana pre und hat nur gespuckt. zu hause hatte ich schon alete stehen. das spucken hörte sofort auf.
ich kann es nur empfehlen. mein kleiner ist mitlerweile fast 8 monate alt und bekommt immer noch die 1er.

lg kiki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Fläschchen-Forum:

füttert jemand Lactopriv von Toepfer? hab noch....

hallo hab noch von meiner tochter die am anfang milchfrei ernährt wurde 1 1/2 Pck. Lactopriv von Toepfer. (= 975g) der 1/2 beutel ist MHD 3/2008 der doppelpack ist MHD 8/2008 NP war 16,50 € würde sie gerne jemand haben für 12 EUR inkl. Porto (Porto Hermes ...

von sommerkind2007 07.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Füttert

Füttert hier jemand Reismilch?

Hallo Meine Tochter ist jetzt 8 Mon alt und soll milchfrei ernährt werden. Da Sie aber keine genaue Milchunverträglichkeit hat, sondern andere Problem, wäre Sojamilch auch nicht der richtige Weg. Deswegen sind wir jetzt nach Tipps auf Reismilch gekommen. Wer füttert auch mit ...

von jonamama 18.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Füttert

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.