Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ferdi am 16.05.2006, 15:43 Uhr

Flasche verweigert

Hallo Flaschenmamas,
brauche ganz dringend euren Rat. Habe meine Kleine jetzt 7 Monate gestillt und will dies auch weiterhin vor allem nachts (3x)tun, ansonsten gern abends aber manchmal die Flasche geben oder das am Wochenende auch mal der Papa füttern kann. Seit 4 Wochen proben wir das Flasche geben nun schon und immer spuckt sie den Sauger aus und schreit dabei, als ob sie Gift im Mund hätte. Welche Saugerform ist zu empfehlen? Liegt es vieleicht an der Fertigmilch? Welche ist denn da gut? Ist ja ein riesiges Angebot! Liegt es daran, wie man das Fläschen gibt oder wer dies tut? Könnte ja auch abpumpen, aber da wollte sie auch nicht. Ich brauche dringend eure "Geheimtipps", wenn es die gibt.
Vielen Dank, Janine

 
5 Antworten:

Re: Flasche verweigert

Antwort von babymax am 16.05.2006, 17:26 Uhr

Da du ja geschrieben hast,sie wollte auch keine abgepumte Milch aus der Flasche, wird es wohl kaum am Sauger liegen. Wenn, hast du es mit dem sogenannten der "Mutterbrust angepassten" Sauger (z.B. von Avent oder NUK Weithalsflasche) mal versucht ? Mein kleiner hat z.B. auch Probleme mit den normalen Saugern.
Oder du versuchst, da deine Tochter ja schon mindestens 7 Monate ist, auf den Trinklernbecher zu gehen ? Manche Kinder kommen schon zeitig damit zurecht (der Zwerg einer Freundin schon mit knapp 6 Monaten) Probiere es einfach mal aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flasche verweigert

Antwort von Jess6 am 16.05.2006, 17:42 Uhr

gibst du vielleicht HA milch?? Die schmeckt eher bitter, vielleicht mag sie deswegen nicht??

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flasche verweigert

Antwort von Bäuchleinwill am 16.05.2006, 19:41 Uhr

Ich mach mal wieder WErbung für AVENT :) grins....finde die supertoll, er hat weniger Bauchweh davon wie vorher, er trinkt schneller und besser, kenne welche die andere Flaschen überhaupt nicht mochten, beim Füttern viel Geschrei, wollten nicht mehr, mit Avent ging es dann besser. Die Saugerform ist der Mutterbrust nachempfunden. Obs was bringt bei jedem Baby denk ich nicht aber ausprobieren würd ich es. Immer wieder anbieten, vor allem wenn das Baby richtig Hunger hat, würd ich so machen in der Hoffnung daß es irgendwann andockt. Etwas auf den Sauger drücken hilft manchmal auch oder Muttermilch draufträufeln aber wenn sie auch mit Muttermilch gefüllte Flasche nicht nimmt ists fraglich. Und auch die verschiedenen Marken der Milch sollen verschieden schmecken.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flasche verweigert

Antwort von Mugi0303 am 17.05.2006, 11:43 Uhr

Hallo, hab mich mal hier eingeschlichen.

Meiner bekommt ab und zu Fläschen mit abgepumpter Muttermilch. Hatte anfangs die Sauger von NUK Weithalsflasche, die hat er überhaupt nicht gemocht. Am besten saugt er jetzt an den billigen Saugern von babysmile von schlecker.
Ansonsten würde ich probieren, dass der Papa die Flasche gibt, damit sie die Brust nicht in Reichweite hat. Tja, musst halt immer wieder probieren und die Geduld nicht verlieren (mit kleinen Mengen anfangen, wir haben mit 30ml begonnen). Wird schon werden. Meiner trinkt aber aus der Flasche generell schlechter als an der Brust, brauch manchmal ne halbe Stunde für 70 ml mit mehreren Pausen.

Ciao
Yvonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flasche verweigert

Antwort von elchkuh76 am 17.05.2006, 14:02 Uhr

Hallo,

meine Zweite mochte nach 5,5 Monaten voll stillen und teilweise stillen bis 8 Monate auch keine Flasche. Sie wollte gleich den Trinklernbecher. Wahrscheinlich weil sie es bei ihrer großen Schwester gesehen hatte. Jedenfalls kam sie damit - zu meiner Überraschung - sofort super zurecht. Wir geben Milumil 2 kristallzuckerfrei und das trinkt sie gerne.

Viele Glück und liebe Grüße
Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.