Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Andrea80 am 21.02.2007, 20:24 Uhr

flasche für unterwegs??? wie macht ihr das?

Also vorbereiten und aufwärmen würd ich die Flasche nicht!! Da können schnell Keime entstehen...

Meine Tochter trinkt immer 230 ml pro Mahlzeit... für unterwegs hab ich das immer so gemacht: 100 ml kaltes Wasser oder Fenchel-Anis-Kümmel-Tee (wg. Blähungen) in die Flasche getan. Eine Thermoskanne, z.B. 0,3 oder 0,5 l, mit frisch gekochtem Wasser füllen. Das Pulver (in meinem Fall 7 Messlöffel), in einen Milchpulverportionierer (z.B. von DM oder von Baby Walz, da kann ich dir die empfehlen, die man übereinander schraubt) geben. Bei Bedarf dann noch das heiße Wasser in die Flasche und das Milchpulver dazu, schütteln, fertig ;) Das Mischungsverhältnis für kaltes und warmes Wasser musst du mal testen... meine Tochter trinkt ihre Flasche recht heiß, die meisten Babys würden die Flasche dann nicht trinken!!

LG, Andrea

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.